ABGELAUFEN

Akkuschrauber

Servus Leute,

ich muss für meinen Vater einen Akkuschrauber besorgen. Ich kenne mich dabei sehr wenig aus und hoffe das hier jemand dabei ist der sich ganz gut bei den Geräten auskennt.

Das Gerät soll 18 V laut meinem Vater haben und max 150 € kosten. Eingesetzt wird es beim Hausbau. Also alle möglichen Bereiche, wo der Akkuschrauber gebraucht wird, danach landet der wahrscheinlich im Keller.

Gestern gab es bei den Amazon Blitzangeboten diese Gerät hier für 149 €, ich habe dort zugeschlagen, wenn es aber ein besseres Angebot gibt kann ich es zurück senden.

amazon.de/gp/…c=1

dann gibt es aktuell ein Angebot auf Ebay, scheint mir etwas schlechter zu sein wie der von Amazon, obwohl es die blaue Serie ist?

mydealz.de/dea…182


Irgendwelche Vorschläge für andere Geräte?





7 Kommentare

Irgendwelche Vorschläge für andere Geräte?


Ja, Leute die den ganzen Tag mit einen Akkuschrauber arbeiten, haben nicht solche wuchtigen Geräte.
Hausbau setze ich mal mit ganzen Tag arbeiten gleich.


Ich habe in einen Industriebetrieb in der Montage gearbeiet und dort hatten wir solche --also von der Form her


Der Link stellt ein Beispiel zur Form da --zur Qualität kann ich nichts sagen

voelkner.de/pro…MHG




Ich kenne mich auch nicht aus, aber es gibt eigentlich gute Quellen, die die Dinger auch testen. So z.B. Chip (obwohl es mich wundert, wieso hier keine Makita oder Bosch GSR - Geräte dabei sind):
chip.de/bes…157

zuhause.chip.de/sti…155


Auch ein ganz guter Artikel: werkzeugcheck.com/akk…er/

Anzonsten einen von den drei Geräten, die auf der Amazon-Seite zuerst erscheinen: amzn.to/2hD…X0v
(Makita, Einhell oder Bosch 18-2Li)

neben der qualität unterscheidet die 2 angebote auch der akku 2,5Ah (das ekaufte) und 1,5Ah das andere angebot (blau) 1,5Ah ist einfach zu wenig.
hätte eher richtung Makita und co. geschaut als BOSCH.

Bearbeitet von: "1245" 12. Dez 2016

den akutellen 18V Makita Akku-Schlagbohrschrauber ist ein sehr feines Teil. Hält gut durch, gibt viel Zubehör. Im MAKPAC dann mit dem 2. Akku sehr gut (einen zum Laden, einen zum Arbeiten). Der hält auch auf dem Bau was aus. Durch die Schlagbohrfunktion kann man auch mal ein Loch in die Wand bohren, auch in Klinker.
Bearbeitet von: "ThinkSmart" 12. Dez 2016

amazon.de/gp/…new

habe diesen hier. Hat schon viele schrauben in eichenholz und ähnliches geschraubt bzw gebohrt. Dank schnelladegerät bin ich auch noch nie in Verlegenheit gekommen keinen nutzbaren Akku zu haben.

+habe auch mit einem makita vergleichen dürfen bei schuppen Bau, da müsste dieser schrauber sich keinesfalls verstecken.

Ich bin mitlerweile sehr überzeugt von Makita-Akkuschraubern. Besitze selber ne 10,8, habe mit 18V schon gearbeitet. Beide Top!

Zudem ist Makita auch mal Kulant außerhalb der Garantie.

Da hat dein Paps schon die richtige Vorstellung für den Hausbau...

2Ah vom Metabo sind zu wenig (2x 3Ah+ Akkus inkl Schnelllader und ihr kommt gut über die Bühne)

Nutze privat einen AEG (Preis war unschlagbar) und bei der Arbeit (widrigste Bedingungen im Wasser, etc.) eine Makita - beides gute Maschinen, die definitiv einer Bosch (grün UND blau) vorzuziehen sind... Aber ich bin kein Handwerker.

Dann noch überlegen, ob Bohr-/Meißelhammer benötigt (ein AKKUSCHRAUBER kann das nicht immer...)


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Neue Maus (Logitech G5, G400, G500)34
    2. Suche 3€ Flixbus Gutschein22
    3. Cebit 2017 Freebies / Give Aways22
    4. Pc Empfehlung24

    Weitere Diskussionen