Aklamio unzuverlässiger als qipu

Ich nutze neuerdings parallel zu qipu auch aklamio als Cashbackseite.
Bei mir ist das Tracking über Aklamio wesentlich unzuverlässiger als bei qipu (insbesondere ebay). Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht oder keinen Unterschied festgestellt?

14 Kommentare

Aklamio bestätigt bei mir keine Cashbacks,

warte schon seit über 9 Monaten auf die Bestätigungen (insgesamt um die 100€ Cashback),
bei Qipu ist der selbe Shop innerhalb von 2 Monaten bestätigt

Kann deshalb nur Qipu empfehlen, auch wenn die Cashbackrate im unteren Feld liegt...



EDIT: Gesamtes Cashback wurde gestern bestätigt und ausgezahlt. Danke

Bearbeitet von: "Burby123" 6. September

Ich denke nicht, dass es da große Unterschiede gibt. Allerdings bin ich auch nur bei Aklamio wenn es die Aktion bei Qipu nicht gibt bzw. extrem schlecht vergütet wird (PayPal, MyVideo, etc.).
Bei mir wird ein Einkauf bei ebay auf Qipu zu ca. 60% erfasst. Mager aber ich denke dafür kann Qipu ja nichts.

Der einzige Unterschied ist der Service und die Dauer der Freischaltung.

Ich bin z.Zt. auf 3 Portalen unterwegs: Qipu, Questler und Aklamio

Bearbeitet von: "luap971" 1. August

Burby123

Aklamio bestätigt bei mir keine Cashbacks,warte schon seit über 9 Monaten auf die Bestätigungen (insgesamt um die 100€ Cashback),bei Qipu ist der selbe Shop innerhalb von 2 Monaten bestätigtKann deshalb nur Qipu empfehlen, auch wenn die Cashbackrate im unteren Feld liegt...



Wo findet man denn höhere Raten? Ich habe Qipu eigetnlich immer in der oberen Liga gesehen....

Ich bin bei Aklamio, Freetoy und Qipu. Bin eigentlich mit allen zufrieden.

Von der Schnelligkeit der Bestätigung und Höhe des Cashbacks steht Freetoy bei mir an erster Stelle.

Ich verabschiede mich gerade komplett von Aklamio. Der Support war früher wesentlich besser und es dauert seit einiger Zeit immer ewig bis ich die Sachen gutgeschrieben bekomme. Außerdem haben die mir mal gemailt, dass nur noch einmal pro Woche ausgezahlt bzw. überwiesen wird - insofern ciao Aklamio

Ich schenke dir ein "noch" für den Titel

Bei gleichen Konditionen würde ich immer Aklamio vorziehen. Top Service.

luap971

Bei mir wird ein Einkauf bei ebay auf Qipu zu ca. 60% erfasst. Mager aber ich denke dafür kann Qipu ja nichts.


Bei mir liegt die Erfassungsrate von eBayeinkäufen bei Qipu bei 100%. Ich benutze immer einen extra Brower für Qipu. Bisher hatte ich nur mit Eteleon Erfassungsprobleme, die auch alle drei per Nachbuchungsanfrage abgelehnt wurden. Ansonsten wurde bisher alles getrackt, was ich über Qipu gekauft habe.

geht das noch, unzuverlässiger als qipu zu sein?

Wie oft soll das noch diskutiert werden?
Kein Cashbacker trackt die Bestellungen selbst. Alle Bestellungen werden über die gleichen Affiliate-Netzwerke getrackt, d.h. alle, aber auch wirklich alle Cashbacker tracken gleich gut oder schlecht, weil eben alle auf die gleichen Affiliate-Netzwerke zurückgreifen und exakt die gleichen Links verwenden. Der Shop trackt die Bestellung über ein Affiliatenetzwerk und deses sendet die Daten an den Cashbacker.
Der einzige Unterschied ist die Höhe des Cashbacks und der Support und den hat Aklamio so gut wie nicht. Sie sagen ja von sich selbst, dass in erster Linie ein Produktempfehlungsdienst sind und dass sie das Freunde-werben-Freunde Konzept "revolutioniert" haben, d.h. sie sehen sich nicht als Cashbacker. Cashback ist nur ein Randprodukt und dementsprechend fällt dort der Support auch aus.

Bearbeitet von: "Musa" 6. September

Ich habe innerhalb von 1 Woche 17€ Fahrplane für einen stornierten Fall gekriegt. Kann mich nicht beschweren

Musa

...Alle Bestellungen werden über die gleichen Affiliate-Netzwerke getrackt, d.h. alle, aber auch wirklich alle Cashbacker trocken gleich gut oder schlecht, weil eben alle auf die gleichen Affiliate-Netzwerke zurückgreifen und exakt die gleichen Links verwenden. ...



Es gibt die verschiedensten Netzwerke, dazu noch In-House-Partnerprogramme. Oft sind die Anbieter bei mehreren Netzwerken gelistet, und dem Cashback-Dienst ist es freigestellt, welches Netzwerk er präferiert, oder gar das In-House-PP verwendet. Insofern trackt eben nicht alles gleich, und die Links sind ebenso überall anders.

Das macht den Vergleich dann natürlich umso schwerer. Und eine Beantwortung der Frage, wer denn nun besser sei, abgesehen von Raten und Support, auch unmöglich.

[quote=notimportant][quote=Musa]...Alle Bestellungen werden über die gleichen Affiliate-Netzwerke getrackt, d.h. alle, aber auch wirklich alle Cashbacker trocken gleich gut oder schlecht, weil eben alle auf die gleichen Affiliate-Netzwerke zurückgreifen und exakt die gleichen Links verwenden. ...[/quote]

Es gibt die verschiedensten Netzwerke, dazu noch In-House-Partnerprogramme. Oft sind die Anbieter bei mehreren Netzwerken gelistet, und dem Cashback-Dienst ist es freigestellt, welches Netzwerk er präferiert, oder gar das In-House-PP verwendet. Insofern trackt eben nicht alles gleich, und die Links sind ebenso überall anders.

Das macht den Vergleich dann natürlich umso schwerer. Und eine Beantwortung der Frage, wer denn nun besser sei, abgesehen von Raten und Support, auch unmöglich.[/quote]

Dann schau dir doch einfach mal die Links bei Aklamio, Qipu & Co. einfach an. Sie laufen fast immer über die gleichen Netzwerke. Ich nehme einfach meine fünf letzten Bestellungen.

Zalando:
partners.webmasterplan.com/cli…310 (Aklamio)

partners.webmasterplan.com/cli…xxx (Qipu)

Beides Affilinet, beides das gleiche Werbemittel. Nur die Sub-iD ist logischerweise eine andere

ebay: laufen alle über das ebay-Partnerprogramm

Verivox:
partners.webmasterplan.com/cli…b=9 (aklamio)
partners.webmasterplan.com/cli…xxx (Qipu)

united-domians:
partners.webmasterplan.com/cli…284 (Aklamio)
partners.webmasterplan.com/cli…xxx (Qipu)

jetzt mal webgains
Nike:
track.webgains.com/cli…xxx (aklamio)
track.webgains.com/cli…tml?clickref=xxx&wglinkid=254777&wgprogramid=6375&wgcampaignid=77926&wgtarget=http://store.nike.com/?l=shop,pwp,c-300,sm-1/hf-4294966195 (Qipu)

Wie gesagt, dass ist eine zufällige Auswahl und bei all denen ist immer das gleiche Affiliate-Netzwerk. Das Werbemittel ist vielleicht mal ein anderes. Das ändert aber nichts daran, dass Aklamio nicht selber trackt. Der Shop verpixelt die Seite und Bestellungen werden über das Affiliate-Natzwerk getrackt. Deswegen stimmen Aussagen nicht, dass Aklamio schlechter trackt als andere.
Der Shop trackt die Bestellung über das Affiliate-Netzwerk. Der Cashbacker bekommt die Daten nur übermittelt. Der Unterschied zwischen all den Cashbackanbietern ist die Höhe des Cashbacks, welches sie ausschütten und der Support. Da Aklamio Cashback nur als eine Art "Zusatzprodukt" behandelt und primär das Freunde werben Freunde Angebot angeht, muss man von Aklamio nicht erwarten, dass sie einen guten Support anbieten.








Musa

....



Auf die Schnelle:

Lidl-Shop
Qipu: Lead Alliance
Aklamio: Affilinet

Groupon
Qipu: In-House
Aklamio: Tradedoubler

Lufthansa
Qipu: Affilinet
Aklamio: Tradedoubler


Und sicherlich noch viele mehr...

Der Großteil wird sicherlich identisch sein, aber eben längst nicht alle. Und das kann u.U. den entscheidenden Unterschied machen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. 2 Flixbus Gutscheine a 3€11
    2. Mobilcom-Debitel: In welchen Fällen klappt die "AP frei" sms?66
    3. Kinder Riegel Oktoberfest Glücksrad - u.A als Gewinn: Kinder Riegel 1,00€ C…51108
    4. Was schenkt man einem Programmierer?2836

    Weitere Diskussionen