Akte (Sat1) sucht Betroffene vom EOL Portal - HGWG !

Scheinbar möchte Akte einen neuen Beitrag über EOL bringen, denn
Akte (Sat1) sucht derzeit Leute die Probleme mit dem EOL Portal, speziell "Hier gibts was geschenkt" haben, denke das sich hier einige MyDealzer finden, die ihren Beitrag dazu leisten können.;-)

Zitat der Facebook Seite:
"Liebe akte-Fans, zahlreiche Postings von euch weisen uns auf Probleme bei dem EOL Portal "Hier gibt's was geschenkt" hin. Wer Probleme hat, schreibt uns idealerweise alle wichtigen Infos dazu per Mail an akte@akte.net. Unsere Zuschauerredaktion kann diese dann sammeln und schauen, inwieweit wir helfen und aktiv werden können. Danke & beste Grüße"

Beste Kommentare

Wer wirklich daran interessiert ist, von HGWG Geld zu bekommen, beschwert sich nicht bei Akte, sondern macht das Gegenteil und lobt HGWG über den grünen Klee, damit schön viele neue Kunden fürs Schneeballsystem angelockt werden

1827356-KMlsx
203 Kommentare

Danke für den Tipp. Da mache ich mal mit. Geliefert wird nichts mehr, aber vielleicht warnt ein Beitrag im Tv potenzielleKunden vor einem Abschluss.

Na so gut die Idee des öffentlichen Prangers ja sein kann...

NICHT BEI AKTE und dem Ulrich Meyer.

Schönste was ich bisher dort gesehen hab war als ein "Reporter" von denen jemand belästigt hat und eins in die Fresse gekriegt hat. BUHU BUHU ich zeig Sie an... MEMME

spam link

ich find das eigentlich sehr gut, dass sich leute da für uns einsetzten. von spam kann keine rede sein.

Doch, weil genau ein Thema vorher selbes Thema angesprochen wird.

Baronski

ich find das eigentlich sehr gut, dass sich leute da für uns einsetzten. von spam kann keine rede sein.



Finde das auch gut. Trotzdem ist ein Thread unter dem genau das gleiche Thema mit sogar mehr Content -> Spam

lol ich möchte ja nicht sagen das alle die hier mitgemacht haben bei den aktionen von hgwg drölftausend mal gewarnt wurden. jetzt sich hinterher aufregen lol

die jenigen die zugegriffen haben sind selber schuld. ganz einfach!!!

Nicht meine Sendung, aber für den Hinweis bin ich trotzdem dankbar. Hätte sonst direkt vergessen, dass ich doch noch Strafanzeige gegen den Laden erstatten wollte.

l33t

Nicht meine Sendung, aber für den Hinweis bin ich trotzdem dankbar. Hätte sonst direkt vergessen, dass ich doch noch Strafanzeige gegen den Laden erstatten wollte.



Anzeige wegen was? Wenn es geht bitte nicht nur das Wort, kann mir denken was gleich kommt, sondern auch warum du es so siehst?
Frage nicht um dich zu ärgern, bin auch am überlegen wie man denen noch Knüppel zwischen die Beine werfen kann und würde mich über Tipps freuen.
Ich ärger mich einfach über die Art des Umgangs, Hinhaltetaktik usw. Ich könnte mir vielleicht so was wie Insolvenzverschleppung vorstellen, habe davon aber überhaupt keine Ahnung.

Wer wirklich daran interessiert ist, von HGWG Geld zu bekommen, beschwert sich nicht bei Akte, sondern macht das Gegenteil und lobt HGWG über den grünen Klee, damit schön viele neue Kunden fürs Schneeballsystem angelockt werden

Es gitb halt nichts geschenkt

Bin kein Experte aber wenn HGWG behauptet es gäbe keine Probleme und mehrere selbst gesetztet Fristen verstreichen lässt aufgrund von Liquiditätsproblemen wäre das für mich Insolvenzverschleppung. Allerdings wird als Grund für die Verzögerung immer mit einem Update der Software begründet. Die Wahrheit weiß wohl nur die EOL selber.
So wie ich das sehe hat sich auch seit gestern dort niemand mehr gemeldet.

also ich habe bisher alles bekommen bei hgwg.
Aber klar beim Schneeballsystem müssen auch welche davon profitieren

ab dem Zeitpunkt der Ausstrahlung seit ihr eh Insolvenzmasse
von daher lieber warten

Die sind einfach nur Insolvent - war selber bereits bei nem Startup das Insolvenz anmelden musste ... Immer selber Vorgang.

Wenn die Geld hätten wären die Gutscheine in 2-3 Tagen zu verschicken ...

mosti84

selber schuld. ganz einfach!!!


das hindert einen ja nicht sich zu beschweren.

Ich frage mich ja, warum keinem der Mitarbeiter mal die Hutschnur reißt und er den Kunden mal reinen Wein einschenkt. Wenn die insolvent sind, hätte er ja eh nichts zu befürchten.

Sind Mitarbeiter nicht auch dran wenn sie wissentlich falsche Informationen weiter gegeben haben sollten, um damit die Insolvenz zu verzögern?

vanatir

Sind Mitarbeiter nicht auch dran wenn sie wissentlich falsche Informationen weiter gegeben haben sollten, um damit die Insolvenz zu verzögern?



Ist halt die Frage wie sich das Unrechtsbewußtsein der Mitarbeiter abmildern lässt. Da die Mannschaft lt. Website ja doch noch recht jung ist, wird der Drang da auf die Barrikaden zu gehen, vielleicht etwas geringer sein. Zumal einige mit Sicherheit auf die Kohle angewiesen sind.

Prickelnd wirds zudem dann, wenn Leute im "Support" oder in der "Social Media"-Abteilung (mir fällt die offizielle EOL Manager/Operator/Chief irgendwas Bezeicnung jetzt nicht ein) sitzen, die beispielsweise die Arbeitsagentur dorthin geschickt hat. Wenn dann aufgemuckt wird, schmeißt EOL sie ggf. raus und sie sitzen auf der Strasse weil die Arge den Rauswurf nicht lustig findet.

Sind natürlich alles nur Vermutungen und Spinnereien meinerseits...

die STimmung in solchen Firmen ist ganz komisch - das kann man garnet erklären. Da ist viel Druck, Blödheit usw. nicht umsonst sind in vielen solcher Firmen hauptsächlich junge Leute - ich habe damals 1 Tag vor der Insolvenz davon mitbekommen,weil die Chefs auch uns verarscht haben und als junger Mensch ist man halt naja ... *hust* jung

svigo

ab dem Zeitpunkt der Ausstrahlung seit ihr eh Insolvenzmassevon


seitseid.de

rechtschreibflam.jpg

Auf jeden Fall, denn Hans wird der nächste Bill Gates.
[Fehlendes Bild]

svigo

svigo

...


Der Satz, der dir nicht einfiel, heißt "Danke, dass du mich auf diesen peinlichen Dummenfehler hinweist, damit ich mich in der Öffentlichkeit nicht damit lächerlich mache".
Aber kein Problem, ich helfe gern

du bist auch immer einer der einem anderen ins Wort fällt um ihn zu verbessern oder?
schlimm solche Leute ....

Jinglebells

Anzeige wegen was? Wenn es geht bitte nicht nur das Wort, kann mir denken was gleich kommt, sondern auch warum du es so siehst?Frage nicht um dich zu ärgern, bin auch am überlegen wie man denen noch Knüppel zwischen die Beine werfen kann und würde mich über Tipps freuen.Ich ärger mich einfach über die Art des Umgangs, Hinhaltetaktik usw. Ich könnte mir vielleicht so was wie Insolvenzverschleppung vorstellen, habe davon aber überhaupt keine Ahnung.



Deinen Ärger kann ich verstehen und nachvollziehen, aber um die juristische Wertung würde ich mir nicht zu viele Gedanken machen. Nur so viel: damit die Insolvenzverschleppung überhaupt einschlägig sein kann, müsste die Gesellschaft erst einmal zahlungsunfähig sein. Sobald es soweit ist und sich ein Anfangsverdacht in dieser Richtung ergeben sollte, wird da schon so oder so ermittelt bzw. dann ist eine Anzeige immer noch möglich.

Mein Fall liegt da noch ein wenig anders, da ich von denen ein bisschen mehr habe als die Standard-Abwimmel-Emails vom Support und das lässt sich jetzt so nicht verallgemeinern. Zumal ich bestimmte Sachen einfach aus Prinzip nicht mitmache. Da nehme ich mir dann gerne die 20 Minuten Zeit.

...wer bei so nem Schneeballsystem mitgemacht hat, darf sich doch jetzt nicht ernsthaft wundern

Hallo mydealz-Community, wir haben uns lange nicht mehr gemeldet, und das tut uns Leid. Aber wir wollen Euch jetzt den aktuellen Stand mitteilen:

- Bereits gestern wurden die netbank Treueprämien überwiesen. Einige von Euch sollten das bereits festgestellt haben
- Wir beginnen noch heute mit dem Prämienversand (Gutscheine/ Produkte) und starten mit Amazon Gutscheinen

Wir können Euch nicht sagen wann genau jeder seine Prämie bekommt, aber wir können sagen, DASS JEDER so schnell
wie möglich seine Prämie bekommt. Wir werden Euch ab Montag über den weiteren Prämienversand auf dem Laufenden halten.

Wir können Euren Unmut verstehen und haben in den letzten Monaten und Wochen sicherlich einiges Vertrauen verloren. Das wollen wir in der Zukunft mit tollen Angeboten und pünktlichen Prämien zurückgewinnen.

ACH! Auf einmal sind die Leute von HGWG wieder aktiv.... was für ein zufall aber auch

Der QuickerHGWG Markus lebt ja noch, hast dich aber selten blicken lassen im letzten halben Jahr.
Ich versteh einfach nich, dass ihr eure selbst gesetzten Fristen NIE einhaltet. Euch muss doch klar sein, dass die Gutscheine nich am 31.1. ankommen, wenn ihr erst am 1.2. langsam mal mit dem Verschicken anfangt, und ihr euch sowas einfach nicht mehr leisten könnt, nu stehen die Leute wieder bei Akte2013 und Co Schlange und der Shitstorm stürmt nur so.

Aber wo Du schonmal da bist: DirectLine ist inklusive der hochgeladenen und schon bestätigten Tankrechnung gestern einfach aus meinem Account verschwunden, noch unbeantwortetes Ticket #44511 is raus - Info via PM wär nett.

Wirkt immernoch wie ein Schneeballsystem

@maxii: GESTERN wurden die Treueprämien überwiesen. Da hatte auch noch niemand bei Akte gepostet, wenn du darauf hinaus willst.

@Pat666: Weil diese Termine letztlich immer nicht in unserer Hand lagen. Ich darf dazu nichts sagen, aber einzelne Partner wurden persönlich vor Ort über die Gründe der Verzögerungen aufgeklärt und hatten dafür dann auch immer Verständnis. Irgendwann gibt's dazu aber vielleicht ein Buch Die DirectLine-Sache notier ich mir.

ach so, du postest das hier, weil drei Threads zu viele sind und der vierte wird es besser machen?

HGWG_Markus

Hallo mydealz-Community, wir haben uns lange nicht mehr gemeldet, und das tut uns Leid. Aber wir wollen Euch jetzt den aktuellen Stand mitteilen:- Bereits gestern wurden die netbank Treueprämien überwiesen. Einige von Euch sollten das bereits festgestellt haben - Wir beginnen noch heute mit dem Prämienversand (Gutscheine/ Produkte) und starten mit Amazon GutscheinenWir können Euch nicht sagen wann genau jeder seine Prämie bekommt, aber wir können sagen, DASS JEDER so schnellwie möglich seine Prämie bekommt. Wir werden Euch ab Montag über den weiteren Prämienversand auf dem Laufenden halten.Wir können Euren Unmut verstehen und haben in den letzten Monaten und Wochen sicherlich einiges Vertrauen verloren. Das wollen wir in der Zukunft mit tollen Angeboten und pünktlichen Prämien zurückgewinnen.



Ach Markus, wer soll dir das noch glauben?

Musa

ach so, du postest das hier, weil drei Threads zu viele sind und der vierte wird es besser machen?



Mein Gedanke war, dass nun nicht jeder der auf dem "laufenden" bleiben mag ständig alle drei durchgucken muss.

Aber vielleicht könnte der Admin hier mal was drehen und einfach alle zusammenlegen? Würde ich als sinnig erachten (sinniger als einen vierten :), da hast du recht!)

HGWG_Markus

Hallo mydealz-Community, wir haben uns lange nicht mehr gemeldet, und das … Hallo mydealz-Community, wir haben uns lange nicht mehr gemeldet, und das tut uns Leid. Aber wir wollen Euch jetzt den aktuellen Stand mitteilen:- Bereits gestern wurden die netbank Treueprämien überwiesen. Einige von Euch sollten das bereits festgestellt haben - Wir beginnen noch heute mit dem Prämienversand (Gutscheine/ Produkte) und starten mit Amazon GutscheinenWir können Euch nicht sagen wann genau jeder seine Prämie bekommt, aber wir können sagen, DASS JEDER so schnellwie möglich seine Prämie bekommt. Wir werden Euch ab Montag über den weiteren Prämienversand auf dem Laufenden halten.Wir können Euren Unmut verstehen und haben in den letzten Monaten und Wochen sicherlich einiges Vertrauen verloren. Das wollen wir in der Zukunft mit tollen Angeboten und pünktlichen Prämien zurückgewinnen.



Ich glaube dir jedes Wort! Ehrlich!

[Fehlendes Bild]

Bis jetzt außer Lügen nix passiert.

[Fehlendes Bild]

Der letzte Bericht von Akte über Quicker war ja mal mehr als lächerlich.
Nachdem der eine Dummy-User seine Geschnkgutscheine erhalten hat war das Thema durch - von den tausenden anderen Usern war danach keine Rede mehr oO.

keiko

Ach Markus, wer soll dir das noch glauben?


Warte einfach ab. Wenn sich hier die Leute dann doch mit Erfolgsmeldungen zu Wort melden, dann werde ich entweder Recht haben oder ganz viele neue Accounts erstellt haben Ehrlich, nachdem unsere angegebenen Termine immer wieder gerissen wurden, kann ich nicht erwarten dass irgendetwas außer Tatsachen dich überzeugt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Suche Deal aus 2015 / 2016: AYCF ab Schweizer Flughafen33
    2. Wenn der eBay-Käufer nicht zahlt - ein Klageweg94182
    3. Preisfehler Saturn , Storno oder nicht .. Welche Erfahrungen habt ihr ?22
    4. Alternative zu Gebührenfreien MasterCard von Advanzia1015

    Weitere Diskussionen