eingestellt am 4. Feb
Ich suche ein preiswertes und gutes Aktien Depot, etwa 3-4 Order im Jahr. Irgendwelche Tipps und Empfehlungen? Vielen Dank schon mal

16 Kommentare

onvista bank

kommt auf ordervolumen, börsenplatz usw. an. mit flatex machst du in der regel nichts falsch. für viele depot gibt es zudem noch ordentliche prämien (KwK oder Neukunde liegen bei den mesiten Direktbanken zwischen 80-120 Euro).

Ich bin seit einem Jahr bei Flatex und bin damit recht zufrieden. Die Gebühren sind dort sowieso top!
Wenn du dort ein Konto eröffnest, vergiss nicht, dass über aklamio zu machen. Dort gibts 56 Euro Cashback bei flatex.

Flatex ist ok, solange man keine ausländischen Dividendentitel hat. Da zocken sie einen richtig dreist ab.

Ich handel seit Jahren über den DKB Broker

bei Onvista gibt es via Werber 80 Euro Prämie.
Die Konditionen sind auch sehr gut. Ich kann dir OnVista nur empfehlen.

flatex is top und bei ausländischen Dividendentiteln kann man doch das Geld über die entsprechende Erklärung richtig zuordnen lassen.
bei Rückfragen einfach PN an mich

Fidelity oder Consorsbank ☝🏻

Phil82ervor 2 h, 30 m

flatex is top und bei ausländischen Dividendentiteln kann man doch das …flatex is top und bei ausländischen Dividendentiteln kann man doch das Geld über die entsprechende Erklärung richtig zuordnen lassen. bei Rückfragen einfach PN an mich

Hi,
kann dir komischerweise keine pn schicken
Welche erklärung muss man denn ausfüllen?

Ab 500€ pro rder lohnt sich auch ING DiBa, ist dann nämlich komplett kostenlos
Bearbeitet von: "DerMyDealzer" 5. Feb

DerMyDealzervor 1 h, 3 m

Ab 500€ pro rder lohnt sich auch ING DiBa, ist dann nämlich komplett ko …Ab 500€ pro rder lohnt sich auch ING DiBa, ist dann nämlich komplett kostenlos

Auch für Aktien?

Kann dir 55 Euro bei Onvista bieten

cibFelvor 46 m

Auch für Aktien?


Nicht wirklich, hab mich verguckt, sry. Nur für ETFs und Fonds.
Bearbeitet von: "DerMyDealzer" 5. Feb

Joe123vor 14 h, 27 m

kommt auf ordervolumen, börsenplatz usw. an. mit flatex machst du in der …kommt auf ordervolumen, börsenplatz usw. an. mit flatex machst du in der regel nichts falsch. für viele depot gibt es zudem noch ordentliche prämien (KwK oder Neukunde liegen bei den mesiten Direktbanken zwischen 80-120 Euro).



Achtung: Bei ausländische Aktien werden für Dividendenzahlungen Gebühren erhoben, dies kann bei US-Aktien schnell 20€ /Jahr ausmachen. Habe daher bei flatex jetzt nur noch deutsche Aktien, da sind die Dividendenzahlungen frei.

k911271vor 15 h, 43 m

onvista bank



Wird gerade von der comdirect geschluckt, wie sich dann die Gebührenstruktur entwickelt bleibt abzuwarten. Bisher ist onvista nicht verkehrt.

DerMyDealzer5. Februar

Nicht wirklich, hab mich verguckt, sry. Nur für ETFs und Fonds.


Beim Kauf oder auch Verkauf?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [oepfi / steam] Game-Keys werden verschenkt ;)1932685
    2. Gearbest Zoll Probleme ??!!131438
    3. AIDA - Trinkgelder inklusive1616
    4. Günstige last Minute Flüge von Hamburg nach Stockholm?77

    Weitere Diskussionen