Aktivlautsprecher: Audioengine A5+ vs. Kanto YU4

0
eingestellt am 7. Sep
Hey Leute,

ich würde mir gerne ein Paar Aktivboxen für meinen Plattenspieler, aber auch für Streaming kaufen.
In der engeren Auswahl hätte ich die Audioengine A5+ und die Kanto YU4.

Hier kurz die für mich relevanten Vor- und Nachteile:

A5+:

  • größeres Frequenzspektrum
  • kein Wireless
  • nur 2 analoge Eingänge
  • teurer, aber dafür auch gebraucht zu bekommen (ca. 250€)

YU4:

  • kleineres Frequenzspektrum, wsl. etwas schlechterer Klang
  • Bluetooth und 2 optische Eingänge zusätzlich zum analogen (damit deutlich höhere Flexibilität, auch da ich keinen (Streaming-)Receiver besitze)
  • praktisch nur neu zu bekommen in Europa (313€)

Hat zufällig irgendjemand Erfahrungen mit einem der beiden oder völlig andere Vorschläge?
Gerne auch Vorschläge für einen günstigen und guten Streaming-Receiver (mind. Spotify, aber idealerweise auch mit Tidal). Einen Verstärker bräuchte ich sonst eigentlich nicht, da mein Plattenspieler einen integrierten Phono-Vorverstärker hat.


Maximalbudget 350€, wünschenswert wären aber eher 300€ oder weniger, da Student
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text