Aktuell empfehlenswerter Strom und Gasanbieter

Hi,

da ich endlich die Möglichkeit habe, meinen Stromanbieter abzuschießen, würde ich gerne wechseln.

Gerne auch mehrmals im Jahr, mit qipu ja kein Problem, so 4 mal im Jahr fände ich akzeotabel.

Wie sieht das im Moment mit Vattenfall aus? Gibt ja immer noch 10000 Punkte payback.de/pb/…74/
Funktioniert das aktuell noch mit der direkten Kündigung nach Erhalt der Prämie?

Freue mich über eure Empfehlungen, bin da noch nicht so bewandert, da es meine erste eigene Wohnung ist und ich anfangs dummerweise auf den lokalen Anbieter gesetzt habe.

Danke

13 Kommentare

Kündigen kannst du direkt nach Erhalt der Prämie. Allerdings läuft der Vertrag 12 Monate.

Ok, danke.
Hatte nur noch die info im Hinterkopf von damals als es 15000 Punkte gab und nur 1 Monat Laufzeit.

Sonst Anbieter mit Bonus empfehlenswert oder durch qipu die 22€ und das war's?

Ich weiß nicht, ob ein hin und her wechseln lohnt. Ich bin beim Care-Energy und Bezahle 19,50 Cent/kWh, ohne Mindestlaufzeit.
Bei vieler Anbieter kostet es ca. 25 Cent/kWh.
Beispiel: 2000 kWh/Jahr = 2000×0,05= 100€ Ersparnis.

Von Care-Energy würde ich schön die Finger lassen...
War hier schon öfter Thema, siehe z.B. hier hukd.mydealz.de/dea…489
Verträge mit Bonus ohne MVLZ gibt es z.Zt. m.W.n. keine.
Evtl. klappt es mit einem Altformular von DM bei EWS, gibt da auch aktuelle Threads zu, wo Restbestände noch vorhanden sind. Aber ob die noch die Altkonditionen geben ??
Ansonsten mal hier lesen:
hukd.mydealz.de/div…186
hukd.mydealz.de/div…151

@ragnarock danke für den Hinweis. Mein gesamt verbrauch ist relativ hoch, im Moment 'spare' ich ca. € 200 im Monat, verglichen mit meinem alte Anbieter. Warten wir ab, was am Ende raus kommt....#TeldafaxFlexstrom...Der Vertreter kann sich schon mal warm anziehen!

Wer noch alte EWS-Formulare braucht, ich hab hier noch welche rumliegen...

karlikarlkarl

Kündigen kannst du direkt nach Erhalt der Prämie. Allerdings läuft der Vertrag 12 Monate.


mmmax

Ok, danke.Hatte nur noch die info im Hinterkopf von damals als es 15000 Punkte gab und nur 1 Monat Laufzeit.Sonst Anbieter mit Bonus empfehlenswert oder durch qipu die 22€ und das war's?



15000 Punkte gabs für Gas, 1 Monat Laufzeit wurde gemeiner Weise auf 12 umgestellt.

Strom läuft (bzw. lief, als ich abgeschlossen habe) mit 10000 Punkten bei einem Monat Laufzeit - und genau diesen Vertrag möchte ich ebenfalls durch einen anderen ersetzen. Leider scheint er recht gut zu sein - incl. etwaiger Boni wird er laut verivox & Co. nur von recht dubiosen Anbietern wie ExtraEnergie oder grünwelt Energie unterboten. Und zumindest mit dem letzt genannten Verein werde ich bestimmt nichts mehr zu tun haben wollen.

bin dankbar für Tipps:
plz 59494
ca. 4400 Kwh/a

ESWE für Strom und Eprimo für Gas wäre meine Wahl, für welche Anbieter hast Du Dich denn jetzt entschieden?

Phil82er

ESWE für Strom und Eprimo für Gas wäre meine Wahl, für welche Anbieter hast Du Dich denn jetzt entschieden?


war leider 1 woche zu spät und bin jetzt noch 1 jahr bei meinem alten abieter
hatte die bestellung bei XOOL und wemag (bei einem strom, beim anderen gas) in auftrag gegeben,

Das heißt du hast gar nicht gewechselt? Aber wenn du gewechselt wärst dann zu XOOL und wemag. Habe ich das richtig verstanden?

Ganz genau, die Bestellung war schon raus, als die sich aber um die Kündigung gekümmert haben würde mir mitgeteilt, dass ich noch 1 Jahr gebunden bin.

Phil82er

Das heißt du hast gar nicht gewechselt? Aber wenn du gewechselt wärst dann zu XOOL und wemag. Habe ich das richtig verstanden?

Wie kommst du auf wemag und xool?

Phil82er

Wie kommst du auf wemag und xool?


Über verivox glaube ich. Waren im mittel die günstigsten Anbieter mit den besten Bewertungen und einer mindesvertragslaifzeit von 1 Monat.
Warum?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Paketbetrug - Was tun?2934
    2. Handyvertrag monatlich kündbar mit ca. 300 MB11
    3. Wer kommt auf die offizielle Philips Hue Seite?610
    4. Wichtig Apctech Group Online Shop seriös?89469

    Weitere Diskussionen