Aktuell Unitymedia Kunde, Wechsel zu Vodafone?

10
eingestellt am 18. Feb
Hallo,

Ich habe zur Zeit noch ein Vertrag mit der Unitymedia bis zum 30.04.2020. Dieser ist bereits gekündigt.
Bin ich nun berechtigt den Neukundenrabatt bei Vodafone zu bekommen oder bzw. sogar den Wechslerbonus, auch wenn mittlerweile Unitymedia == Vodafone?

Ps: was haltet ihr von 200/20 Down/Up für 29,99 für 24 Monate ?

Danke euch
Zusätzliche Info

Gruppen

10 Kommentare
Mastermind_4418.02.2020 19:14

https://xn--allestrungen-9ib.de/stoerung/vodafone/https://www.facebook.com/vodafoneDEservice/posts_to_page/


Naja. Wird mich ja eh bald treffen, wenn die beiden Firmen zu einer werden. Hatte hier fast nie Probleme mit der Leitung außer damals bei der Einrichtung.
Bonus wirst du nicht kriegen. Aber Neukundentarif geht immer. Also wirklich immer. Das ist deren standard Kundenrückgewinnung. Da muss man nicht mal verhandeln oder ähnliches.
Mir bietet Vodafone aktuell nur Mist an. Schlechtere Konditionen für denselben Preis oder etwas mehr zahlen für etwas bessere Konditionen, die man nicht benötigt. Würde zu denselben Konditionen verlängern, machen die aber nicht. Schade.

Mein Vertrag ist zum 02.05. gekündigt und ich lasse ihn dann halt auslaufen und wechsel den Anbieter.
Bearbeitet von: "Beogradjanin" 18. Feb
Beogradjanin18.02.2020 21:26

Mir bietet Vodafone aktuell nur Mist an. Schlechtere Konditionen für …Mir bietet Vodafone aktuell nur Mist an. Schlechtere Konditionen für denselben Preis oder etwas mehr zahlen für etwas bessere Konditionen, die man nicht benötigt. Würde zu denselben Konditionen verlängern, machen die aber nicht. Schade. Mein Vertrag ist zum 02.05. gekündigt und ich lasse ihn dann halt auslaufen und wechsel den Anbieter.


Wo wohnst du, dass du eine Alternative zu Vodafone bzw Unitymedia hast?
olo133718.02.2020 21:36

Wo wohnst du, dass du eine Alternative zu Vodafone bzw Unitymedia hast?


Offenbach. Alternative wäre Telekom/O2 über das Festnetz. Mir reichen auch die 100 Mbit/s aus. Da finde ich den Upload mit 40 Mbit/s aber attraktiver.
olo133718.02.2020 19:17

Naja. Wird mich ja eh bald treffen, wenn die beiden Firmen zu einer …Naja. Wird mich ja eh bald treffen, wenn die beiden Firmen zu einer werden. Hatte hier fast nie Probleme mit der Leitung außer damals bei der Einrichtung.


Ich bin selber seit 2008 Kunde bei Unitymedia damals noch Kabel BW, mittlerweile sind beide Firmen zusammen
facebook.com/Uni…fe/
Hab eine ZWANGS Vodafone Station bei mir laufen, vor der Fusion lief mein 400 Up / 40 Down bis auf paar Störungen im Monat bestens mit der UM ConnectBox, jetzt hab ich täglich Störungen ( wenn Vodafone Störungen hat , hat mein Unitymedia Anschluss diese auch) , Ping geht bis an die Decke Download sackt ab usw bis hin zum Totalausfall
Bearbeitet von: "Mastermind_44" 18. Feb
Nein bist du nicht. Bin in der selben Situation. Und kein Neukunde.
Bearbeitet von: "headhunter74" 19. Feb
Würde selber auch gern zu Telekom wechseln aber Nö bei uns gibts nur 16k Leitung Max..
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler