Aktuell wieder Phishing E-Mails im Umlauf - Opfer sollen iTan-Liste fotografieren

25
eingestellt am 7. Nov 2016

Achtung: Es sind wieder Phishing E-Mails im Umlauf, in denen man aufgefordert wird, seine iTan-Liste zu fotografieren. Die DKB warnt auf ihrer Starseite.


863904.jpg

dkb.de/kun…tml

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
Beste Kommentare

beneschuetzvor 3 m

[Bild] Potentielle OPFA können das hier als Vorlage verwenden



Danke, 69, 117 und 149 verwendet.


11790348-2CqfW.jpg
Potentielle OPFA können das hier als Vorlage verwenden

Seppelfredvor 1 m

Danke für den Hinweis … leider zu spät. Hab gerade heute morgen mein TAN-Liste fotografiert und per Mail verschickt …




Einfach einen formlosen Widerruf an eben diese E-Mail-Adresse schicken und es sollte keine Probleme geben. Bitte!

Wer das macht, der würde auch Geld per Western Union an den Notar des verschiedenen Urgroßonkels in Uganda schicken, von dem man der einzig verbliebene Erbfolger ist.
Natürlich sendet man dann die 8.000 USD Notarkosten hin, schließlich hat man doch sechsundtrölfzig Milliarden USD geerbt.
25 Kommentare

Cold. Bin Fan vom Enkeltrick!


11790348-2CqfW.jpg
Potentielle OPFA können das hier als Vorlage verwenden

Wer das macht, der würde auch Geld per Western Union an den Notar des verschiedenen Urgroßonkels in Uganda schicken, von dem man der einzig verbliebene Erbfolger ist.
Natürlich sendet man dann die 8.000 USD Notarkosten hin, schließlich hat man doch sechsundtrölfzig Milliarden USD geerbt.

wer hat denn heutzutage noch eine papier tanliste?

beneschuetzvor 3 m

[Bild] Potentielle OPFA können das hier als Vorlage verwenden



Danke, 69, 117 und 149 verwendet.

Danke für den Hinweis … leider zu spät. Hab gerade heute morgen mein TAN-Liste fotografiert und per Mail verschickt …

Seppelfredvor 1 m

Danke für den Hinweis … leider zu spät. Hab gerade heute morgen mein TAN-Liste fotografiert und per Mail verschickt …




Einfach einen formlosen Widerruf an eben diese E-Mail-Adresse schicken und es sollte keine Probleme geben. Bitte!

beneschuetzvor 14 m

[Bild] Potentielle OPFA können das hier als Vorlage verwenden




Das sind doch die Lottozahlen der nächsten Wochen und Monate.

chrhiller187vor 16 m

wer hat denn heutzutage noch eine papier tanliste?


Ich hätte lieber eine Liste aus Papier als den Tan-Generator. Den Generator kann man (sicherlich) irgendwie knacken und die Berechnung selber durchführen. Eine zufällig erstellte Tan-Liste nicht

SeeeDvor 1 m

Ich hätte lieber eine Liste aus Papier als den Tan-Generator. Den Generator kann man (sicherlich) irgendwie knacken und die Berechnung selber durchführen. Eine zufällig erstellte Tan-Liste nicht




Meine Lebensabschnittsgefaehrtin hat bei ihrem DKB-Konto noch eine Papier-Tan-Liste.

sideshowvor 23 m

Meine Lebensabschnittsgefaehrtin hat bei ihrem DKB-Konto noch eine Papier-Tan-Liste.



Zumal die alte Papier TAN-Liste sogar eigentlich schon fast sicherer für den normalen (sorglosen updatefeindlichen) Verbraucher ist als die Smart-Tan (Plus)-Variante denn Smart-Tan gilt als sicher so das vor Gericht bei fast allen Fällen mit Smart-Tan der Verbraucher haftet, bei der alten TAN-Liste muss die Bank erst nachweisen das man es selbst verschuldet hat und hier sind die meisten Fälle noch Pro Kunde ausgegangen.

Da faellt mir ein, dass ich bei der DKB vor Wochen ein Konto beantragt hatte und die noch irgendwelche Daten brauchten. Danke Arschratte!

Schnapperfuchsvor 1 h, 0 m

Wer das macht, der würde auch Geld per Western Union an den Notar des verschiedenen Urgroßonkels in Uganda schicken, von dem man der einzig verbliebene Erbfolger ist. :DNatürlich sendet man dann die 8.000 USD Notarkosten hin, schließlich hat man doch sechsundtrölfzig Milliarden USD geerbt.



bin zur zeit echt ein glueckspilz. habe erst letzte woche 5000 takken nach nigeria geschickt, und nun habe ich eine weitere mail bekommen, dass ich auch der letzte gesetzliche erbe von einem urugandischen priester bin, und um die gerichte zu bemuehen reichen dieses mal sogar 3000 takken aus. :'D

J0rd4Nvor 5 m

bin zur zeit echt ein glueckspilz. habe erst letzte woche 5000 takken nach nigeria geschickt, und nun habe ich eine weitere mail bekommen, dass ich auch der letzte gesetzliche erbe von einem urugandischen priester bin, und um die gerichte zu bemuehen reichen dieses mal sogar 3000 takken aus. :'D




Falls deine finanziellen Mittel knapp sind: wuerde mit 50% einsteigen. Bei Interesse einfach eine private Nachricht schicken!

sideshowvor 1 m

Falls deine finanziellen Mittel knapp sind: wuerde mit 50% einsteigen. Bei Interesse einfach eine private Nachricht schicken!



oh danke fuer das schnelle geld, das ist prima. wenn du mir weitere 5000 euro sendest kann ich eine rendite von effektiv 2% zinsen erzielen.

J0rd4Nvor 6 m

oh danke fuer das schnelle geld, das ist prima. wenn du mir weitere 5000 euro sendest kann ich eine rendite von effektiv 2% zinsen erzielen.




laeuft!

sideshowvor 2 h, 5 m

laeuft!


Lasst euch nicht aufhalten!

Nathanxmvor 14 m

Lasst euch nicht aufhalten!




Bitte, verdien dein Geld woanders. Danke!

ApcTech<- bitte auch unsere Hirnakrobaten warnen. Danke!
Bearbeitet von: "FuersBesteKlo" 7. Nov 2016

ohoh, wird's langsam eng am Futtertrog?

chrhiller187vor 5 h, 2 m

wer hat denn heutzutage noch eine papier tanliste?


Norisbank. Viel besser als der blöde Generator von vb. Bis das mal klappt ist das Teil schon in Kleinteile zerlegt. Absoluter Mist

Wer fällt wirklich auf solche Mails rein??? Kaum zu glauben dass das passiert....

Hab auch ne Papiertanliste (comdirect online) und möchte auch keinen Generator. Mag meine Papierliste. Geht viel schneller.

Ich habe meine Tan-Liste per Fax hingeschickt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Gute Uhr für Business Look gesucht79
    2. Kamera Empfehlung Reise/Zoom/Videos55
    3. Webseite Tracker mit E-Mail Benachrichtigung bei Änderung (ohne Browser Plu…1220
    4. eBay Plus Rechnung ohne Abo22

    Weitere Diskussionen