Aktuelle Community Tipps: Laserdrucker ähnlich den 1020d 1030d

4
eingestellt am 11. Nov 2019
Hi,

mittlerweille scheinen die guten alten Kyocera Drucker (1020d 1030d) nicht mehr so gut zu bekommen zu sein..
Gibt es aktuell Insidertipps die ähnlichgut sind?
Sprich: günstig (ca. 50-80€), Duplex, Laser, zuverlässige B2B Geräte.

Über Erfahrungen und Tipps würde ich mich sehr freuen.
Gibt es etwas gegen den "Kyocera FS-4200DN" einzuwenden?

Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

4 Kommentare
Kann Dir zum Kyocera nichts sagen aber dafür einen Brother ans Herz legen - allerdings etwas teurer mit ~140,-.
Es kommt darauf an wie viel du druckst.
Ich habe mit dem Brother HL-L5100DN extrem gute Erfahrungen gemacht.
Auch nach mehreren 10k Blatt immer noch super. Toner und Trommel gibt es auch günstig.
Sehr schnell betriebsbereit (Stichwort Aufwärmphase) und einfach ins Netzwerk integrierbar.
idealo.de/pre…tml
Kyocera FS-1020D zu annehmbarem Preis - sehe aber gerade, dass der Ausdruck wohl nicht 1A ist
Bearbeitet von: "Icecreamman" 11. Nov 2019
darthkeiler11.11.2019 12:23

Kann Dir zum Kyocera nichts sagen aber dafür einen Brother ans Herz legen …Kann Dir zum Kyocera nichts sagen aber dafür einen Brother ans Herz legen - allerdings etwas teurer mit ~140,-.Es kommt darauf an wie viel du druckst.Ich habe mit dem Brother HL-L5100DN extrem gute Erfahrungen gemacht.Auch nach mehreren 10k Blatt immer noch super. Toner und Trommel gibt es auch günstig.Sehr schnell betriebsbereit (Stichwort Aufwärmphase) und einfach ins Netzwerk integrierbar.https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/4967370_-hl-l5100dn-brother.html#Testberichte



Danke!
Ich habe mal bei dem aktuellen Angebot zugeschlagen.

23630970-RqKI4.jpg
Bearbeitet von: "rSpL" 12. Nov 2019
rSpL12.11.2019 22:05

Danke!Ich habe mal bei dem aktuellen Angebot zugeschlagen.[Bild]


Gute Wahl und Top Preis. Hatte ich auch gesehen. Leider keinen Netzwerkanschluss. Aber ansonsten Baugleich.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler