Aktuelle Erfahrungen mit Domcura oder Swisslife Hausrat und priv. Haftpflicht?

Hallo,
Ich wollte mir eine Hausrat und eine priv. Haftpflicht Versicherung zulegen.
Über geld.de habe ich sowohl bei der domcura als auch bei der swiss life Tarife gefunden die alles abdecken was ich benötige und die auch rel. günstig sind (Domcura-Komfort, Swiss Life-Prima).

Ich finde aber im Netz kaum aktuelle Erfahrungsberichte. Deshalb wollte ich fragen, ob jemand in den letzten 1-2 Jahren bei einer der Versicherungen mal einen Schaden abgewickelt hat und wie die so sind?

Soweit ich gelesen habe sind das nur Vermittler die mich dann irgendwo versichern aber die Abwicklung läuft über diese Firmen.

Jetzt möchte ich nicht wegen 30€ Ersparnis im Jahr eine Versicherung abschließen, wo ich im Schadenfall ein halbes Jahr auf mein Geld warte oder die ich erstmal verklagen muss bis sie überhaupt aktiv werden, wenn mein Kind mal ne Scheibe einschießen sollte oder so...

Danke schonmal

9 Kommentare

Dein Nickname errinnert mich an einem afrikanischen fussballer

zottelbaer

Dein Nickname errinnert mich an einem afrikanischen fussballer




wohl eher charlie usw..

Bin bei der Domcura (Rechtschutzsversicherung) aber läuft über die Württembergische... Also negativ sind aufjedenfall die Kontaktmöglichkeiten und die Antwortzeiten ca. 7 Tage... Im Fall der Fälle wird alles ordentlich abgewickelt, aber schauen natürlich ob wirklich alles passt und prüfen 2 mal davor den kompletten Fall... (Also mich stört es ein wenig...) Mit der HUK war ich zufriedener... Die Swiss Life kenne ich nur vom Namen, kann also nichts dazu sagen.

rjk

Bin bei der Domcura (Rechtschutzsversicherung) aber läuft über die Württembergische... Also negativ sind aufjedenfall die Kontaktmöglichkeiten und die Antwortzeiten ca. 7 Tage... Im Fall der Fälle wird alles ordentlich abgewickelt, aber schauen natürlich ob wirklich alles passt und prüfen 2 mal davor den kompletten Fall... (Also mich stört es ein wenig...) Mit der HUK war ich zufriedener... Die Swiss Life kenne ich nur vom Namen, kann also nichts dazu sagen.



Danke dir, dass mit den 7 Tagen und der korrekten Abwicklung hilft mir schon mal weiter.
Ja HUK hatte ich auch überlegt, die haben aber fast bei allem eine Selbstbeteiligung

Domcura wäre bei mir RheinLand Vers. und bei Swisslife über VHV wenn ich das richtig gesehen habe.

Also wir haben unsere Domcura Glasversicherung in Anspruch nehmen müssen (Terrassentür) und es hat alles ohne Verzögerung oder Probleme geklappt.

Swiss-Life = AWD = Maschmeyer (ob nun noch da oder nicht) = tausende Leute um ihr Geld betrogen = widerlicher Drecksladen. Sorry, auch wenn das nicht die Frage war, dieser Laden ist einfach nur abstoßend.

rjk

Bin bei der Domcura (Rechtschutzsversicherung) aber läuft über die Württembergische... Also negativ sind aufjedenfall die Kontaktmöglichkeiten und die Antwortzeiten ca. 7 Tage... Im Fall der Fälle wird alles ordentlich abgewickelt, aber schauen natürlich ob wirklich alles passt und prüfen 2 mal davor den kompletten Fall... (Also mich stört es ein wenig...) Mit der HUK war ich zufriedener... Die Swiss Life kenne ich nur vom Namen, kann also nichts dazu sagen.


Woher nimmst du die Info mit den Antwortzeiten? Stehen die irgendwo offiziell auf deren Firmenpräsenz oder sind das Erfahrungswerte die du da zu Grunde legst?

rjk

Bin bei der Domcura (Rechtschutzsversicherung) aber läuft über die Württembergische... Also negativ sind aufjedenfall die Kontaktmöglichkeiten und die Antwortzeiten ca. 7 Tage... Im Fall der Fälle wird alles ordentlich abgewickelt, aber schauen natürlich ob wirklich alles passt und prüfen 2 mal davor den kompletten Fall... (Also mich stört es ein wenig...) Mit der HUK war ich zufriedener... Die Swiss Life kenne ich nur vom Namen, kann also nichts dazu sagen.



Erfahrungswerte, ob es jetzt direkt auf die Domcura bezogen ist kann man ja nicht sagen, da man ja sozusagen vermittelt wird. Aber ich hab bei Anfragen immer 7 Tagen Zeit dazwischen gehabt, bis ich dann postalisch was in der Hand hatte. Bei der HUK ging es z.B innerhalb 1 Tag per Fax oder Mail... Ich glaube das es an der Domcura liegt, das was da evtl. Nachteile hat... Aber nur Spekulation

Ich kämpfe gerade mit der swiss life um die Begleichung eines haftpflichtschadens.
Es wurde nur die Hälfte des Schadens bezahlt, mit der Begründung, der geschädigte müsse mit den optischen Mängeln leben.....und das bei einer 6 monate alten Haustür. ....
Swiss life....Nein danke!!!:)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. TV Sat. Ohne Anschluss11
    2. Was denkt Ihr, wenn Ihr den Begriff "Volksunternehmen" hört ?156168
    3. [Problem] UPS Rechnung trotz abgelehntem Paket1122
    4. Antivirus für Handy kostenlos77

    Weitere Diskussionen