Aktuelle Payback Empfehlungen?

12
eingestellt am 27. Jul 2017
Servus, habe noch keine Paybackkarte und bin am Überlegen mir eine zuzulegen. Gehe eigentlich immer bei REWE einkaufen. Lohnt sich da eine Karte?
Eher selten bin ich bei anderen Discountern. Eine feste Tankstelle oder so habe ich ebenfalls nicht. Eine weitere Kreditkarte möchte ich ebenfalls nicht. Gibt's gute Alternativen?

Sind REWE Payback-Karten beim Bezahlvorgang an der Kasse nach wie vor am unkompliziertesten?

Ich habe bei meiner Recherche zwar viel gefunden, aber die meisten Infos sind 2-3 Jahre alt.

Besten Dank im Voraus.
Zusätzliche Info
Diverses
12 Kommentare
Ja
Nein
Ja
Danke
Payback lohnt sich nur mit Punkte Aktionen einigermaßen.
An der Kasse gehts tatsächlich recht einfach, mittlerweile gibt es meist ein kleines Terminal, bei dem man selber seine Karte scannen kann.

Beim Tanken bekommt man bei Aral manchmal nen Bon mit ner Punkteaktion für Rewe und umgekehrt. dm macht auch mit, sind halt schon ein paar Partner bei Payback dabei. Über die App oder per Post und co gibts noch mehr Punkteaktionen/coupons, je nachdem, ob man bereit ist, viele seiner Daten zu teilen
Payback lohnt sich nur mit Mehrfach-Punkten und Sonderaktionen.
Am besten ist es, wenn man mehrere Karten hat......, nur so kommt man auch in den Genuss die Sonderaktionen zu nutzen.

Und ob Rewe, Aral, Dm oder andere Partnerkarte ist egal, alle sind zum Bezahlen an der Kasse unkompliziert.
Bearbeitet von: "soheissichjetzt" 27. Jul 2017
Super, vielen Dank für die Infos
Bei mir lohnt es sich eigentlich nur wegen der Amex.. insbesondere wenn man viel unterwegs ist und/oder online kauft (Amex in Paypal hinterlegen). Die Punkte beim Einkaufen nehme ich mit, die Auswahl des Supermarkts / Geschäfts oder das Vorhandensein irgendwelche Coupons mache ich davon aber nicht abhängig.
Payback lohnt sich vor allem für Asal wenn du ja sagst dass du nicht eine feste Tankstelle hast kannst du manchmal durch extra Punkte beim wenig tanken eine gute Ersparnis machen ich tanke so immer 20 lieter und da lohnt es such meistens durch 50extra punkte + 7fach oder ähnlichen die x fach Punkte sind sehr oft die extra Punkte habe ich nur einmal miterlebt
Ich dachte Paypal geht nur online zum zahlen, wie kann man damit bei Asal zahlen?
Kaufe auch lieber im Klobus ein, ist näher als der real,- und biliiger...
tukahaya27. Jul 2017

Ich dachte Paypal geht nur online zum zahlen, wie kann man damit bei Asal …Ich dachte Paypal geht nur online zum zahlen, wie kann man damit bei Asal zahlen?Kaufe auch lieber im Klobus ein, ist näher als der real,- und biliiger...



Damit das glaubwürdig rüberkommt, hätte das jemand anderes posten müssen. Du hast ja schon so viele Payback-Deals hier reingestellt, da sieht man doch gleich, dass Du den Unterschied kennst.
Mist...
Eine Rewe-Karte bringt bei Neuanmeldung per Browser 50 Punkte, meldet man sie im Rewe vor Ort am Servicepunkt an, gibt es 100 Punkte. Bis 31.07.2017 gibt es bei Freßnapf noch die Aktion, dort eine Karte mitzunehmen und diese dann per Browser anzumelden für 150 Punkte Startguthaben. Jede Karte kann bei jedem Partner sammeln und Punkte einkösen. Einziger Unterschied ist, dass einige Paybackkarten-Herausgeber spezielle Newsletter oder Aktionen haben. Rewe hat aber keine eigenen und Freßnapf auch nicht.
Link zu Freßnapf: fressnapf.de/pay…ack
Gab auch mal einen Deal dazu hier, finde ich nur nicht.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler