Aldi Fahrradschlösser - taugen die was?

9
eingestellt am 9. Apr
Hallo zusammen,
hat schon jemand Erfahrungen mit den Fahrradschlössern von Aldi gemacht? Insbesondere dem Ketten- oder Bügelschloss?
Gruß
Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

9 Kommentare
Die taugen genauso viel wie ihre Markenpendants. Ich würde da kein +300€ Fahrrad am Bahnhof abschließen, höchstens für kurz zum Einkaufen, Essen fahren, etc.
Nein, taugen nichts. So wie jedes andere Schloss unter mind. 80-90 Euro nichts taugt.
iBen83vor 1 h, 17 m

Nein, taugen nichts. So wie jedes andere Schloss unter mind. 80-90 Euro …Nein, taugen nichts. So wie jedes andere Schloss unter mind. 80-90 Euro nichts taugt.



Man sagt, ca. 10% davon, was für das Rad gezahlt wurde, in ein vernünftiges Schloss investieren.
Allerdings ist auch ein 80€ Schloss Schrott, wenn der Dieb mit der Akku-Flex ankommt. Deshalb nie über Nacht in der Öffentlichkeit abschließen!
Das Fahrrad am besten mit zwei verschiedenen Schlössern sichern. Das knacken z.B. mit dem Bolzenschneider dauert dann länger und meistens sind Diebe auf ein Schloss-Typ spezialisiert.
Ganz wichtig ist die Rahmennummer notiert zu haben, falls das Rad tatsächlich wegkommt. Dann hat man wenigstens einen geringe Chance, dass das Rad wieder gefunden wird.
Bearbeitet von: "schni_schna_schnappi" 9. Apr
Also mein Rad hat 350€ gekostet, daher wollte ich nicht Richtung 100€ für ein Schloss ausgeben... Meinst du, dass das Bügelschloss UND Kettenschloss von Aldi eine gute Option wäre? Oder sollten die Schlösser von verschiedenen Marken sein?
Verschiedene Arten von Schloss. Damit der diebische Interessent zusätzlich zu seiner Lieblingsart noch etwas weniger Geliebtes zu knacken hätte. <-;<
Die Schlösser sind nicht schlecht aber wenns jemand drauf anlegt kommt er durch.
fahrradschloss-testsieger.de/adfc/
fahrradschlosstest.eu/

grundsätzlich sind Bügelschlösser wohl insofern „besser“ da die „stabileren“ (nicht hohl u.ä.) nicht einfach „durchgereicht“ werden können.
Wir haben für ein deutlich teureres Rad ein längeres (axa neo entsprechend der Anforderungen für Versicherungen - auch hier gibt es nicht verifizierte/schlechtere Modelle) mit ziemlich dicken Kettengliedern (wiegt auch ziemlich viel) im Angebot geholt (aktuell noch um die 35 Euro, das günstigere aber auch recht sichere um die 25 s.o. Link), da damit das abschließen an Fahrradständern etc. einfacher ist.

die Schlösser haben in der Regel auch „Sicherheitsstufen“ nach welchen sie eingeordnet werden (können). Leider jedoch auch nicht einheitlich hatten uns mit der Thematik beschäftigt zwecks Versicherung. Auch gibt es einen Unterschied bei den Zylindern (bestimmte Schließmechanismen erschweren das knacken des Schlosses) während Zahlenschlösser mit 3 stellen wohl relativ einfach zu knacken wären.

ich befürchte, dass die Bügelschlösser von Aldi innen „hohl“ und somit nicht besonders sicher sind. Im Zweifelsfall vor Ort selbst anschauen/anfassen.
Auch kann ich mir nicht vorstellen, dass die Kette viel stabiler ist. Eine vergleichbar lange Kette (die versichert würde) kostet gerne um die 100 Euro aufwärts.

Ist ist eben die Frage, wo und wie lange das Rad unbeaufsichtigt abgestellt wird. Im Dorf mit 100 Einwohnern vor dem Bäcker zum Brötchen holen ist vermutlich ein anderer Umstand, als in einer Großstadt den halben Tag am Bahnhof beispielsweise.
Eventuell sind für dich bspw. Axa oder Abus eine halbwegs preiswerte aber sicherere Alternative?
nomoneyvor 24 m

Dashttps://www.pearl.de/a-NX4430-4301.shtml?vid=917&wa_id=40&wa_num=4113&utm_source=googleps&utm_medium=cpc&gclid=CjwKCAjwhbHlBRAMEiwAoDA348pmY-cbugc9wC2HpBQz9ucSbmnMWEUY3bHKbMFd2oC2DScklaVh1BoCilcQAvD_BwEplusdashttps://www.amazon.de/Baseballschläger-Aluminium-rutschfestem-Griff-Silber/dp/B00PIULRCC/ref=asc_df_B00PIULRCC/?tag=googshopde-21&linkCode=df0&hvadid=214271447188&hvpos=1o2&hvnetw=g&hvrand=14439649628778274266&hvpone=&hvptwo=&hvqmt=&hvdev=m&hvdvcmdl=&hvlocint=&hvlocphy=9041853&hvtargid=pla-487782570939&psc=1&th=1&psc=1Beste


Made my morning

wird nur problematisch als bspw. Kampfzwerg der den Schläger selbst kaum halten kann
und hat auch einen unerwünschten Gesamtpreis um die 90 Euro
(so lange der GPS Sender nicht im Rahmen verbaut/versteckt ist werden diese leicht entdeckt/entfernt - hat Herr Tester gesagt!!1!1!11!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen