ALDI Flat mit 30 GB Datenvolumen für nur € 9,99 - Slowenien

64
eingestellt am 10. Sep
hot.si/pon…tml
Flat telefonieren und SMS mit 30 GB Datenvolumen (LTE/4G) für 9,99.- klingt irgendwie wie Science Fiction....
Oder 1500 Minuten + 1500 SMS mit 3 GB Datenvolumen für nur 6,99.- / Monat.
Oder 200 GB Datenvolumen für 14,99.- pro Monat (auch LTE),
Die SIM Karte kostet einmalig 1,99.-
Ich bin gerade in Slowenien und sehe diese Angebote bei ALDI (Hofer) und hab es echt satt was man in Deutschland im Mobilfunk angeboten bekommt. Hier die Infos dazu in englisch:
hot.si/eng…tml
Egal wo ich bin, selbst in der Hütte in den Bergen hab ich immer 4G. Und das ist auch so schnell wie es sein soll, ich kann Videos streamen ohne Probleme. Es gibt wirklich sehr wenige Funklöcher. Ich starre schon fast ungläubig auf die Statusanzeigen...
Da kriegt man als Deutscher echt zuviel.
Jetzt mal im Ernst: Ich hab gelesen, man kann sich ohne Probleme so ein Paket holen und telefonieren. Klar, Slowenien-Vorwahl ist für deutsche dann etwas ungewohnt.
Aber vielleicht hat jemand Erfahrung: Ich habe im Netz gelesen, dass die Tarife in Slowenien eine "Fair Use" Klausel enthalten. Sprich: Nutze ich das und telefoniere dann nur im Ausland (sprich in Deutschland) können die die Nummer sperren.
Ich überlege mir, mein Paket dann auch in Deutschland weiter zu nutzen. Nachdem es keine Roaming-Gebühren mehr gibt wäre es an der Zeit, den europäischen Wettbewerb hier mal zu öffnen.
Man braucht man für die Pakete keinen Wohnsitz in Slowenien, aktivieren geht mit einem Anruf / einer SMS. Es wird auch Touristen empfohlen, sich eine Karte zu holen, wer länger bleibt, da man für wenig Geld sehr viel surfen kann. Es gibt vermutlich in anderen Ländern auch sehr knackig gute Angebote.
Aufladen lässt sich die Karte jederzeit online über
hot.si/nap…tml (z.B. per PayPal, Kreditkarte).
Hat jemand zufälligerweise Erfahrung mit den Paketen aus Slowenien oder aus anderen EU-Staaten?
Die Nummer hat dann eine Vorwahl mit 00386 aber stört das? Ich kann hier ohne Probleme telefonieren, spüre da keine Verzögerung oder irgendeine Qualitätseinbußen. Ich denke es ist an der Zeit, dass man Telefonnummern auch europaweit mitnehmen kann. Letztlich kann ich mir von meiner Handynummer auch eine Weiterleitung einrichten... müsste man testen.
Wie gesagt, für jede Erfahrung wäre ich dankbar.
Und selbst wenn man es nicht nutzen kann, wäre es Zeit, für eine Liberalisierung des Marktes zu sorgen. Eine Online Petition...?
Ich weiss, es ist ein sehr spezieller Deal, aber vielleicht behalte ich meine Nummer und es entwickelt sich in einige EU Länder ein SIM-Karten Tourismus?
Oder es entwickelt sich ein Onlinehandel mit solchen SIM Karten... oder gibts sowas schon?
Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

Beste Kommentare
Leider Titel irreführend und somit cold.
Das Ei des Kolumbus!
Endlich ist ein Genie auf diese unfassbar geniale Idee gekommen, Hallelujah!

Wenn du mal die Suche bemühst, wirst du feststellen, dass schon ca. 1000 andere diesen Gedanken hatten.
Kauf dir ne Karte und berichte ob du sie registiriert bekommst. Falls ja bitte auch wie lange es dauert bis sie gesperrt wird.

P.S. Im Sudan kostet ein Liter Sprit 0,30€ und in Thailand sind die Ladyboys auch günstiger als hier.
Bearbeitet von: "therealpink" 11. Sep
Bitte Hinweis in Titel aufnehmen, dass das nicht in D gilt!!! So echt irreführend!
Daran sieht man mal, wie man hier in Deutschland abgezogen wird von den ganzen Telekommunikationsunternehmen

Abgesehen davon auch noch eines der schlechtesten Netze in Europa
Bearbeitet von: "scholldicken" 10. Sep
64 Kommentare
Ständer

Geil!
Dual Sim Handy mit zusätzlicher deutscher Sim und dann in Deutschland einfach über die slowenische Sim surfen.
Ggf kann man in Deutschland sogar im o2 und Telekom Netz surfen, je nach Roaming Partner des slowenischen Betreibers.
Sehr guter Ansatz! Viele gute Fragen! Hoffe auch auf gute Antworten
Leider Titel irreführend und somit cold.
"Ich habe im Netz gelesen, dass die Tarife in Slowenien eine "Fair Use" Klausel enthalten. Sprich: Nutze ich das und telefoniere dann nur im Ausland (sprich in Deutschland) können die die Nummer sperren."


Die Klausel gilt in der ganzen EU! Ist schon Mal bei jemanden eine Karte wg. derartiger Nutzung gesperrt worden ?
Bitte Hinweis in Titel aufnehmen, dass das nicht in D gilt!!! So echt irreführend!
Ist mir schon klar, da man die SIM Karte wohl nur in Slowenien bekommt. Aber wäre es illegal, meine SIM hier in Deutschland weiter zu verkaufen? Könnte man nicht einen EU weiten Handel mit ausländischen SIM Karten machen, zumindest bei denen man keinen Wohnsitz haben muss? Wäre das illegal oder ist das im EU weiten Raum zulässig? Bei den Karten würde es der Anbieter doch gar nicht merken, wenn jemand anderer die Karte nutzt? Und dem Anbieter ist es letztlich vielleicht sogar egal. Die werden das nur nicht selbst anbieten können, weil die ja Roamingverträge haben, die das sicher ausschließen. Die deutschen Anbieter wollen sich ja nicht das Geschäft vermiesen lassen.
Wow😳😳😳 Ich glaube ich muss nach Slowenien
Ich rege mich immer so auf, wenn jemand statt "€" ".-" schreibt. Gibt es da einen Therapieansatz? P.S. Guter Preis.
Bearbeitet von: "Timmi9" 10. Sep
Cold
Daran sieht man mal, wie man hier in Deutschland abgezogen wird von den ganzen Telekommunikationsunternehmen

Abgesehen davon auch noch eines der schlechtesten Netze in Europa
Bearbeitet von: "scholldicken" 10. Sep
Waldmeister10.09.2019 19:37

Bitte Hinweis in Titel aufnehmen, dass das nicht in D gilt!!! So echt …Bitte Hinweis in Titel aufnehmen, dass das nicht in D gilt!!! So echt irreführend!


Naja, nutzen lässt sich die Karte natürlich auch in Deutschland. Nur kaufen geht nicht so einfach. Aber man kann sich ja jederzeit eine SIM Karte mitbringen lassen. Den ALDI gibts da wirklich überall. Braucht jemand eine solche SIM? Kostet ja nur 1,99.- Die entscheidende Frage ist ob diese Fair Use Klauseln auch tatsächlich von den Anbietern greifen...? Wäre echt gut zu wissen ob jemand das schon mal hatte.
Slowenien??? Spam!
Wenn deine Bekannten aus D auf diese Nummer anrufen müssen Sie es teuer bezahlen da Anruf ins Ausland. Natürlich nicht wenn die eine EU flat haben.
scholldicken10.09.2019 19:40

Daran sieht man mal, wie man hier in Deutschland abgezogen wird von den …Daran sieht man mal, wie man hier in Deutschland abgezogen wird von den ganzen TelekommunikationsunternehmenAbgesehen davon auch noch eines der schlechtesten Netze in Europa


in anderen Ländern haben die auch nicht utopische Summen für die Frequenzen bezahlt. Auf die Einwohnerzahl umgerechnet, waren das deutlich über 1000€ pro Kopf.
scholldicken10.09.2019 19:40

Daran sieht man mal, wie man hier in Deutschland abgezogen wird von den …Daran sieht man mal, wie man hier in Deutschland abgezogen wird von den ganzen TelekommunikationsunternehmenAbgesehen davon auch noch eines der schlechtesten Netze in Europa



Ähm nein, du wirst NICHT abgezockt von den Telekommunikationsunternehmen, sondern von der alten und jetzigen Regierung.
Es gibt kein Land der Welt, wo man solche Unsummen an Lizenzen/Frequenzen bezahlen muss.
Dieses Geld reicht locker aus, um die Netze vernünftig auszubauen und vernünftige Preise anzubieten.

1&1 oder besser Versatel wollte gerne Glasfaser ausbauen, jetzt stecken sie dieses Geld erstmal in die Versteigerung und 5G.
Keine Kohle mehr für FTTH.
Bearbeitet von: "Persona_non_grata" 10. Sep
Wir sind ein reiches Land wo wir gut und gerne leben.
Das Ei des Kolumbus!
Endlich ist ein Genie auf diese unfassbar geniale Idee gekommen, Hallelujah!

Wenn du mal die Suche bemühst, wirst du feststellen, dass schon ca. 1000 andere diesen Gedanken hatten.
Kauf dir ne Karte und berichte ob du sie registiriert bekommst. Falls ja bitte auch wie lange es dauert bis sie gesperrt wird.

P.S. Im Sudan kostet ein Liter Sprit 0,30€ und in Thailand sind die Ladyboys auch günstiger als hier.
Bearbeitet von: "therealpink" 11. Sep
Willst du damit nun einen Deal aufmachen oder willst du diskutieren? Also iwie ist das hier ein Fall für Diverses bzw. Diskussion
Bearbeitet von: "DiplIngWhite" 10. Sep
therealpink10.09.2019 19:48

Das Ei des Kolumbus!Endlich ist ein Genie auf diese unfassbar geniale Idee …Das Ei des Kolumbus!Endlich ist ein Genie auf diese unfassbar geniale Idee gekommen, Hallelujah!Wenn du mal die Suche bemühst, wirst du feststellen, dass schon ca. 1000 andere diesen Gedanken hatten.Kauf dir ne Karte und berichte ob du sie registiriert bekommst. Falls ja biite auch wie lange es dauert bis sie gesperrt wird.P.S. Im Sudan kostet ein Liter Sprit 0,30€ und in Thailand sind die Ladyboys auch günstiger als hier.


Da kennt sich wohl einer mit Ladyboy Preisen in Deutschland aus
Da es sich hier eher um eine Diskussion, als um einen Deal handelt, habe ich den Beitrag mal nach Sonstiges verschoben
Intfenix10.09.2019 19:49

Da kennt sich wohl einer mit Ladyboy Preisen in Deutschland aus Da kennt sich wohl einer mit Ladyboy Preisen in Deutschland aus



Und die Preise sind noch nichtmal das größte Problem...

22869457-1GKlP.jpg
Wie hoch ist durchschnittliche Bruttoeinkommen in Slowenien? Sicherlich geringer.
Bearbeitet von: "ChrisXSB" 10. Sep
Ich mag Käse, auf meinem Brot!
geheimtipper10.09.2019 19:37

Ist mir schon klar, da man die SIM Karte wohl nur in Slowenien bekommt. …Ist mir schon klar, da man die SIM Karte wohl nur in Slowenien bekommt. Aber wäre es illegal, meine SIM hier in Deutschland weiter zu verkaufen? Könnte man nicht einen EU weiten Handel mit ausländischen SIM Karten machen, zumindest bei denen man keinen Wohnsitz haben muss? Wäre das illegal oder ist das im EU weiten Raum zulässig? Bei den Karten würde es der Anbieter doch gar nicht merken, wenn jemand anderer die Karte nutzt? Und dem Anbieter ist es letztlich vielleicht sogar egal. Die werden das nur nicht selbst anbieten können, weil die ja Roamingverträge haben, die das sicher ausschließen. Die deutschen Anbieter wollen sich ja nicht das Geschäft vermiesen lassen.


Ich feiere dich du hast absolut recht! Selbst Österreich hat bessere Angebote und da ist das Bruttoeinkommen evtl besser als in Deutschland! Das günstigte was ich derzeit auf den Markt gefunden habe ist mobilcom für ne all net flat mit 10 GB und monatlich kündbar... Mein wunsch was ich wirklich gerne bezahlen würde wären 10€ für das Paket und fände ich fair und auch Zeitgemäß. Wenn du protestieren willst ich bin dabei :-)
mydealz_Barnio10.09.2019 19:52

Da es sich hier eher um eine Diskussion, als um einen Deal handelt, habe …Da es sich hier eher um eine Diskussion, als um einen Deal handelt, habe ich den Beitrag mal nach Sonstiges verschoben



Die Kategore Sonstiges gibt es bei mydealz nicht.
mydealz_Barnio10.09.2019 19:52

Da es sich hier eher um eine Diskussion, als um einen Deal handelt, habe …Da es sich hier eher um eine Diskussion, als um einen Deal handelt, habe ich den Beitrag mal nach Sonstiges verschoben


Danke für den Hinweis. ich wusst bis eben gar nicht, dass man auch eine Diskussion einstellen kann.... hatte schon befürchtet, dass der Deal schnell gesperrt wird, aber die Diskussion halte ich für sinnvoll. Leider hat noch niemand gesagt, dass seine SIM gesperrt wurde.
oldman110.09.2019 20:27

Die Kategore Sonstiges gibt es bei mydealz nicht.



22869836-hq15p.jpgAch So
therealpink10.09.2019 19:48

Das Ei des Kolumbus!Endlich ist ein Genie auf diese unfassbar geniale Idee …Das Ei des Kolumbus!Endlich ist ein Genie auf diese unfassbar geniale Idee gekommen, Hallelujah!Wenn du mal die Suche bemühst, wirst du feststellen, dass schon ca. 1000 andere diesen Gedanken hatten.Kauf dir ne Karte und berichte ob du sie registiriert bekommst. Falls ja biite auch wie lange es dauert bis sie gesperrt wird.P.S. Im Sudan kostet ein Liter Sprit 0,30€ und in Thailand sind die Ladyboys auch günstiger als hier.


Registrieren war kein Problem. Geht per SMS. Einfach rein in das Handy und loslegen. Aufladen geht online. Was spricht also dagegen, die Karte auch weiter zu nutzen abgesehen von den Nebenwirkungen (Anrufe vom Festnetz sind teurer, aber wie viel Anrufe vom Festnetz bekommt man noch außer von den Eltern und Verwandten die mindestens 20 Jahre älter sind...) und der möglichen Nebenwirkung einer Sperre (auch im Internet hat keiner davon berichtet)
mydealz_Barnio10.09.2019 20:29

[Bild] Ach So



Ok, die Kategorie gab es bei "meinem" mydealz nicht.
Habe jetzt erst gesehen das man Diskussionen filtern kann, war bisher ausgeblendet.
Asche auf mein Haupt!
Achtung! Kostenloses EU-Roaming ist begrenzt. Hier die Daten für den 9,99 EUR - Tarif:
Beim Roaming in der EU
Freiminuten enthalten 200
Außerhalb der Freiminuten € 0,03904
Kostenlose SMS 200 inklusive
Darüber hinaus kostenlose SMS 0,0122 €
Kostenloser Download von 2,73 GB enthalten
Außerhalb von kostenlosem Download
Daten / MB 0,0054 €
Abrechnungsintervall für 60/60 Anrufe
Das mit den teuren Auktionen: Grundsätzlich versteigern alle Ländern die Netze, so auch Slowenien:
telegeography.com/pro…ng/
Allerdings dauert das in Slowenien noch. Die haben bereits ein sehr gutes 4G Netz.
Dass die Einnahmen in Deutschland so hoch sind, liegt wohl schlicht an der Marktgröße. Die Auktionen in Österreich haben auch viel weniger eingebracht, aber da ist der Markt auch kleiner. Ich glaube dem stets vorgetragenen Grund der teuren Lizenz nicht, denn auch die Deutschen können rechnen wie alle Europäer auch. Was wirklich ein Grund sein könnte: In Slowenien stehen die Masten stets dort, wo sie am meisten Sinn machen.In Deutschland gibt es ja schon wegen der neuen 5G Netze Proteste und die Angst vor den Strahlen ist vielleicht in DE deutlich größer als in anderen EU Ländern. Aber dazu gibt es vermutlich keine Zahlen aus den EU Ländern. In einem Bericht wurde letztens im Fernsehen gezeigt, dass sich eine Gemeinde erfolgreich gegen einen Masten gewehrt hat, und dort wird es halt auf lange Zeit kein 4G geben. Vielleicht spielt die Bürokratie eine größere Rolle als man denkt, und weniger die Lizenzgebühren.
oldman110.09.2019 20:37

Ok, die Kategorie gab es bei "meinem" mydealz nicht. Habe jetzt erst …Ok, die Kategorie gab es bei "meinem" mydealz nicht. Habe jetzt erst gesehen das man Diskussionen filtern kann, war bisher ausgeblendet. Asche auf mein Haupt!



Alles gut
Vengo10.09.2019 20:45

Achtung! Kostenloses EU-Roaming ist begrenzt. Hier die Daten für den 9,99 …Achtung! Kostenloses EU-Roaming ist begrenzt. Hier die Daten für den 9,99 EUR - Tarif:Beim Roaming in der EU Freiminuten enthalten 200 Außerhalb der Freiminuten € 0,03904 Kostenlose SMS 200 inklusive Darüber hinaus kostenlose SMS 0,0122 € Kostenloser Download von 2,73 GB enthalten Außerhalb von kostenlosem Download Daten / MB 0,0054 €Abrechnungsintervall für 60/60 Anrufe


Hab das gerade eben selbst gefunden. Mich wundert das. Ich dachte das wäre EU weit klar geregelt. Offensichtlich nicht...? Gibt es sowas auch bei deutschen Anbietern? Oder gibt es tatsächlich von Land zu Land Unterschiede?
Auf den ersten Blick klingt das voll, aber genau betrachtet musst du spätestens im 4. Monat stabile Wurzeln nach Slowenien nachweisen. So schreibt es dir EU vor und so handhabt es meines Wissens Slowenien auch. Darüber hinaus ist zweifelhaft ob du im EU-Roaming in Deutschland auch LTE nutzen kannst. Das mit der Rufnummer wäre kein Problem, wenn du dir die Satellite-App aufs Handy holst. Probiere es aus, aber ich befürchte, wenn du keine stabilen Wurzeln nach Slowenien nachweisen kannst, dann wird die Strafnachforderung des Providers enorm sein.
geheimtipper10.09.2019 19:37

Ist mir schon klar, da man die SIM Karte wohl nur in Slowenien bekommt. …Ist mir schon klar, da man die SIM Karte wohl nur in Slowenien bekommt. Aber wäre es illegal, meine SIM hier in Deutschland weiter zu verkaufen? Könnte man nicht einen EU weiten Handel mit ausländischen SIM Karten machen, zumindest bei denen man keinen Wohnsitz haben muss? Wäre das illegal oder ist das im EU weiten Raum zulässig? Bei den Karten würde es der Anbieter doch gar nicht merken, wenn jemand anderer die Karte nutzt? Und dem Anbieter ist es letztlich vielleicht sogar egal. Die werden das nur nicht selbst anbieten können, weil die ja Roamingverträge haben, die das sicher ausschließen. Die deutschen Anbieter wollen sich ja nicht das Geschäft vermiesen lassen.


Nicht illegal denke ich, wenn du dich aber mit der SIM-Karte über (ich glaube) die Hälfte der Zeit von 2 oder 3 Monaten oder so aber nicht in Slowenien befindest, haben die das Recht die zu sperren
robert.grafetstetter10.09.2019 21:32

Auf den ersten Blick klingt das voll, aber genau betrachtet musst du …Auf den ersten Blick klingt das voll, aber genau betrachtet musst du spätestens im 4. Monat stabile Wurzeln nach Slowenien nachweisen. So schreibt es dir EU vor und so handhabt es meines Wissens Slowenien auch. Darüber hinaus ist zweifelhaft ob du im EU-Roaming in Deutschland auch LTE nutzen kannst. Das mit der Rufnummer wäre kein Problem, wenn du dir die Satellite-App aufs Handy holst. Probiere es aus, aber ich befürchte, wenn du keine stabilen Wurzeln nach Slowenien nachweisen kannst, dann wird die Strafnachforderung des Providers enorm sein.


Warum stellst du das EU-Roaming via LTE in fragen?!
geheimtipper10.09.2019 20:51

Hab das gerade eben selbst gefunden. Mich wundert das. Ich dachte das wäre …Hab das gerade eben selbst gefunden. Mich wundert das. Ich dachte das wäre EU weit klar geregelt. Offensichtlich nicht...? Gibt es sowas auch bei deutschen Anbietern? Oder gibt es tatsächlich von Land zu Land Unterschiede?


Nennt sich eben die Fair-Use-Regel, gibt dazu auch einen Rechner fair-use-policy.de, abhängig von den Kosten deines Tarifs hast du eine bestimmte Freimenge im EU-Ausland, deutsche Anbieter nutzen diese aber eher selten und meist nur bei unlimited Tarifen (oder o2 Free), bei anderen Anbietern im EU-Ausland wird diese Fair-Use-Regel aber normalerweise IMMER angewendet, vor allem wenn es sich um keinen Vertrag handelt, wobei du aber quasi eine stabile Bindung nachweisen MUSST, Fair-Uwe gilt aber trzd.
geheimtipper10.09.2019 19:37

Ist mir schon klar, da man die SIM Karte wohl nur in Slowenien bekommt. …Ist mir schon klar, da man die SIM Karte wohl nur in Slowenien bekommt. Aber wäre es illegal, meine SIM hier in Deutschland weiter zu verkaufen? Könnte man nicht einen EU weiten Handel mit ausländischen SIM Karten machen, zumindest bei denen man keinen Wohnsitz haben muss? Wäre das illegal oder ist das im EU weiten Raum zulässig? Bei den Karten würde es der Anbieter doch gar nicht merken, wenn jemand anderer die Karte nutzt? Und dem Anbieter ist es letztlich vielleicht sogar egal. Die werden das nur nicht selbst anbieten können, weil die ja Roamingverträge haben, die das sicher ausschließen. Die deutschen Anbieter wollen sich ja nicht das Geschäft vermiesen lassen.


Du musst dich in immer mehr Ländern registrieren, wenn du dich registrierst als deutscher Staatsbürger (mit deinem deutschen Pass) hast du eh kein Recht auf Roam-Like-at-Home, das habe ich bei meiner tele.ring (Österreich) Karte schon erlebt
Also kein zukunftsfähiges Konzept, SIM-Karten aus dem EU-Ausland zu verwenden, da man sich früher oder später eh in allen Ländern registrieren muss. Dazu hier: netzpolitik.org/201…et/
geheimtipper10.09.2019 19:40

Naja, nutzen lässt sich die Karte natürlich auch in Deutschland. Nur k …Naja, nutzen lässt sich die Karte natürlich auch in Deutschland. Nur kaufen geht nicht so einfach. Aber man kann sich ja jederzeit eine SIM Karte mitbringen lassen. Den ALDI gibts da wirklich überall. Braucht jemand eine solche SIM? Kostet ja nur 1,99.- Die entscheidende Frage ist ob diese Fair Use Klauseln auch tatsächlich von den Anbietern greifen...? Wäre echt gut zu wissen ob jemand das schon mal hatte.


Und ja Anbieter berechnen, wenn du keine Stabile Bindung nachweisen kannst entweder extra-Gebühren für die Nutzung im Ausland -> Lohnt sich dann nicht mehr, oder sperren dir einfach die SIM. Die wollen ja auch nicht unnötig Geld an die Deutschen Anbieter bezahlen. Die ausländischen Anbieter müssen nämlich pro verbrauchtes Gigabyte einen gewissen Betrag bezahlen. Dieser Betrag liegt aktuell bei 5,355€.
--
Kleiner Nachtrag, oft müssen SIM-Karten nicht direkt registriert werden um sie verwenden zu können, aber viele Anbieter schalten erst "freies" Roaming in der EU frei, wenn man einen festen Bezug -> Nachweis zu dem jeweiligen Land nachgewiesen hat. Im Netzeigenen Land kann man sie trotzdem verwenden, das wird auch immer mehr kommen.

Ich hoffe damit sollten alle deine Fragen geklärt sein (wenn nicht just ask!) und du merkst das das nicht ganz so viel Sinn macht
Bearbeitet von: "JxnLexn" 11. Sep
Nummer111.09.2019 01:01

Warum stellst du das EU-Roaming via LTE in fragen?!


Manche LTE Netze/3G Netze/2G Netze sind im Roaming nicht verfügbar, das ist korrekt. Deswegen wird z.B. bei Telekom auch angegeben welche Netze man bei welchem Anbieter verwenden kann
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen