Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

aldi-liefert.de Retoure suspekt! Erfahrungen?

eingestellt am 22. Sep 2020
Hallo in die Runde!

Ich bzw. meine Schwiegermutter haben kürzlich einen Artikel (Uhr) bei aldi-liefert.de gekauft. Zahlung im Markt und entsprechend über den Code die Ware bestellt.

Nun ist sie derart unzufrieden mit der Uhr, dass wir vom 60-tägigen Umtauschrecht Gebrauch machen wollen. Direkt bei Aldi im Laden geht das ja leider nicht, also telefonisch an den Lieferanten gewandt. Dort wollte man mir ein Rücksendeetikett per E-Mail zusenden mit dem Hinweis, dass es „etwas dauert“. Passiert ist bis zum nächsten Nachmittag natürlich nichts.
Folglich erneut der Griff zum Telefon, nun offensichtlich anderen Mitarbeiter erreicht, der mir erklärte wie ich mir über deren Hompepage selbst ein Retourenschein anfordere. Soweit alles zwar umständlich und wenig transparent, aber ok.
Als ich nach der Art und Weise der Rückerstattung fragte, da ja in der Aldi Filiale bezahlt, überlegte der Mitarbeiter einen Moment und gab dann folgenden Weg an:
Ich soll die Ware zurücksenden und meine Kontaktdaten mit ins Paket legen. Dann werde man sich bei mir melden, um diese abzugleichen und meine Bankverbindung erfragen, um mir dann mein Geld zurückzusenden.
Mir kommt das alles sehr suspekt vor und ich vermisse hier die Einfachheit wie bei einer Rückgabe im Markt. Hat jemand ähnliche Erfahrungen bzw. ist die Rückerstattung tatsächlich so?

Danke für eure Hilfe. LG
Zusätzliche Info
Shops: Erfahrungen
Diskussionen
Beste Kommentare
9 Kommentare
Dein Kommentar