Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

Aldi Strom - Frage zum Bonus

13
eingestellt am 5. Nov 2019
Hat wer Erfahrungen mit dem "Aldi Grünstrom Bonus" Tarif?
Zahle ich dort nun monatlich weniger oder bekomme ich am Ende vom Jahr die 130€ auf der Rechnung gut geschrieben?

Zitat:
Ihr Neukundenbonus: 130,00 €
Bei der Sonderpreisgestaltung "ALDI Grünstrom Bonus" wird der Bonus im Rahmen Ihrer Jahresrechnung separat ausgewiesen. Der Bonus wird anteilig im Abschlag verrechnet. Voraussetzung für die Gewährung des ausgewiesenen Bonus-Betrags ist die Einhaltung der Mindestvertragslaufzeit.
Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

13 Kommentare
Du bekommst am Ende auf der Jahresrechnung 130 € gut geschrieben. Steht aber in der Tat nicht eindeutig dort
Klar wird er am Ende gutgeschrieben.

Allerdings wird dieser schon bei der Abschlagsberechnung berücksichtigt. Dies ist nicht bei allen Anbietern der Fall.
Ist aber imo ein Vorteil im Vergleich zu den Anbietern, welche es nicht bei der Berechnung des mtl. Abschlags berücksichtigen.
cally198405.11.2019 16:26

Klar wird er am Ende gutgeschrieben.Allerdings wird dieser schon bei der …Klar wird er am Ende gutgeschrieben.Allerdings wird dieser schon bei der Abschlagsberechnung berücksichtigt. Dies ist nicht bei allen Anbietern der Fall. Ist aber imo ein Vorteil im Vergleich zu den Anbietern, welche es nicht bei der Berechnung des mtl. Abschlags berücksichtigen.


Also zahle ich trotzdem anstatt zB 40€ im Monat (130/12=~10€ Rabatt im Monat) die vollen 50€, richtig? Die 130€ gibts dann erst am Ende vom Jahr ausgezahlt.
Bearbeitet von: "recon88" 5. Nov 2019
recon8805.11.2019 16:31

Also zahle ich trotzdem anstatt zB 40€ im Monat (130/12=~10€ Rabatt im Mon …Also zahle ich trotzdem anstatt zB 40€ im Monat (130/12=~10€ Rabatt im Monat) die vollen 50€, richtig? Die 130€ gibts dann erst am Ende vom Jahr ausgezahlt.


Nein, eben nicht. Du zahlst bei den laufenden Abschlagszahlungen schon 130 EUR weniger.

Beispiel:
Verbrauch für 1.000 EUR im Jahr angegeben. Dann beträgt der Abschlag (1.000 - 130) / 12 = 72,50. Bei tatsächlichem Verbrauch von 1.000 EUR ist dann die Schlussrechnung ausgeglichen.

Andere Anbieter kassieren vorab 1.000 EUR / 12 = 83,33 EUR. Bei tatsächlichem Verbrauch von 1.000 EUR würdest du die 130 EUR dann am Ende zurückbekommen.

Wenn der Versorger pleite geht guckst du in die Röhre. Daher ist Variante 1 imo die bessere.
cally198405.11.2019 16:37

Nein, eben nicht. Du zahlst bei den laufenden Abschlagszahlungen schon 130 …Nein, eben nicht. Du zahlst bei den laufenden Abschlagszahlungen schon 130 EUR weniger. Beispiel: Verbrauch für 1.000 EUR im Jahr angegeben. Dann beträgt der Abschlag (1.000 - 130) / 12 = 72,50. Bei tatsächlichem Verbrauch von 1.000 EUR ist dann die Schlussrechnung ausgeglichen.Andere Anbieter kassieren vorab 1.000 EUR / 12 = 83,33 EUR. Bei tatsächlichem Verbrauch von 1.000 EUR würdest du die 130 EUR dann am Ende zurückbekommen. Wenn der Versorger pleite geht guckst du in die Röhre. Daher ist Variante 1 imo die bessere.


Top, danke
Quatsch die ersten Kommentare. Der Bonus wird, wie auch auf der Aldi Strom Seite beschrieben, jeden Monat anteilig verrechnet. Wir sind selber dort Kunde.
Marteria05.11.2019 18:22

Quatsch die ersten Kommentare. Der Bonus wird, wie auch auf der Aldi Strom …Quatsch die ersten Kommentare. Der Bonus wird, wie auch auf der Aldi Strom Seite beschrieben, jeden Monat anteilig verrechnet. Wir sind selber dort Kunde.


Der Vertrag, den ich letzte Woche abgeschlossen habe, sagt was anderes.
tib05.11.2019 20:03

Der Vertrag, den ich letzte Woche abgeschlossen habe, sagt was anderes.


Nein. Siehe auch Webseite.
"Bonus4
Bei der Sonderpreisgestaltung "ALDI Grünstrom Bonus" wird der Bonus im Rahmen Ihrer Jahresrechnung separat ausgewiesen. Der Bonus wird anteilig im Abschlag verrechnet. Voraussetzung für die Gewährung des ausgewiesenen Bonus-Betrags ist die Einhaltung der Mindestvertragslaufzeit.

Unabhängig von der Zahlungsweise erhalten Sie nach 12 Monaten eine verbrauchsgenaue Jahresabrechnung unter Berücksichtigung der von Ihnen geleisteten Abschlagszahlungen.
"
Marteria05.11.2019 20:09

Nein. Siehe auch Webseite."Bonus4Bei der Sonderpreisgestaltung "ALDI …Nein. Siehe auch Webseite."Bonus4Bei der Sonderpreisgestaltung "ALDI Grünstrom Bonus" wird der Bonus im Rahmen Ihrer Jahresrechnung separat ausgewiesen. Der Bonus wird anteilig im Abschlag verrechnet. Voraussetzung für die Gewährung des ausgewiesenen Bonus-Betrags ist die Einhaltung der Mindestvertragslaufzeit.Unabhängig von der Zahlungsweise erhalten Sie nach 12 Monaten eine verbrauchsgenaue Jahresabrechnung unter Berücksichtigung der von Ihnen geleisteten Abschlagszahlungen."


Also, sag ich doch. Abrechnung am Jahresende. Dass die Monatsraten im Voraus bereits daran angepasst sind und somit niedriger ausfallen, ist ein Vorteil für den Kunden. Aber abgerechnet wird am Jahresende.
tib05.11.2019 20:10

Also, sag ich doch. Abrechnung am Jahresende. Dass die Monatsraten im …Also, sag ich doch. Abrechnung am Jahresende. Dass die Monatsraten im Voraus bereits daran angepasst sind und somit niedriger ausfallen, ist ein Vorteil für den Kunden. Aber abgerechnet wird am Jahresende.


Ich verstehe dich nicht. Sry. Nicht böse gemeint.

Es ging um den Bonus. Bei vielen Anbietern wird er erst am Jahresende verrechnet. Also Verbrauch minus Abschläge minus Bonus = Nachzahlung oder Gutschrift.

Man gibt seinen vermutlichen Verbrauch an und zahlt dementsprechend seine Abschläge also im Voraus.

Bei Aldi Strom und Gas wird der Bonus jedoch direkt anteilig verrechnet. Also vermutlicher Verbrauch pro Jahr auf den Monat gerechnet = monatlicher Abschlag minus anteiliger Bonus (xxx:12 oder 11).
@cally1984 hat es bereits richtig beschrieben im zweiten Post. Was diskutiert ihr hier so rum?!
Hallo recon88, tib hat das schon genau beschrieben. Die Abrechnung erfolgt am Jahresende. Dass die Monatsraten im Voraus bereits daran angepasst sind und somit niedriger ausfallen, ist ein Vorteil für den Kunden. Aber abgerechnet wird am Jahresende unter der Voraussetzung, dass die Vertragslaufzeit eingehalten wurde.

Viele Grüße, Sven vom Team 123energie
svend..claus06.11.2019 13:24

Hallo recon88, tib hat das schon genau beschrieben. Die Abrechnung erfolgt …Hallo recon88, tib hat das schon genau beschrieben. Die Abrechnung erfolgt am Jahresende. Dass die Monatsraten im Voraus bereits daran angepasst sind und somit niedriger ausfallen, ist ein Vorteil für den Kunden. Aber abgerechnet wird am Jahresende unter der Voraussetzung, dass die Vertragslaufzeit eingehalten wurde.Viele Grüße, Sven vom Team 123energie


Mittlerweile haben sich scheinbar die Vertragskonditionen bzgl. des Bonus geändert.

Unter Punkt 4 Bonus steht mittlerweile folgendes:
Der Bonus wird mit der ersten Jahresrechnung nach Vertragsbeginn verrechnet. Der Bonus wird im monatlichen Abschlag nicht verrechnet. Voraussetzung für die Gewährung des ausgewiesenen Bonus-Betrags ist die Einhaltung der Mindestvertragslaufzeit.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler