aliexpress Beschwerde

Hallo Leute,

hab mir am 10.5 ein Elephone P9000 mit Versand aus Deutschland und eine Garantieversicherung über aliexpress bestellt. Ich war vom 14 bis 28.5 im Urlaub. Meine Nachbarin hat das Handy für mich entgegengenommen. Nach dem Urlaub hab ich das Handy endlich ausgepackt und musste feststellen, dass das Display unten gesprungen ist. Das backcover war ebenfalls an einer Stelle offen.
Hab gestern ein Disput eröffnet und wollte fragen, ob jemand von euch schon Erfahrungen mit so etwas gemacht hat und was ich machen kann, falls der Verkäufer zicken macht?

Sorry für den langen Text...
Bin für jede Hilfe dankbar!

Grüße Brazzer

5 Kommentare

Der Dispute kann über den Knopf "Escalate Dispute" an Aliexpress weitergeleitet werden. Hier bekommt man fast immer recht!

Aber: Erst versuchen eine Lösung mit dem Verkäufer finden (mit ordentlichen Bildern). Denn ohne die Interaktion ist es oft langwieriger das Aliexpress deinen Refund Request akzeptierst.



Kann ich so nicht bestätigen, Hatte mal einen Gegenstand im Wert von ca. umgerechnet 12€...
Batteriefach (LED Uhr!) fing leider mit Batterien an funken zu schlagen und roch verbrannt (dass sowas mir mal passiert, hätte ich nach dutzenden China-Bestellungen nicht gedacht)
Vorschlag vom Verkäufer: Nutzen Sie das Stromkabel (genial, genau wegen Entfernung zur Steckdose und Optik Uhr mit Batterien ja gekauft...) Der Fall ging dann auch an Aliexpress, Schlichtung und umgerechnet 1-2€ Gutschrift wiedergutgeschrieben bekommen...
Also glaube es hängt 1. davon ab wie gravierend es sichtbar ist 2. wen man am anderen Ende hat der entscheidet.

Handy reklamiert (Jiayu): Dort bekam ich ca. 10 USD erstattet, der Umgebungslicht-Sensor war defekt. Nach Ewigkeiten dann die Lösung gefunden, dass es ein Bug in der Software war (seither niemals ein Update dafür gegeben) und man es mit ROOT und einer App welche Code ausführt beheben kann (startet beim booten immer mit und führt Befehl aus)


Aliexpress bis jetzt nur beste Erfahrungen gemacht, wenn etwas nicht in Ordnung
war, ist das Geld kurze Zeit später wieder auf meiner Kreditkarte gut geschrieben
worden ohne wenn und aber immer der volle Betrag. Mein Account ist dort aber
sehr alt und ich bestelle regelmäßig auch teurere Waren bzw. Mengen.

Mir wurden immer hin 10,xx von 12 erstattet, für eine falsche Lieferung...
(obwohl der Verkäufer quasi gesagt hat dass er das wusste)

Ich musste Beweisfotos machen, video hochladen hat nicht funktioniert.

12V-Netzteil bestellt, hatte zu viel Ripple für meine (ebenfalls China-) WS2801-Module. Geld direkt zurückerstattet bekommen, kein Rückversand des nicht-defekten (aber minderwertigen) Netzteils notwendig.

Meine Beweise waren aber auch relativ gut (Netzteil mit Oszi vermessen).

War selbst erstaunt wie gut das ging.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. *New 3DS* plus Ladekabel als bundle für 127 EUR - REDCOON erhöht Rechnungsw…918
    2. Online Adventskalender - Gewinne1516
    3. [STEAM] Pixel Puzzles Ultimate - Puzzle Pack: Beach Volleyball (DLC) @Indie…45
    4. Wer kommt auf die offizielle Philips Hue Seite?812

    Weitere Diskussionen