AliExpress: Stick defekt - Reklamieren oder "verlieren"?

Hallo Leute, habe nach 5 Wochen meinen Minion-Stick von AliExpress erhalten.

8GB waren bestellt, 16 GB werden erkannt, davon sind laut H2testw 13 OK und der Rest im A...

Nutzbar ist aber nix davon. Habe dar Teil testweise auf 1 GB umpartitioniert und selbst da waren schon Fehler.

Die Frage an euch ist: Soll ich das Ding jetzt auch so reklamieren oder als nicht angekommen melden.

Wie kommt man bei Ali eher und schmerzfreier an das Geld? WIll ja kein Kleinkrieg weg ein Paar Euro...

Beste Kommentare

Genau das ist das Problem der Minions..die arbeiten halt nur mit Schurken zusammen

Immer diese Chinascheisse kaufen und dann rumheulen das es keine Qualität ist...

Desconto

Als nicht angekommen melden = weniger Stress



....und Betrug.

Wie hast du denn bezahlt? Ehrlich hält am längsten sag ich mir immer, aber wenn man mich bescheißt, bescheiß ich gnadenlos zurück.

25 Kommentare

Wie hast du denn bezahlt? Ehrlich hält am längsten sag ich mir immer, aber wenn man mich bescheißt, bescheiß ich gnadenlos zurück.

Wo ist das Problem, kontaktiere Ali und gut ist, der Service ist da gut, die regeln das.

Genau das ist das Problem der Minions..die arbeiten halt nur mit Schurken zusammen

Als nicht angekommen melden = weniger Stress

Immer diese Chinascheisse kaufen und dann rumheulen das es keine Qualität ist...

Desconto

Als nicht angekommen melden = weniger Stress



....und Betrug.

hirschi87

Immer diese Chinascheisse kaufen und dann rumheulen das es keine Qualität ist...



Ja aber echt!! da kauf ich mir lieber Sony, Huawei oder Samsung da hab ich wenigstens "Deutsche" Qualitätsware ! X)

krokodeal1

Genau das ist das Problem der Minions..die arbeiten halt nur mit Schurken zusammen



Made my day

Desconto

Als nicht angekommen melden = weniger Stress



Betrug mit Betrug vergelten!
Schließlich war der Stick auch fürn Arsch...

Ja, wenn du es verloren meldest, dann hast du vielleicht Glück und bekommst einen neuen tollen Stick zugesandt .

Desconto

Als nicht angekommen melden = weniger Stress



Kann man machen, aber bei mir ist bei Ali noch NIE ein Fall zu meinen Ungunsten entschieden worden, selbst wenn man immer das Richtige angibt.(Volumen weit über 100€)

hirschi87

Immer diese Chinascheisse kaufen und dann rumheulen das es keine Qualität ist...


Ich versteh, was du sagen willst und bin auch deiner Meinung, aber: wo hat er rumgeheult? Er hat nur sachlich erklärt, was ihm passiert ist und gefragt, welche der beiden Alternativen besser ist.

Der Käuferschutz von Ali ist doch super. Darüber klären

Avatar

GelöschterUser222167

Phantomaz

Betrug mit Betrug vergelten! :)Schließlich war der Stick auch fürn Arsch...



Wenn du vom Händler mit Sachmangel behaftete Ware bekommst ist das für dich also Betrug?
Herrje.. die Leute von heute.

Melde den Defekt einfach und schick z.B. einen Screenshot mit der Fehlermeldung mit und weis ganz nett darauf hin, dass der Rückversand die Produktkosten übersteigt.
Der Kundenservice ist bei Ali echt brauchbar, sodass du recht problemlos ordentliches Material nachgeschickt bekommen solltest.

Desconto

Als nicht angekommen melden = weniger Stress



Wie kann ein offensichtlich technisch manipulierter USB-Stick (falsche Formatierung um mehr Speicher anzuzeigen = gängige Vorgehensweise bei vielen China-Anbietern) als Sachmangel behaftete Ware abgetan werden? Von diesem speziellen Fall direkt auf meine allgemeine Vorgehensweise zu schlussfolgern finde ich sehr gewagt.

Gut - es muss nicht der Fall sein - aber ich behaupte einfach mal, dass ein von Werk defekter Speicher entweder gar nicht funktioniert oder aber wenigstens die korrekte Ausgangsgröße darstellt (für diesen Fall habe ich extra einen "Zwinkersmiley" in meinem absichtlich überspitzten Post gesetzt).

Herrje... Die Gutmenschen von heute.


Avatar

GelöschterUser222167

Phantomaz

Wie kann ein offensichtlich technisch manipulierter USB-Stick (falsche Formatierung um mehr Speicher anzuzeigen = gängige Vorgehensweise bei vielen China-Anbietern) als Sachmangel behaftete Ware abgetan werden? Für diesen speziellen Fall direkt auf meine allgemeine Vorgehensweise zu schlussfolgern finde ich sehr gewagt.Gut - es muss nicht der Fall sein - aber ich behaupte einfach mal, dass ein von Werk defekter Speicher entweder gar nicht funktioniert oder aber wenigstens die korrekte Ausgangsgröße darstellt (für diesen Fall extra einen "Zwinkersmiley" in meinem Post).Herrje... Die Gutmenschen von heute.



Also empfiehlst du aus einer Mutmaßung heraus den Dritten (Händler) zu betrügen?
Gehüpft wie gesprungen: ein beschissener Rat.

With

Also empfiehlst du aus einer Mutmaßung heraus den Dritten (Händler) zu betrügen? Gehüpft wie gesprungen: ein beschissener Rat.



Ja, korrekt - ich bekenne mich schuldig.
Die von mir empfohlene Handlungsweise habe ich noch mit einem Gag und zwei Smileys bekräftigt!

Schlechten Tag gehabt? Oder einfach nur pure Langeweile um sich an einem irrelevanten Post so zu erfreuen und blindlings meine offensichtliche Ironie zu ignorieren?

Avatar

GelöschterUser222167

Phantomaz

Ja, korrekt - ich bekenne mich schuldig.Die von mir empfohlene Handlungsweise habe ich noch mit einem Gag und zwei Smileys bekräftigt!Schlechten Tag gehabt? Oder einfach nur pure Langeweile um sich an einem irrelevanten Post so zu erfreuen und blindlings meine offensichtliche Ironie zu ignorieren?



Ich hab einfach nichts für Verbrecher übrig.
Zwinkersmiley hier, Kappa da macht es da auch nicht besser. Ciao

With

[quote=Phantomaz] Ich hab einfach nichts für Verbrecher übrig. Zwinkersmiley hier, Kappa da macht es da auch nicht besser. Ciao



Ich auch nicht - trifft sich gut!
Noch weniger mag ich Unterstellungen.

Ein Deal von dir stammt aus Dortmund, da komme ich auch her.
Sollen wir bei nem Bier unseren sinnfreien Disput beilegen?
Avatar

GelöschterUser222167

Phantomaz

Ich auch nicht - trifft sich gut!Noch weniger mag ich Unterstellungen.Ein Deal von dir stammt aus Dortmund, da komme ich auch her.Sollen wir bei nem Bier unseren sinnfreien Disput beilegen?



Einen Disput habe ich darin jetzt nicht gesehen - weiter haben wir doch alles geklärt. Du hast mich auf die offensichtliche Ironie hingewiesen und ich habe darauf festgehalten, dass ich einfach nicht auf Späßchen stehe, die (wenn auch nur spaßhalber) zu Verbrechen animieren.
Um dich zu beruhigen: Eine Unterstellung lag nicht darin. Genug beigelegt? Ich fahre ungern noch 150km nach Dortmund, kann dir aber gern eine PN da lassen, wenn ich das nächste mal da bin

Phantomaz

Ich auch nicht - trifft sich gut! Noch weniger mag ich Unterstellungen. Ein Deal von dir stammt aus Dortmund, da komme ich auch her. Sollen wir bei nem Bier unseren sinnfreien Disput beilegen?



Wir haben da wohl unterschiedliche Ansichten (wäre ja auch langweilig, wenn jeder die gleiche Meinung vertreten würde).
Alles klar, genug beigelegt

Wünsche noch einen angenehmen Abend

Phantomaz

Betrug mit Betrug vergelten! Schließlich war der Stick auch fürn Arsch...


Phantomaz hat dir es gut erklärt: es ist kein Sachmangel oder Defekt, es ist ein Betrug seitens Herstellers und Verkäufers: Hersteller manipuliert Sticks, und Verkäufer kauft sie spottbillig und weiß sehr genau, warum sie spottbillig sind: weil sie -zig mal kleineren Speicher haben, als vorgetäuscht.

Verfasser

Hier geht es aber heiß her, Leute! oO



Dank' euch, genau das wollte ich wissen! Werd's probieren.

Warehouse

Wo ist das Problem, kontaktiere Ali und gut ist, der Service ist da gut, die regeln das.

okolyta

Der Käuferschutz von Ali ist doch super. Darüber klären

Desconto

Als nicht angekommen melden = weniger Stress

With

Ich hab einfach nichts für Verbrecher übrig.

zajka

Phantomaz hat dir es gut erklärt: es ist kein Sachmangel oder Defekt, es ist ein Betrug seitens Herstellers und Verkäufers: Hersteller manipuliert Sticks, und Verkäufer kauft sie spottbillig und weiß sehr genau, warum sie spottbillig sind: weil sie -zig mal kleineren Speicher haben, als vorgetäuscht.



Och, geht doch sterben


Ich habe doch geschrieben, dass der Stick 14 brauchbare GB von 16 hat, statt der bestellten 8 GB.

Ob der Händler hier vorsätzlich Sticks mit defektem Flash verschickt oder nur keine Qualitätskontrollen stattfinden, mag meine Glaskugel nicht sagen, ist wöhl ins Herbstkoma gefallen.
Ein Wir-machen-129-aus-2-GB-Trick ist's nicht.


Ich warte übrigens noch auf die mitbestellten Sachen, die laut Tracking seit über drei Wochen angeblich iwo in Deutschland liegen.

Warehouse

Wo ist das Problem, kontaktiere Ali und gut ist, der Service ist da gut, die regeln das.

okolyta

Der Käuferschutz von Ali ist doch super. Darüber klären

Desconto

Als nicht angekommen melden = weniger Stress

With

Ich hab einfach nichts für Verbrecher übrig.

zajka

Phantomaz hat dir es gut erklärt: es ist kein Sachmangel oder Defekt, es ist ein Betrug seitens Herstellers und Verkäufers: Hersteller manipuliert Sticks, und Verkäufer kauft sie spottbillig und weiß sehr genau, warum sie spottbillig sind: weil sie -zig mal kleineren Speicher haben, als vorgetäuscht.


Du widersprichst dir selber. Das sind doch deine Worte: "Nutzbar ist aber nix davon. Habe dar Teil testweise auf 1 GB umpartitioniert und selbst da waren schon Fehler" Wenn von 8 bestellten und 16 deklarierten GB nicht einmal 1 GB fehlerfrei ist, dann ist es ein eindeutiger Fall von einem Wir-machen-129-aus-2-GB-Trick . Wenn nicht einmal 1 GB fehlerfrei ist, dann ist die wahre Kapazität z.B 250 MB.

Verfasser

Warehouse

Wo ist das Problem, kontaktiere Ali und gut ist, der Service ist da gut, die regeln das.

okolyta

Der Käuferschutz von Ali ist doch super. Darüber klären

Desconto

Als nicht angekommen melden = weniger Stress

With

Ich hab einfach nichts für Verbrecher übrig.

zajka

Phantomaz hat dir es gut erklärt: es ist kein Sachmangel oder Defekt, es ist ein Betrug seitens Herstellers und Verkäufers: Hersteller manipuliert Sticks, und Verkäufer kauft sie spottbillig und weiß sehr genau, warum sie spottbillig sind: weil sie -zig mal kleineren Speicher haben, als vorgetäuscht.



Erstens musste es gar nicht sein, alles zu zitieren. Es gab Zeiten im Netz, da wurde man fürs Overquoting gnadenlos gebannt.


Zweitens widerspreche ich mir selbst in keiner Weise. Ich hatte geschrieben, H2testw habe festgestellt, dass 13 von 16 GB ok sind. Dummerweise befindet sich der erste Fehler bereits im ersten GB..

Ich habe z.B. einen Stick, bei dem 1,9 von 2 GB nutzbar sind. Man, war es damals viel! Der Fehler lag ganz am Ende, kürzer partitioniert und gut

Bei diesem hier geht es nicht, der Fehler ist ja weit vorn, Der Stick kann auch keine bad cluster ummappen, wie eine Festplatte.

Ja, theoretisch könnte ich ganz viele 512 Byte große Files generieren, dann alle löschen, deren Inhalt am Stick nicht verfälscht wurde und die kaputten dann als read only setzen und als Platzhalter stehen lassen... Klar, für drei Euro tut man sowas ja.

Kann es sein, dass du kein technischen Verständnis für die Speichertechnologien hast?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Problem bei Samsung Tab S3 "Reisebonus-Aktion" über Markenmehrwert1124
    2. Kennt jemand firstearlybird.de4060
    3. Beste Auslandskrankenversicherung für ein 10 monatiges Studium im Ausland?44
    4. einfach mal gesperrt2122

    Weitere Diskussionen