Kategorien

    [AliExpress] Wie gut sind iPhone Ersatzdisplays von Drittanbietern?

    Hallo,
    mein iPhone 6 ist mir leider runtergefallen und hat einen Riss im Display.
    Meine Frage daher an erfahrene Mydealzer:
    Bei AliExpress gibt es Austauschdisplays für 65€.

    Hat jemand Erfahrung damit?
    Kann man die Displays bedenkenlos kaufen?

    Danke für eure Meinung

    15 Kommentare

    Du musst meiner Meinung nach auf die Auflösung achten. Aber ich selbst habe mein Display für iPhone 5 bei eBay gekauft. Ist zwar kein retina aber erfüllt seinen Zweck.

    Beim iPhone 4s hat man es extrem gesehen das es kein Original Display ist. Der Betrachtungswinkel war sowas von miserabel. Dafür halt auch nur 20€. Außerdem musste das Teil auf höchster Helligkeitsstufe betrieben werden.

    Ich kann nur empfehlen es bei Apple machen zu lassen. Meine Freundin hats da beim 6er für 115€ machen lassen. Hat ne Stunde gedauert aber dafür ist allles Original und vom Hersteller. Lohnt sich wirklich!

    Verfasser

    Ok
    Am besten nie kaputt gehen lassen, ich merk schon

    Verfasser

    Kommentar

    Hontman

    Ich kann nur empfehlen es bei Apple machen zu lassen. Meine Freundin hats da beim 6er für 115€ machen lassen. Hat ne Stunde gedauert aber dafür ist allles Original und vom Hersteller. Lohnt sich wirklich!



    Für 115€?
    Wie das? Dachte das kostet mehr
    Hatte sie da noch Apple Care?

    Hontman

    Ich kann nur empfehlen es bei Apple machen zu lassen. Meine Freundin hats da beim 6er für 115€ machen lassen. Hat ne Stunde gedauert aber dafür ist allles Original und vom Hersteller. Lohnt sich wirklich!



    Nö das ist der preis im Apple Store MTZ gewesen. Auf der apple seite steht 127€ oder so fürs 6er aber im Store hat es dann letztlich 115€ gekostet. Wie gesagt 10 uhr Termin Genius Bar, 11 uhr Handy wieder mitgenommen. Alles super, wurde sogar sauber gemacht und sah aus wie neu. Handy war zu dem Zeitpunkt 3/4 jahr alt, jedoch ohne apple care o.Ä.

    Verfasser

    Kommentar

    Hontman

    Der zuverlinkende Text



    Bin schon aus der einjährigen Herstellergarantie raus

    Hontman

    Der zuverlinkende Text




    Hat doch nix mit dem Preis für Die Display Reperatur zu tun. Mein vorschlag: genius bar termin machen und dann siehst du es ja

    Mein iphone 6 Display ist mir auch kaputt gegangen. Würde auch nur zu Apple gehen und es dort reparieren lassen!

    Wenn du kein Apple Store in der Nähe hast kostet es 127€ (115+12€ für Versand). Lässt du es vor Ort machen kostet es dich nur 115€. Übrigens hat dies nichts mit der Garantie zu tun, den Preis bezahlt jeder!

    Verfasser

    Kommentar



    ultrAslan_

    Mein iphone 6 Display ist mir auch kaputt gegangen. Würde auch nur zu Apple gehen und es dort reparieren lassen! Wenn du kein Apple Store in der Nähe hast kostet es 127€ (115+12€ für Versand). Lässt du es vor Ort machen kostet es dich nur 115€. Übrigens hat dies nichts mit der Garantie zu tun, den Preis bezahlt jeder!



    Ok danke euch!
    Ich werde es morgen probieren

    Verfasser

    *heute

    NCashB

    *heute




    Viel erfolg, kannst ja berichten

    also ich würde auch eher direkt zu apple gehen. Habe zuerst versucht nur glas zu wechseln, dabei display beschädigt. Also habe ich ersatz display gekauft (china ware mit de-versand). Angeschlossen hats gleich wieder funktioniert. Bei dem nächsten (kleinen) update wurde das iPhone unbrauchbar, konnte nicht mehr starten. Bin zu Apple hin, wollten es gerade tauschen und mir neues geben, da hat er überprüft ob schon gewerkelt wurde und hat es dann doch verweigert. Hab mich dann noch bisschen schlau gemacht und hab rausgefunden dass es nur einem flexkabel lag, den ersetzt und seitdem funktioniert das iPhone wieder ohne Probleme (mit china display). Bisher habe ich am display selbst nichts auszusetzen gehabt, für mich wie original.

    Verfasser

    m3m4t1

    also ich würde auch eher direkt zu apple gehen. Habe zuerst versucht nur glas zu wechseln, dabei display beschädigt. Also habe ich ersatz display gekauft (china ware mit de-versand). Angeschlossen hats gleich wieder funktioniert. Bei dem nächsten (kleinen) update wurde das iPhone unbrauchbar, konnte nicht mehr starten. Bin zu Apple hin, wollten es gerade tauschen und mir neues geben, da hat er überprüft ob schon gewerkelt wurde und hat es dann doch verweigert. Hab mich dann noch bisschen schlau gemacht und hab rausgefunden dass es nur einem flexkabel lag, den ersetzt und seitdem funktioniert das iPhone wieder ohne Probleme (mit china display). Bisher habe ich am display selbst nichts auszusetzen gehabt, für mich wie original.



    Ganz schön viel Hickhack!
    Werde wohl zu Apple direkt gehen
    Trotzdem danke!
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Günstigster Handyvertrag mit 1GB?22
      2. RAM mit Ryzen inkompatibel49
      3. Sky Bundesliga - Abo für Vaddern verlängern - irgendwelche Tipps?55
      4. Suche LTE-Vertrag im Telekom Netz67

      Weitere Diskussionen