Alipay

24
eingestellt am 11. Sep
Meine Lieben,

Nachdem auf AliExpress am Ende doch einige kein PayPal anbieten (unnötige Gebühren dazu), Klarna meist nicht geht, wollte ich jetzt mal Alipay aktivieren.

Das ganze kommt mir aber sehr komisch vor. Bisher hieß es immer man verbindet seine Kreditkarte. Jetzt geht scheinbar nur die Direktüberweisung per Konto (wenn nicht Giropay -> Sparkasse etc). Nachdem ich erstmal, zu meinem eigenen Ärger, meine Kreditkarte eingegeben habe, fiel mir die Änderung auf.
Bei der Überweisung muss man komischer Weise keinen Überweisungszweck angeben. Es muss nur derselbe Name wie im AliExpress Konto sein. Das System ordnet dann wohl zu... Hyper dubios wirkt das ganze auf mich.

Kann mir einer von euch da die Sorge nehmen oder nicht ins Dunkel bringen? Geld nach China verschenken, lieber nicht

Tipps Tricks? Prepaid Kreditkarte besser?-> denke weniger Alischutz, aber noch nie so ein Ding gehabt.

Merci euch.
Zusätzliche Info
Kaufen im Ausland
24 Kommentare
ich bezahl seit einigen Jahren bei Ali mit der Kreditkarte von Advanzia & noch nie Probleme gehabt

Alipay ist laut Wiki einer der größten Zahlungsdienstleister
marckbln11.09.2020 18:06

ich bezahl seit einigen Jahren bei Ali mit der Kreditkarte von Advanzia & …ich bezahl seit einigen Jahren bei Ali mit der Kreditkarte von Advanzia & noch nie Probleme gehabt Alipay ist laut Wiki einer der größten Zahlungsdienstleister


Kannst du mir zu der Kreditkarte was sagen? Bin komplett ahnungslos abseits der klassischen der großen Banken benutzt du sie regulär immer, oder Vertrauensprobleme bei alipay und deshalb eine separate?
die Advanzia benutz ich hauptsächlich für Ali auch bei Amazon im Ausland da bei der Advanzia keine Fremdwährungsgebühren anfallen, in Deutschland & Europa bezahl ich eher mit der Amex von Payback da man da Paybackpunkte mitnehmen kann wenn man die Karte zb. bei Paypal hinterlegt
marckbln11.09.2020 18:15

die Advanzia benutz ich hauptsächlich für Ali auch bei Amazon im Ausland d …die Advanzia benutz ich hauptsächlich für Ali auch bei Amazon im Ausland da bei der Advanzia keine Fremdwährungsgebühren anfallen, in Deutschland & Europa bezahl ich eher mit der Amex von Payback da man da Paybackpunkte mitnehmen kann wenn man die Karte zb. bei Paypal hinterlegt

Heisst du hast eigentlich keine Sorge bzgl deiner Kreditkarte, sondern es geht dir allein um die Fremdwährungsgebühren?
Was hat es mit der Advanzia auf sich? Gebühren, beantragen etc?
Es gibt einmal das normale AliExpress pay wo du einfach deine kreditkarte eingibst am Ende und alles läuft oder auch alipay, darauf kannst du Geld überweisen von deinen Girokonto und anschließend damit bezahlen, ich mein damit kann man dann auch mobil in den Geschäften bezahlen wie Edeka, Rossmann usw.
Btw bei AliExpress kannst du doch auch einfach in Euro zahlen. Doch sogar fast immer automatisch. Da käme es doch nicht zu Fremdwährungsgebühren!?
Bearbeitet von: "8Golden8" 11. Sep
@motorrad123 : Selber alischutz, wenn ich mit meiner normalen deutschen Grossbank Kreditkarte zahle, wie bei SEPA Überweisung? Dachte das Aufladen hat intern vllt eine andere Freigabe :/ generell ist mir ein bisschen unwohl dabei mit meiner normalen Kreditkarte zu zahlen. Wahrscheinlich aber grundlos.
Bearbeitet von: "8Golden8" 11. Sep
@motorrad123 falls du damit Erfahrung hast, nachdem das direkt in Euro läuft logischer Weise auch keine Fremdwährungsgebühren, oder? Einfach undurchsichtig bei Ali
8Golden811.09.2020 18:23

Btw bei AliExpress kannst du doch auch einfach in Euro zahlen. Doch sogar …Btw bei AliExpress kannst du doch auch einfach in Euro zahlen. Doch sogar fast immer automatisch. Da käme es doch nicht zu Fremdwährungsgebühren!?


Die Fremdwährungsgebühren schlägt dir Ali dann drauf auf seine Europreise
Amoled11.09.2020 18:33

Die Fremdwährungsgebühren schlägt dir Ali dann drauf auf seine Europreise …Die Fremdwährungsgebühren schlägt dir Ali dann drauf auf seine Europreise


Das ist ja mal eine Frechheit Wie hoch ist die? -> bei SEPA aber nicht, oder?

(Müssten sie doch bei der Advanzia dann doch auch auf eigene Rechnung machen)
Bearbeitet von: "8Golden8" 11. Sep
8Golden811.09.2020 18:27

@motorrad123 falls du damit Erfahrung hast, nachdem das direkt in Euro …@motorrad123 falls du damit Erfahrung hast, nachdem das direkt in Euro läuft logischer Weise auch keine Fremdwährungsgebühren, oder? Einfach undurchsichtig bei Ali


Eigentlich ganz einfach: Alibaba (Mutterkonzern) ist der größte zahlungs und die größte Verkaufsplattform Asiens. Die kreditkartendaten sind besser geschützt als hier. Würde immer mit KK zahlen. Der interne Fremdwährungskurs ist manchmal schlecht daher macht es Sinn in USD zu zahlen mit einer KK ohne Fremdwährungsaufschlag.

Undurchsichtig eigentlich nicht im Kaufprozess wird eindeutig angezeigt was es kostet und nur das wird von der KK abgezogen .
8Golden811.09.2020 18:35

Das ist ja mal eine Frechheit Wie hoch ist die? -> bei SEPA …Das ist ja mal eine Frechheit Wie hoch ist die? -> bei SEPA aber nicht, oder? (Müssten sie doch bei der Advanzia dann doch auch auf eigene Rechnung machen)


Die advanzia nimmt die MasterCard Referenzkurse die weichen eigentlich nicht von den offiziell von den Notenbanken festgelegten Kursen ab.
8Golden811.09.2020 18:23

Btw bei AliExpress kannst du doch auch einfach in Euro zahlen. Doch sogar …Btw bei AliExpress kannst du doch auch einfach in Euro zahlen. Doch sogar fast immer automatisch. Da käme es doch nicht zu Fremdwährungsgebühren!?



wenn man in Usd bezahlt ist man ein paar cent günstiger als wenn man in € bezahlt, nein Sicherheitsbedenken beim Bezahlen mit Kreditkarte hab ich keine da Alipay ziehmlich seriös ist & die Asiaten bezahlen ja in Geschäften fast nur damit bezahlen
Bearbeitet von: "marckbln" 11. Sep
motorrad12311.09.2020 18:37

Eigentlich ganz einfach: Alibaba (Mutterkonzern) ist der größte zahlungs u …Eigentlich ganz einfach: Alibaba (Mutterkonzern) ist der größte zahlungs und die größte Verkaufsplattform Asiens. Die kreditkartendaten sind besser geschützt als hier. Würde immer mit KK zahlen. Der interne Fremdwährungskurs ist manchmal schlecht daher macht es Sinn in USD zu zahlen mit einer KK ohne Fremdwährungsaufschlag. Undurchsichtig eigentlich nicht im Kaufprozess wird eindeutig angezeigt was es kostet und nur das wird von der KK abgezogen .


Vllt stehe ich gerade ein bisschen auf dem Schlauch, aber wenn nur der Euro-Betrag der in der Bestellübersicht als Bestellnummer aufgeführt wird, abgebucht wird und keine Gebühren dazu kommen, brauche ich an sich doch keine Advanzia-Kreditkarte, oder?
Die bräuchte ich nur, wenn ich in Dollar zahle, die mir aber nicht einmal angezeigt werden.
Wenn ich dann aber im Chat nach dem Angebot des Händlers suche und den dort in Miniaturansicht angezeigten Dollarpreis simpel im Google Währungsrechner umrechnen lasse, zahle ich 30 Cent drauf. (Bei 103$) Wenn man das ständig macht, kommen da natürlich ein paar Euro zusammen, aber ohne pro Monat hunderte Euro auszugeben lohnt sich doch eigentlich der Advanzia Aufwand nicht, oder??(kaufe im Ausland nur bei AliExpress)

Oder hab ich da einen ganz entscheidenden Denkfehler und bekomme, wie oben in einem anderen Kommentar geschildert, dann doch noch eine Fette Gebühr oben drauf, wenn ich mit der normalen hypo MasterCard in Euro zahle?
8Golden811.09.2020 18:35

Das ist ja mal eine Frechheit Wie hoch ist die? -> bei SEPA …Das ist ja mal eine Frechheit Wie hoch ist die? -> bei SEPA aber nicht, oder? (Müssten sie doch bei der Advanzia dann doch auch auf eigene Rechnung machen)


Die Europreise sind einfach um ca 2% höher als in USD. In einem Testwarenkorb waren es bei mir gerade 2,3% Wie meinst du bei SEPA?
8Golden811.09.2020 18:47

Vllt stehe ich gerade ein bisschen auf dem Schlauch, aber wenn nur der …Vllt stehe ich gerade ein bisschen auf dem Schlauch, aber wenn nur der Euro-Betrag der in der Bestellübersicht als Bestellnummer aufgeführt wird, abgebucht wird und keine Gebühren dazu kommen, brauche ich an sich doch keine Advanzia-Kreditkarte, oder?Die bräuchte ich nur, wenn ich in Dollar zahle, die mir aber nicht einmal angezeigt werden.Wenn ich dann aber im Chat nach dem Angebot des Händlers suche und den dort in Miniaturansicht angezeigten Dollarpreis simpel im Google Währungsrechner umrechnen lasse, zahle ich 30 Cent drauf. (Bei 103$) Wenn man das ständig macht, kommen da natürlich ein paar Euro zusammen, aber ohne pro Monat hunderte Euro auszugeben lohnt sich doch eigentlich der Advanzia Aufwand nicht, oder??(kaufe im Ausland nur bei AliExpress)Oder hab ich da einen ganz entscheidenden Denkfehler und bekomme, wie oben in einem anderen Kommentar geschildert, dann doch noch eine Fette Gebühr oben drauf, wenn ich mit der normalen hypo MasterCard in Euro zahle?


Wenn du eine Kreditkarte mit Fremdwährungsgebühr hast würd ich alipay die Umrechnung überlassen.

Es kommt auf die Tage an, manchmal sind es nur 30 Cent bei 100€ manchmal aber auch über 1€, es gibt dort keinen Prozentsatz. Außerdem ist der Google converter sehr unpräzise meist ist der MasterCard Kurs günstiger als Googles.
Amoled11.09.2020 18:52

Die Europreise sind einfach um ca 2% höher als in USD. In einem …Die Europreise sind einfach um ca 2% höher als in USD. In einem Testwarenkorb waren es bei mir gerade 2,3% Wie meinst du bei SEPA?


Bei mir Grade per Google Rechner tatsächlich nur 0,3% mit SEPA meinte ich, ob da nachträglich auch eine Gebühr dazu kommt, wenn ich keine Kreditkarte nutze, sondern vom Konto alipay auflade. Bin davon ausgegangen, dass es im Nachgang, zusätzlich zur Bestellübersicht Summe noch eine unbekannte Gebühr gibt die Ali für die Fremdwährung berechnet (oder eventuell sogar die Hypo bei mir). Aber ihr meint mit der Gebühr einfach den Verlust der Umrechnung von Dollar auf Euro Preis, oder?

Bei meinen 0,3% lohnt sich der Advanzia Aufwand einfach nicht. Hat die Karte ansonsten irgendwelche Gebühren oder ist eine andere sinnvoller?(die müssen doch auch irgendwie Geld verdienen)
Bearbeitet von: "8Golden8" 11. Sep
motorrad12311.09.2020 18:56

Wenn du eine Kreditkarte mit Fremdwährungsgebühr hast würd ich alipay die U …Wenn du eine Kreditkarte mit Fremdwährungsgebühr hast würd ich alipay die Umrechnung überlassen.Es kommt auf die Tage an, manchmal sind es nur 30 Cent bei 100€ manchmal aber auch über 1€, es gibt dort keinen Prozentsatz. Außerdem ist der Google converter sehr unpräzise meist ist der MasterCard Kurs günstiger als Googles.


Danke dir. Ich werde also nicht böse von Zusatzkosten überrascht, sondern zahle einfach den Europreis, so lange ich nicht auf Dollar umstelle, oder? -> wo kann ich ihn umstellen? Geht wahrscheinlich über die App nicht.
Ich bewege mich hier gerade wie ein jähriger Elefant auf Glatteis, aber hilft ja nix, im chinesischen Meer bin ich noch nie geschwommen. Da schwimmt ja viel unbekanntes vor dem man sich in Acht nehmen sollte
8Golden811.09.2020 18:57

Bei mir Grade per Google Rechner tatsächlich nur 0,3% mit SEPA meinte …Bei mir Grade per Google Rechner tatsächlich nur 0,3% mit SEPA meinte ich, ob da nachträglich auch eine Gebühr dazu kommt, wenn ich keine Kreditkarte nutze, sondern vom Konto alipay auflade. Bin davon ausgegangen, dass es im Nachgang, zusätzlich zur Bestellübersicht Summe noch eine unbekannte Gebühr gibt die Ali für die Fremdwährung berechnet (oder eventuell sogar die Hypo bei mir). Aber ihr meint mit der Gebühr einfach den Verlust der Umrechnung von Dollar auf Euro Preis, oder? Bei meinen 0,3% lohnt sich der Advanzia Aufwand einfach nicht. Hat die Karte ansonsten irgendwelche Gebühren oder ist eine andere sinnvoller?(die müssen doch auch irgendwie Geld verdienen)


Das weiß ich nicht. Du kannst die Kreditkarte auch hinter Curve beispielsweise schalten. Die "versteckte Gebühr" ist sozusagen bei Ali im Europreis mit drin durch die Differenz zum Dollar, genau.

Währung kannst du in der App in deinen Accounteinstellungen ändern. Im Browser oben in der Menüleiste.
Bearbeitet von: "Amoled" 11. Sep
Amoled11.09.2020 19:15

Das weiß ich nicht. Du kannst die Kreditkarte auch hinter Curve …Das weiß ich nicht. Du kannst die Kreditkarte auch hinter Curve beispielsweise schalten. Die "versteckte Gebühr" ist sozusagen bei Ali im Europreis mit drin durch die Differenz zum Dollar, genau.Währung kannst du in der App in deinen Accounteinstellungen ändern. Im Browser oben in der Menüleiste.


Danke dir(X2), dann bin ich beruhigt. Curve ist ein super Tipp. Werde ich vermutlich in Zukunft machen.
Amoled11.09.2020 18:52

Die Europreise sind einfach um ca 2% höher als in USD. In einem …Die Europreise sind einfach um ca 2% höher als in USD. In einem Testwarenkorb waren es bei mir gerade 2,3% Wie meinst du bei SEPA?


Warum willst du unbedingt per SEPA zahlen? Dann hast du keine zusätzlichen Schutz wie bei einer Debit oder KK.
Nummer112.09.2020 08:36

Warum willst du unbedingt per SEPA zahlen? Dann hast du keine zusätzlichen …Warum willst du unbedingt per SEPA zahlen? Dann hast du keine zusätzlichen Schutz wie bei einer Debit oder KK.


Will ich eigentlich unter keinen Umständen Mir wurde nur hier auf mydealz vor Monaten mehrfach geschildert, dass es dem potentiellen Wahnsinn gleich kommt, wenn man dort seine Kreditkarte angibt. Dazu schien es mir kurzzeitig, als könne man alipay und somit seinen Schutz nicht mehr per Kreditkarte, sondern nur durch Sepa Aufladung nutzen. (Dazu abgesicherter, weil kein Zugang und nur Summe x per Aufladung, die eben nicht per Quelle, ohne mein merken, angezapft werden kann).
Kreditkarte ist mir deutlich lieber und weniger umständlich. (Abgesehen vom eCode)
Habe den Alipay Spuk immer noch nicht verstanden. Wo ist der Unterschied ob ich mit KK oder über Alipay die Transaktion mache? Was für Vorteile habe ich da und warum sollte man das machen?
Hol dir einfach eine Revolut und gut ist. Bezahle immer mit der Revolut in $ bei Aliexpress. Funktioniert super und gibt keine Probleme
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text