[Allbuy] H8 mini Quadcopter vom Zoll zurückgesandt.

Tach zusammen,

Nach ewigem Warten auf meinen H8 mini Quadcopter, den ich im Juli nach einem Deal hier bei Allbuy bestellt habe, kam heute Post vom Zoll.
Darin wurde mir mitgeteilt, dass es sich im "gefährliche/ nicht konforme" Erzeugnisse handelt und die Ware zum Versender zurückgeschickt wurden.

Da ich noch nicht wirklich viel aus China bestellt habe wollte ich mal fragen, ob das üblich ist..? Hat die Ware keine CE-Kennzeichnung und wird deshalb einfach zuruckgeschickt? Und ist es ein seltener Zufall, dass so etwas zurück geschickt wird oder passiert das Recht oft? Dann fände ich die ganzen Quadcopter-Deals ziemlich cold..

Und hat jemand Erfahrung mit Allbuy, Krieg ich da einfach die Kohle wieder?

31 Kommentare

Bei funkgesteuerten Artikeln ist die Frage in welchem Frequenzbereich die Steuerung erfolgt und mit welcher Leistung. Dafür gibt es entsprechende Kennzeichnungen. Wenn die fehlt oder das eine ist die nicht in Deutschland zählt wir der Zoll das nicht reinlassen.

Karsten

Habe ebenfalls den gleichen Quadcopter bestellt und den gleichen Brief bekommen...

Hatte ich auch schon mal bei Laserpointern ohne CE Kennzeichnung. Aber da habe ich die Info dazu bekommen, das der Hersteller/Versender dafür zu sorgen hat das die Ware den Einfuhrbestimmungen entspricht.
Also Geld zurück bekommen vom Verkäufer.

Die vom Zoll sind da häufig etwas unkoordiniert. Existiert aber ein internes Papier, dass genau das Teil nicht durchgehen darf, dann haste Pech gehabt.

Hatte mal das Problem, dass ich einen Quadrokopter bestellt habe, der ein nicht zugelassenes Teil beinhaltet (zu starker Sender für die Videoübertragung). Habe vorher ewig versucht mit dem Zoll zu klären was denn nu passiert, ob ich das Teil ausbauen kann und sie es einkassieren, ob alles zurück geht usw. Keiner wusste was und keiner war in der Lage sich schlau zu machen. War mehrmals deswegen dort (liegt bei mir aufm Weg zur Arbeit).
Am Ende haben sie das Teil abgefangen und haben darauf bestanden, dass alles zurück geschickt werden muss. Hatte Datenblätter, Fotos, Beschreibung, Link zum Shop etc. alles dabei. Aber der nette Zollbeamte war kurz vor dem Feierabend und hatte keinen Bock mehr. Da war ich ihnen für ihre Kompetenz und Flexibilität sehr dankbar.

Der Artikel ging zurück zum Shop, ich habe mich beschwert, dass ich nix bekommen und habe und die (kostenlose) Nachlieferung kam dann an. Meine Bereitschaft den Sender zu tauschen, war aufgrund meiner Erfahrungen stark gesunken. Ab da hat dann alles wunderbar funktioniert :D.

Danke für eure Erfahrungen, ich habe dem Verkäufer über paypal mitgeteilt, dass das Zeug zu ihm zurückgeht, ich hoffe der wartet jetzt nicht die geschätzten 20 Rückversand ab,sondern erstattet einfach das Geld - bis dahin hab ich das nämlich wieder vergessen..

Wenn der nicht wartet bis das Teil mit den Zoll-Papieren bei ihm ist, würde ich den ehrlich gesagt als unseriös einstufen ;o

fhz

Wenn der nicht wartet bis das Teil mit den Zoll-Papieren bei ihm ist, würde ich den ehrlich gesagt als unseriös einstufen ;o



Naja irgendwie könnte dem Laden ja bewusst sein, dass das Zeug in der EU nicht zulässig ist. Dass sie überhaupt hierher versenden ist ja schon etwas unseriös

Die versenden weltweit, eigtl. ist es eher Aufgabe der Käufer das zu beachten, denn der muss nur einen Staat oder Staatengebilde im Auge behalten, der Verkäufer dagegen müsste sonst fast 200 Einzelstaaten und dann wiederum auch noch ggf. in diesen rechtliche Unterschiede in jenen (in Texas oder Bayern vielleicht erlaubt, in Schleswig-Holstein und Florida aber nur in einigen Landkreisen, Countys oder Städten...).

Wie auch immer, Du wirst Dein Geld schon bekommen.

Allbuy hat mir in meinem Fall nun geschrieben, dass sie bei Zurückerhalt erstatten.

Richi

Allbuy hat mir in meinem Fall nun geschrieben, dass sie bei Zurückerhalt erstatten.



Jep, bei mir auch.

mach mir keine angst, ich hab den h20 bestellt D:

Auch bei mir ging er zurück. Habe denen nun auch eine Mail geschrieben - mal sehen was da kommt.

dito, Brief vom Zoll, per paypal um Rückzahlung gebeten, Fall wird aber angeblich bei Erhalt der warebearbeitet. Solange werde ich aber nicht weiter.

Seltsam, das hatte ich aber auch noch nicht, dass man DIREKT nen Schreiben kriegt. Normal wandern die Sendungen zum Zollamt. Und dort gibts dann entweder nen Aufriss oder nicht.

Das klingt wirklich eher danach, als dass die gezielt dieses Produkt oder was auch immer auf der Blacklist haben.

Alles völliger Käse, aber die Bürokratie muss hoch gehalten werden!

Hatte zwei getrennt bestellt, einer ging durch der andere ist mit der selben Begründung wie bei euch zurück gegangen. Allbuy will bei mir auch noch nicht wirklich entgegen kommen...

Meiner ging auch zurück. Habe noch nicht einmal einen Brief bekommen, sondern das nur über das Tracking auf der Seite der Deutschen Post erfahren.

meiner ist heute angekommen. komme aber klar mit dem Ding

Meiner ist scheinbar auch zurückgeschickt worden. Im Tracking steht folgendes:
"Unable to deliver the item Others due to Action: Others"

SeeeD

Meiner ist scheinbar auch zurückgeschickt worden. Im Tracking steht folgendes: "Unable to deliver the item Others due to Action: Others"



Das kam bei meinem ersten aber auch als er lediglich bei der Post abgeholt werden musste.

SeeeD

Meiner ist scheinbar auch zurückgeschickt worden. Im Tracking steht folgendes: "Unable to deliver the item Others due to Action: Others"



Oh, dann bin ich mal gespannt ob was im Briefkasten ist. Der Zoll informiert ja einen per Post wenn ich das richtig gelesen habe.

Dasselbe bei mir, auch ohne Rückfrage vom Zoll zurückgeschickt. Echt unmöglich sowas.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Geld in Italien anlegen?811
    2. Wer von euch war das ? :D89
    3. Mondpreise für Standardartikel bei Amazon Marketplace46
    4. TPU Hülle und Panzerglasfolie für LeTV LeEco Le Max 2 X82022

    Weitere Diskussionen