Allbuy möchte das der Paypal Fall geschlossen wird.

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem im habe im Mai bei Allbuy 2 Artikel bestellt.

mydealz.de/dea…742

mydealz.de/dea…863

Nun ist aus mir unerklärlichen Gründen zu dem Problem gekommen, das beim Versand meine Hausnummer nicht mit in der Sendungsadresse enthalten war. Ich bin mir zwar 100%ig sicher das ich sie bei der Anmeldung eingetragen hab, aber das spielt jetzt auch keine rolle mehr.

Die beiden Trackingnummern liefern leider kein Ergebnis, die eine endet in Schweden die andere wird überhaupt nicht gefunden.

Nun habe ich Allbuy vor 5 Wochen angeschrieben und gefragt wo die Pakte bleiben, darauf hin wurde ich gebeten wegen des Streiks noch etwas zu warten. Da habe ich nun bis Montag gemacht und dann einen Paypal Fall geöffnet, darauf hin meldete sich Allbuy am Dienstag und wir gingen alles nochmal durch und stellten das Problem mit der Adresse fest. Nach einigen Mails wurde mir nun von Allbuy zugesichert das sie die Pakete nochmal rausschicken würden, wenn ich den Paypal Fall schließe, Ich hab dann versucht mit denen zu vereinbaren das ich den Fall schließe wenn sie mir die Ware nochmal zu sende, jedoch lässt sich Allbuy nicht darauf ein.

Jetzt habe ich die Wahl Käuferschutz zu beantragen oder auf gut Glück das Angebot von Allbuy anzunehmen. ich hätte die beiden Artikel schon gerne, wobei ich sie bestimmt auch neu kaufen könnte ich weiß nun aber auch nicht wie Paypal agiert, ich kann schlecht nachweisen das es an einem Technischen Problem lag das meine Adresse nicht übernommen wurde.

Vielleicht hat ja einer von euch einen Rat für mich

5 Kommentare

Würde keinesfalls den Fall schließen und die Sendungsverfolgung besagt - so verstehe ich das - doch eindeutig, dass nicht an die bei PP hinterlegte Adresse versendet wurde. ERGO kein Verkäufer"schutz"...

PP müsste in diesem Fall zumindest das Geld zurückerstatten oder aber die Ware wird an die bei PP hinterlegte Adresse nochmals korrekt versendet...

Auf keinen Fall den Fall einfach schließen.

Laut Sendungsverfolgung ist nicht mal nachvollziehbar, das Pakete überhaupt in Deutschland gelandet sind.

Das mit der Adresse ist richtig, muss denn der Händler einen Abgleich mit der PayPal hinterlegten Adresse machen?

Das Problem hatte ich letztens auch:

Meine Sendung kam unvollständig an (lediglich 1 Xiaomi USB-Ventilator statt wie bestellt 3 Ventilatoren & 2 Xiaomi USB-Lampen). Auf meine E-Mail an den Support hat Allbuy nicht reagiert, daher habe ich einen PayPall-Fall eröffnet.

Daraufhin meldete sich Allbuy und bat nochmals um Details & ein Foto der Lieferung (hatte ich bereits per Mail geschickt...), meine E-Mail wäre nicht auffindbar. Nachdem ich das Foto noch einmal geschickt hatte (Der Umschlag war gerade groß genug für den einen gelieferten Ventilator!) bot man mir einen Refund oder Ersatzlieferung an. Da ich die Gadgets auch für Freunde mitbestellt hatte, entschied ich mich für die Ersatzlieferung.

Allbuy hat dies zugesagt, allerdings nur unter der Bedingung, dass ich den Paypal-Fall vorher schließe. Hier auf wollte ich mich nicht einlassen, da der Käuferschutz mit dem Schließen des Falls flöten geht - aber es führte trotz Verhandlungen leider kein Weg daran vorbei.

Letztlich bin ich das Risiko eingegangen, da a) die fehlenden Gadgets lediglich 8€ wert sind & b) der Preis inzwischen auch spürbar höher ist. Mittlerweile ist die Sendung seit 12 Tagen unterwegs, laut Tracking-Nummer (PostNL) irgendwo in Europa unterwegs... (Stand vom 14.08.).

Bin gespannt, wie es ausgeht - ist aber ein merkwürdiges Geschäftsgebahren & bei höherwertigen Einkäufen sicherlich keine akzeptable Option!

bekam die Antwort von ihren Facebook letzte Mal schnell zurück facebook.com/all…_rs

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Gutscheincode für Hunkemöller33
    2. Whatsapp-Sim in Dual-Sim Smartphone99
    3. Hilfe - alle Android Apps weg59
    4. Unitymedia internetseite keine preise33

    Weitere Diskussionen