Alles für die Oma: Tablet + mobiles Internet

Moin,

Oma wünscht sich eigentlich einen Computer, mit dem sie einfache Sachen, z.B. Emails schreiben oder mich bei Facebook stalken, machen möchte.
Technische Fähigkeiten sind bedingt zeitgemäß, mit ihrem Nokia 3310 kommt sie aber gut klar. Erster Gedanke wäre tatsächlich ein iPad, kenne mich dort aber kaum aus, was dafür ausreichen würde(Modell etc) oder ob es doch auch was Günstigeres tun würde.

Nächstes Problem:
Mit DSL und WLAN brauch ich bei ihr gar nicht erst anfangen, daher wäre wohl auch der passende Datentarif das nächste Fragezeichen, ggf. sogar so, dass man mal skypen könnte.

Irgendwelche grandiosen Ideen für eine tolle Konstellation aus Tablet + Internet?

Beliebteste Kommentare

Oma und Tablet Muss ich immer an die Omma mit Krückstock denken, die letztens im Telekom Shop aufgeschlagen ist, und sich bitterlich darüber beschwert hat, dass sie nen ipad zum Geburtstag bekommen hat und ob man das nicht gegen ein iphone tauschen könnte... Sie wolle unbedint ein iphone, mit dem sie auch telefonieren kann

Ich stand daneben wie ne Kuh wenns blitzt

14 Kommentare

oder mich bei Facebook stalken,



lol, stell sie als "Bekannte" ein X).

Skypen über 3G/4G - mit Bild nicht so wirklich.

Für Skype solltest abchecken, ob Deine Oma zuhause vernünftiges Netz hat....ansonsten wäre eine Easybox mit gutem Standort(und UMTS- Stick) und Antenne dran vielleicht hilfreich. Dann bräuchte man natürlich noch was für Unterwegs.
Sowas wie ein Huawei Mediapad 10 wäre vielleicht ganz nett. Apple ist für Anfänger ganz nett ,wenn Du Dich mit Android aus kennst wäre das ja auch was.

Oma und Tablet Muss ich immer an die Omma mit Krückstock denken, die letztens im Telekom Shop aufgeschlagen ist, und sich bitterlich darüber beschwert hat, dass sie nen ipad zum Geburtstag bekommen hat und ob man das nicht gegen ein iphone tauschen könnte... Sie wolle unbedint ein iphone, mit dem sie auch telefonieren kann

Ich stand daneben wie ne Kuh wenns blitzt

Bestes iPad Air + Datenflat(4,5GB im ersten Jahr, danach 3 GB) Angebot ist m.M.n dieses hier:
KLICK
Schließt es deine Oma ab, sind es auf 2 Jahre gesehen 600 Euro
Schließt du es ab (ich schätze mal du zählst noch zu den "jungen Leuten") sind es 480 Euro auf zwei Jahre.
(Der Neupreis für das 16GB Wifi LTE iPad sind momentan 485 Euro!)

Edith sagt: Eine Einmalzahlung des gesamten Vertrages ist durch die Aufladung des Kundenkontos möglich!



Zähle leider nicht mehr zu den jungen Leute, Oma auch nicht mehr (dafür aber im Kopf jung geblieben).

Skype - nur ab und zu - wäre dann schon mit Bild nötig, das sollte das Ergebnis sein. Ob bei mir im Heimatort aber so schnelles Netz verfügbar ist, ist eine berechtigte Frage.

Nen UMTS-Stick könnte die Lösung sein. Oder ich muss doch noch einen Weg finden wie sie ein funktionierendes WLAN ins Haus bekommt (mir graut es jetzt schon davor).

Danke an alle, die sich dem Problem schon mal angenommen haben, für weitere Blitzideen (ohne Kuh) bin ich sehr dankbar... Schaue mir jetzt in Ruhe mal das Vorgeschlagene an


kleiner_goblin

Bestes iPad Air + Datenflat(4,5GB im ersten Jahr, danach 3 GB) Angebot ist m.M.n dieses hier:KLICKSchließt es deine Oma ab, sind es auf 2 Jahre gesehen 600 EuroSchließt du es ab (ich schätze mal du zählst noch zu den "jungen Leuten") sind es 480 Euro auf zwei Jahre.(Der Neupreis für das 16GB Wifi LTE iPad sind momentan 485 Euro!)Edith sagt: Eine Einmalzahlung des gesamten Vertrages ist durch die Aufladung des Kundenkontos möglich!



Die Idee werde ich Oma dann mal heute Abend nahelegen, gar nicht verkehrt muss ich sagen

das angebot von otelo ist 50 euro besser und für die oma, denke ich, ausreichend. ich werde meiner oma den vertrag auch empfehlen

Rüstet alle Omas mit iPad Airs aus!:D

Bin mal gespannt wie ich ihr das später einfach erkläre mit "diesem mobilen Internet, von dem man jetzt so oft hört"

Kriz84

Bin mal gespannt wie ich ihr das später einfach erkläre mit "diesem mobilen Internet, von dem man jetzt so oft hört"



Sag einfach, dass das Internet für uns alle Neuland ist X)

Mag zwar nicht ganz auf Deine Lage zutreffen, aber dennoch möchte ich auf den BIG Launcher hinweisen.

Habe zum Test für meine eher technikscheue Mutter (> 80 Jahre jung) ein Acer Iconia B1 "altersfit" gemacht. Was soll ich sagen, zu meinem großen Erstaunen kann Sie nun z.B. mit Kidis & Enkel rund um die Welt Skypen, Familienbilder ansehen oder Puzzeln... hätte es echt nie gedacht das meine Mutter das Tablet so gut annimmt. Als Benutzeroberfläche kommt der BIG Launcher zum Einsatz.

600218707_619390c905.gif

BIG Launcher @ YouTube

Der Vollständigkeit halber:

Sie war nicht überwältigt von der Idee, musste erstmal die Trennung erklären zwischen ihrem Telefon und der mobilen Internetflatrate. Große Zweifel hegte sie als zur Sprache kam, dass es nicht bei der Telekom wäre, das nenne ich noch Markentreue

Kriz84

... Große Zweifel hegte sie als zur Sprache kam, dass es nicht bei der Telekom wäre, das nenne ich noch Markentreue

Na bestens Sag einfach "der Telekom sei leider wegen Missmanagement das Internet ausgegangen", daher der Wechsel zur Konkurenz...

295229a518498622.jpeg

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Selber Craft Beer brauen mit Minibrew35
    2. jemand hier mit Bild + Abo?78
    3. [Simyo/Blau.de] Anrechnung von Startguthaben bei abgehender Rufnummernporti…11
    4. Krokojagd 201663124

    Weitere Diskussionen