ABGELAUFEN

Alles voller ref-links?

Was mir hier so aufgefallen ist: Hier sind bei jeden Amazon-Deal irgendwelche ref-links eingebaut. Kontrolliert das hier niemand? Ich dachte, dass wäre hier nicht gestattet.

Ist das auch schon mal jemanden aufgefallen?

Beliebteste Kommentare

Lies dir die Antwort von deathlord solang durch bis du sie verstanden hast.

SweatBoy

Ich habe sie ja verstanden, bloß ich sehe es nicht ein, dass jemand von meinen Einkäufen erfährt und zudem noch eine Provision davon erhält. Also dann doch hier Artikelnummer aufschreiben und bei Amazon separat suchen.Dann hat sich ja nun meine Frage beantwortet.



Wie borniert bist du eigentlich?
Meinst du die Servermiete ist umsonst? Oder das programmieren/gestalten der Website? Das zur Verfügung stellen der Apps? Die Gewinnspiele die ab und an gemacht werden? Die Zeit die er damit verwendet sich mit gewissen Shops abzusabbeln um Detailfragen zu Deals zu klären?
Und ja, er kann sicher von den Provisionen gut leben. Aber damit hab ich kein Problem. Warum auch!?

Achja, was mir noch einfiel: Du kannst auch ohne AdBlocker auf myDealz surfen; was heute sicherlich keine Selbstverständlichkeit mehr ist...

SweatBoy

Also sollte man dann lieber hier die Artikelnummer aufschreiben und bei einer neu aufgemachten Seite von Amazon diese suchen lassen, um das dann zu bestellen? Schließlich müsste der User hier den ref-link machen, weil er ja den Deal entdeckt hat und hier die Arbeit hatte mit dem Einstellen.

Dann erhält aber niemand eine Provision. Fabian bietet Dir doch mit Qipu schon die Möglichkeit, für Deine Onlinekäufe die Provision selber einzustreichen. Aber von irgendetwas will er ja auch leben.

sind die links vom admin, für ca$h.

28 Kommentare

sind die links vom admin, für ca$h.

Ich denke mal das wird automatisch gemacht. Schliesslich is mydealz.de ein Projekt woran Fabian was verdienen will. Er macht das hier sicherlich nicht aus Nächstenliebe....

Also sollte man dann lieber hier die Artikelnummer aufschreiben und bei einer neu aufgemachten Seite von Amazon diese suchen lassen, um das dann zu bestellen? Schließlich müsste der User hier den ref-link machen, weil er ja den Deal entdeckt hat und hier die Arbeit hatte mit dem Einstellen.

Lies dir die Antwort von deathlord solang durch bis du sie verstanden hast.

Ich habe sie ja verstanden, bloß ich sehe es nicht ein, dass jemand von meinen Einkäufen erfährt und zudem noch eine Provision davon erhält. Also dann doch hier Artikelnummer aufschreiben und bei Amazon separat suchen.

Dann hat sich ja nun meine Frage beantwortet.

SweatBoy

Also sollte man dann lieber hier die Artikelnummer aufschreiben und bei einer neu aufgemachten Seite von Amazon diese suchen lassen, um das dann zu bestellen? Schließlich müsste der User hier den ref-link machen, weil er ja den Deal entdeckt hat und hier die Arbeit hatte mit dem Einstellen.

Dann erhält aber niemand eine Provision. Fabian bietet Dir doch mit Qipu schon die Möglichkeit, für Deine Onlinekäufe die Provision selber einzustreichen. Aber von irgendetwas will er ja auch leben.

SweatBoy

Ich habe sie ja verstanden, bloß ich sehe es nicht ein, dass jemand von meinen Einkäufen erfährt und zudem noch eine Provision davon erhält. Also dann doch hier Artikelnummer aufschreiben und bei Amazon separat suchen.Dann hat sich ja nun meine Frage beantwortet.



Wie borniert bist du eigentlich?
Meinst du die Servermiete ist umsonst? Oder das programmieren/gestalten der Website? Das zur Verfügung stellen der Apps? Die Gewinnspiele die ab und an gemacht werden? Die Zeit die er damit verwendet sich mit gewissen Shops abzusabbeln um Detailfragen zu Deals zu klären?
Und ja, er kann sicher von den Provisionen gut leben. Aber damit hab ich kein Problem. Warum auch!?

Achja, was mir noch einfiel: Du kannst auch ohne AdBlocker auf myDealz surfen; was heute sicherlich keine Selbstverständlichkeit mehr ist...

SweatBoy

Ich habe sie ja verstanden, bloß ich sehe es nicht ein, dass jemand von meinen Einkäufen erfährt und zudem noch eine Provision davon erhält. Also dann doch hier Artikelnummer aufschreiben und bei Amazon separat suchen.Dann hat sich ja nun meine Frage beantwortet.



Ist halt falsches Denken.. Prinzipiell hast du Recht. Faktisch profitierst du allerdings ja auch von allen möglichen anderen Deals, die hier von anderen Personen reingestellt wurden.

mydealz stellt dafür die Plattform. Server und Personalkosten können leider nicht mit Luft und Liebe bezahlt werden... Wir haben 10 Uhr unter der Woche und es sind alleine jetzt über 6000 User online. Wir reden hier nicht mehr über 500MB Webhosting Pakete für 5,00 EUR im Monat.

Wir sollten uns doch eigentlich glücklich schätzen, dass MyDealz hier nicht von "gesponsorten/bezahlten Deals" überflutet wird oder sonstige nervtötenden Werbemaßnahmen. Da kann der Admin auch gerne mal die Amazonprovision abgreifen.

Solche Egomanen wie dich hab ich echt gefressen ^^

Es steht dir frei auch so eine Seite zu eröffnen und die prvision selbst abzugreifen!
Tschüß und viel Spaß dabei.

SweatBoy

Ich [..] sehe es nicht ein, dass jemand von meinen Einkäufen erfährt [..]

Du glaubst doch wohl nicht, dass Amazon jedem Affiliate monatlich eine Liste mit Name und Adresse der Kunden schickt, die über deren Link eingekauft haben?

Edit: Ich könnte wetten, Du hast eine Payback-Karte...

Energiekugel

Es steht dir frei [...] die prvision selbst abzugreifen!



Gute Idee

PatWallaby

Du glaubst doch wohl nicht, dass Amazon jedem Affiliate monatlich eine Liste mit Name und Adresse der Kunden schickt, die über deren Link eingekauft haben?Edit: Ich könnte wetten, Du hast eine Payback-Karte...



Ich habe nicht geschrieben, dass die Adresse mitgeteilt wird. Sondern nur, dass jemand von meinen Einkäufen erfährt. Außerdem hast Du die Wette verloren, habe weder Payback, paypal, quipu oder sonst irgendwas, wo es ein Verfallsdatum von Guthaben gibt oder jemand von den Zinsen profitiert, da erst irgendwann nach 6 Monaten ausgezahlt wird.

SweatBoy

Außerdem hast Du die Wette verloren, habe weder Payback, paypal, quipu oder sonst irgendwas, wo es ein Verfallsdatum von Guthaben gibt oder jemand von den Zinsen profitiert, da erst irgendwann nach 6 Monaten ausgezahlt wird.



Du bist echt lustig. Wenn qipu mit meiner Provision noch n paar Euro Zinsen bekommt(obwohl die relativ zeitnah ausschütten) spar ich trotzdem am Ende bares Geld. Du nicht. Deine Logik is relativ sinnfrei. Nur weil andere an dir nichts verdienen, bekommst du ja nicht mehr.

Altah... Du bist zu geil. Du behauptest also, dass du mit deinen paar Billo-Deals ein riesen Mehrwert für Mydealz darstellst, gleichzeitig nicht von der Seite profitierst.

Absolut lächerlich! Einige Leute fantasieren sich so einen Scheiß zusammen. Habe deinen Namen auch schon mehrmals gelesen. Bedeutet, du bist hier auch regelmäßig unterwegs. Und dann hast du mit Sicherheit auch schon paar Schnapper gemacht.

Deine Motivation für diesen Post ist definitiv nur Neid und Gier, vielleicht auch unterbewusst. Ein Tipp von mir: ohne ist das Leben viel schöner.

deathlord

Du bist echt lustig. Wenn qipu mit meiner Provision noch n paar Euro Zinsen bekommt(obwohl die relativ zeitnah ausschütten) spar ich trotzdem am Ende bares Geld. Du nicht. Deine Logik is relativ sinnfrei. Nur weil andere an dir nichts verdienen, bekommst du ja nicht mehr.



So viel Geld-Zurück kann quipu nicht zurück zahlen, wie ich beim Fachmann vor Ort sparen kann. Egal ob Kleidung, Klein-Artikel oder komplette Einbauküchen.

SweatBoy

[quote=deathlord]So viel Geld-Zurück kann quipu nicht zurück zahlen, wie ich beim Fachmann vor Ort sparen kann. Egal ob Kleidung, Klein-Artikel oder komplette Einbauküchen.



Warum bist du dann noch hier, wenn du Offline alles günstiger bekommst?
Sage jetzt nicht um die 50 Deals die täglich in deinem Kuhdorf zu finden sind abzugreifen!

Energiekugel

Warum bist du dann noch hier, wenn du Offline alles günstiger bekommst?Sage jetzt nicht um die 50 Deals die täglich in deinem Kuhdorf zu finden sind abzugreifen!



Er trinkt Nutella wie andere Wasser!

SweatBoy

So viel Geld-Zurück kann quipu nicht zurück zahlen, wie ich beim Fachmann vor Ort sparen kann. Egal ob Kleidung, Klein-Artikel oder komplette Einbauküchen.



Ich kaufe auch einmal im Monat eine komplette Einbauküche. Ich bin froh, dass meine Frau es einen Monat mit der jeweiligen Küche aushält.

Weil ich gerade auf Arbeit festsitze und ich so die Leerlaufzeiten überbrücke. Am Anfang hatte ich halt gedacht, dass ich hier tatsächlich ein paar Schnäppchen machen kann, jedoch trügt hier der Schein. Nun gebe ich nur noch meinen Senf dazu und das war es (s. oben in diesem Kommentar).

Außerdem habe ich auch die Erfahrung gemacht, dass man "offline" den selben Preis bekommt, wenn man sein Mundwerk gescheit einsetzt und diese "Deals" aus dem Supermarkt oder Saturn kommen bei mir bequem ins Haus geflattert. Also sind schon mal 50% der Deal hier uninteressant und -für mich- nichts neues.

Guten morgen und danke für die Unterhaltung hier :-) jeder soll so beschränkt denken wie es ihm möglich und lieb ist :-P

SweatBoy

So viel Geld-Zurück kann quipu nicht zurück zahlen, wie ich beim Fachmann vor Ort sparen kann. Egal ob Kleidung, Klein-Artikel oder komplette Einbauküchen.



Bei der kompletten Einbauküche meinst du aber jetzt nicht wirklich so Aktionen wie bei Roller - 50%? Außerdem hinkt das Beispiel doch echt sehr, oder macht ihr des zu Hause so: Schatz, räumst du bitte die Spülmaschine aus? Ne, habe gerade eine neue Küche beim Fachmann vor Ort gekauft!
Finde jemanden zu flamen nicht gut, aber es sollte Dir doch echt aufgefallen sein, dass die Einstellung von jemanden der eine Seite wie MyDealz nutzt, doch fragwürdig bei der Community rüber kommt, oder? Ich freu mich immer, ein Schnäppchen über Mydealz zu machen und bis vor kurzem hatte ich auch keine Ahnung von Ref-Links. Ich gönne es den Betreibern, so what

Die Kommentare unter diesem Beitrag wurden deaktiviert.

Top Diskussionen
  1. Stromanbieter für Kleinabnehmer78
  2. Girokonto-Wechsel Entwicklung Schufa-Score11
  3. Nutella Bahnsinn Aktion: Übrige Deutsche Bahn eCoupons68
  4. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?1333

Weitere Diskussionen