Allround-Notebook um 600€ gesucht

Hallo zusammen,

leider bin ich momentan nicht mehr so auf dem aktuellsten Stand was Notebooks/Subnotebooks/"Ultrabooks"/... angeht.
Ich suche momentan ein handliches Notebook (o.ä.) für 600€-700€ maximal (Neupreis).

Wichtig wären mir hierbei:

- max. 13,3", min. 11", wenn möglich mattes Display mit >720p Auflösung
- qualitativ hochwertiges Gehäuse+Tastatur (Alu oder vernünftiger Kunststoff wie bei den alten IBM Thinkpads, kein Hochglanz-Fingerabdruck-Kunststoff)
- Akkulaufzeit zumindest >4h
- halbwegs Leistung für Office, Web, ggfs. kleinere Spiele (zumindest 'ne Grafik die ähnlich potent ist, wie die HD4000 die ich derzeit bei meinem Heimrechner hab), bisschen Fotobearbeitung
- möglichst mit Win10 - mag die MacBooks ja eigentlich sehr gern, aber zumindest bei meinem letzten Air konnte ich mich nicht so recht an MacOS gewöhnen
- SSD wäre schön, 128GB würden da schon genügen für meine Ansprüche (evtl. auch 64GB - eine externe HDD könnte man ja mitnehmen wenn man mehr Platz/die Daten benötigt)

Gibt's da etwas Nettes, oder muss ich das Budget noch etwas nach oben schrauben?

Danke Euch für die Hilfe

11 Kommentare

Suche im Moment genau das gleiche, mir ist das Design dabei auch recht wichtig. Ich würde mir glatt ein Macbook Air kaufen und da Windows drauf packen, das übersteigt dann das Budget aber wieder...

Ich bin dadurch unterwegs in Richtung Lenovo Yoga 2 oder 3 (oder pro gebraucht) und würde mich da auch über Meinungen freuen, ob man das direkt vergessen sollte.
Ohne diesen Klappmodus finde ich auch die anderen Lenovos interessant, da gibt es ja auch ne Menge bis 700€

Die finde ich vom Design noch recht ansprechend, ein Tablet hab ich aber schon und würde die Funktion halt nie nutzen.

Magnesium-Gehäuse und recht potent das Yoga2 - wirkt diesbezüglich schonmal ganz fein.
Wirkt aber schon wie ein ziemlicher Klopper (Größe/Gewicht) wenn ich so von den Fotos ausgehe... 699€ ist auch hart an der Grenze.

Das Lenovo YOGA 3 11 80J8001YGE hab ich gerade bei NBB gefunden.. Das scheint mir ganz cool zu sein. Ist die Frage, ob man mit den 11.6" halbwegs vernünftig arbeiten kann oder ob man das das Mehr bei Größe und Gewicht vom 13" hinnehmen sollte..

Alle Lenovo Notebooks sind irgendwie eine Mischung aus guten Design und ordentlichen Spezifikationen, werden dann aber wohl gepaart mit einer schlechten Tastatur und lauten Lüftern.
Wenn die vielen negativen Rezensionen bei Amazon nicht wären würd ich mir wohl sowas kaufen, leider hält mich das auch im Moment noch davon ab und ich hoffe auf eine Lösung...

Im günstigeren Bereich könnte man sich das HP Probook 430 G2 anschauen, gibt es in diversen Varianten, SSD selbst einbauen ist aber sicher günstiger. Bei vielen Modellen gibt es zudem 50€ Cashback von HP was den Preis noch weiter drückt. Einen Test kann man bei Notebookcheck finden: notebookcheck.com/Tes…tml

Etwas teurer könnte man sich bei den Zenbooks von Asus umsehen was bei dem Budget aber knapp wird. Aktuell aber nen Schnapper wenn auch nur noch 2 Stück zu haben wäre das Zenbook Prime Touch (Test).

Gerade mal bei Geizhals gefiltert: geizhals.de/?cat=nb&xf=2377_13.9~9_1440x900&sort=p bis 700€ gibts da praktisch nur Acer (kein Fan davon) und das Lenovo Yoga. Sind 700€ echt so utopisch wenig für ein passables Notebook?

Intel Core M-5Y10c, 2x 800MHz - 2.000Mhz

Schon was schwach auf der Brust, gell?
Würde das Ding gern für unterwegs nehmen und zuhause mit externem Monitor + Tastatur + Maus als PC-Ersatz (sprich auch mal weniger aufwändige Spiele wie die Telltale Games spielen)..

bladerunner

Intel Core M-5Y10c, 2x 800MHz - 2.000Mhz Schon was schwach auf der Brust, gell?


Ist eigentlich gar nicht so schwach, liegt irgendwo zwischen i3-4010U und i3-4030U (Platz 270): notebookcheck.com/Mob…tml

bladerunner

Intel Core M-5Y10c, 2x 800MHz - 2.000Mhz Schon was schwach auf der Brust, gell?



Die Praxis sieht doch etwas anders aus da sehr schnell die Drosselung erfolgt.
Das Ding hat schließlich keinen Lüfter.

Also doch lieber einen i3/i5 bevorzugen, nehme ich an.
In meinem ehemaligen Air mit normaler CPU lief der Lüfter eigentlich nie, keine Ahnung wie das bei anderen Modellen ist.

geizhals.de/asu…=de

wäre das nicht was für dich? i3 5 Gen., 8GB Ram, 2GB Nvidia 920m, ich finde das ist ein echt interessantes Gerät für nichtmal 600€. Dazu ist es von den Abmessungen her auf Ultrabook Niveau. Gibt aber bisher leider keine Tests von dem Teil.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Mondpreise für Standardartikel bei Amazon Marketplace34
    2. [Ab Donnerstag] Punkte aus Flensburg kostenfrei online ansehen2023
    3. [iOs / iTunes] Paddington in HD46
    4. Geld in Italien anlegen?11

    Weitere Diskussionen