Allyouneed macht dicht...

50
eingestellt am 27. Jul
Nur als Info: AYN macht in diesem Jahr dicht. Presseinfos kommen zeitnah noch raus.
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Dawanda finde ich viel schlimmer
Sehr geehrter Geschäftspartner, innerhalb der letzten acht Jahre haben wir mit Allyouneed Marktplatz viel erreicht und gemeinsam gute Geschäfte gemacht. Dennoch haben uns die Erfahrungen der letzten Jahre auch gezeigt, dass wir als DHL Paket für den Erfolg dieses Angebots nicht zwingend auch der Betreiber eines Online-Marktplatzes wie Allyouneed.com sein müssen. Daher haben wir entschieden, Allyouneed Marktplatz in der zweiten Jahreshälfte 2018 einzustellen. Bis zur endgültigen Schließung des Marktplatzes können Sie als Händler natürlich weiterhin Ihre Produkte auf unserem Marktplatz verkaufen und in gewohnter Form Bestellungen abwickeln - alle Funktionalitäten bleiben für Sie erhalten. Sie erhalten von uns in den kommenden Wochen weiterführende Informationen dazu. Bezüglich der Auszahlung Ihrer generierten Umsätze ändert sich nichts. Sie bekommen Ihre generierten Umsätze abzüglich der Allyouneed Gebühren (Verkaufsprovision, Paymentgebühr) wöchentlich auf das von Ihnen genannte Konto ausgezahlt. Auch nach der Schließung des Marktplatzes werden alle Transaktionen unter Berücksichtigung von Retouren und Stornos ordnungsgemäß abgewickelt und die daraus resultierenden Gutschriften auf Ihr Konto durch die Deutsche Post Zahlungsdienste GmbH überwiesen. Weitere Informationen rund um die Auszahlung Ihrer Umsätze finden Sie im Hndlerportal. Das gesamte Team von Allyouneed.com hat mit Leidenschaft am Erfolg des Allyouneed Marktplatzes gearbeitet und steht Ihnen in den nächsten Monaten gerne für weitere Fragen mit dem Allyouneed Hndlerservice zur Verfügung. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Team von Allyouneed Marktplatz
50 Kommentare
Sehr geehrter Geschäftspartner, innerhalb der letzten acht Jahre haben wir mit Allyouneed Marktplatz viel erreicht und gemeinsam gute Geschäfte gemacht. Dennoch haben uns die Erfahrungen der letzten Jahre auch gezeigt, dass wir als DHL Paket für den Erfolg dieses Angebots nicht zwingend auch der Betreiber eines Online-Marktplatzes wie Allyouneed.com sein müssen. Daher haben wir entschieden, Allyouneed Marktplatz in der zweiten Jahreshälfte 2018 einzustellen. Bis zur endgültigen Schließung des Marktplatzes können Sie als Händler natürlich weiterhin Ihre Produkte auf unserem Marktplatz verkaufen und in gewohnter Form Bestellungen abwickeln - alle Funktionalitäten bleiben für Sie erhalten. Sie erhalten von uns in den kommenden Wochen weiterführende Informationen dazu. Bezüglich der Auszahlung Ihrer generierten Umsätze ändert sich nichts. Sie bekommen Ihre generierten Umsätze abzüglich der Allyouneed Gebühren (Verkaufsprovision, Paymentgebühr) wöchentlich auf das von Ihnen genannte Konto ausgezahlt. Auch nach der Schließung des Marktplatzes werden alle Transaktionen unter Berücksichtigung von Retouren und Stornos ordnungsgemäß abgewickelt und die daraus resultierenden Gutschriften auf Ihr Konto durch die Deutsche Post Zahlungsdienste GmbH überwiesen. Weitere Informationen rund um die Auszahlung Ihrer Umsätze finden Sie im Hndlerportal. Das gesamte Team von Allyouneed.com hat mit Leidenschaft am Erfolg des Allyouneed Marktplatzes gearbeitet und steht Ihnen in den nächsten Monaten gerne für weitere Fragen mit dem Allyouneed Hndlerservice zur Verfügung. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Team von Allyouneed Marktplatz
Nachdem die Ehrmann Gutscheine nicht mehr funktioniert haben, hab ich da eh nicht mehr bestellt. Keine Verlust, nur schade um die Arbeitsplätze...
Was wohl mit Allyouneed Fresh dann ist?

EDIT: Sehe gerade, dass es unterschiedliche rechtliche Firmen sind. Dann gehts vermutlich nur um Allyouneed (ehemals MeinPaket).
Bearbeitet von: "admin" 27. Jul
Auch die Fresh Variante?
Dawanda finde ich viel schlimmer
Ich fand die MeinPaket-Plattform damals so gruselig, dass ich niemals große Lust verspürte, bei AYN irgendetwas zu bestellen. Na ja, jetzt tu ich's auch nicht mehr ...
adminvor 22 m

Was wohl mit Allyouneed Fresh dann ist?EDIT: Sehe gerade, dass es …Was wohl mit Allyouneed Fresh dann ist?EDIT: Sehe gerade, dass es unterschiedliche rechtliche Firmen sind. Dann gehts vermutlich nur um Allyouneed (ehemals MeinPaket).


Es gibt auch Allyouneed City für Bonn. Idee dahinter ist gut, aber die bieen keine Abholung an.wozu 7€ Porto ausgeben, wenn man es abholen kann?
" innerhalb der letzten acht Jahre haben wir mit Allyouneed Marktplatz viel erreicht" ..dass die im ersten satz schon lügen müssen :-P naja,wirklich vermissen wird es niemand..
Teppichfliegervor 24 m

Nachdem die Ehrmann Gutscheine nicht mehr funktioniert haben, hab ich da …Nachdem die Ehrmann Gutscheine nicht mehr funktioniert haben, hab ich da eh nicht mehr bestellt. Keine Verlust, nur schade um die Arbeitsplätze...


Das war aber fresh
adminvor 26 m

Was wohl mit Allyouneed Fresh dann ist?EDIT: Sehe gerade, dass es …Was wohl mit Allyouneed Fresh dann ist?EDIT: Sehe gerade, dass es unterschiedliche rechtliche Firmen sind. Dann gehts vermutlich nur um Allyouneed (ehemals MeinPaket).


Trotz der horrenden VSK nach dem neuen Modell kann ich mir nicht vorstellen, dass die verschwinden. Die Onlinesupermärkte boomen ja.
flofreevor 16 m

Trotz der horrenden VSK nach dem neuen Modell kann ich mir nicht …Trotz der horrenden VSK nach dem neuen Modell kann ich mir nicht vorstellen, dass die verschwinden. Die Onlinesupermärkte boomen ja.


Echt, die boomen? Gibt es im Ernst soviele Leute die sich Lebensmittel nach Hause schicken lassen?
UFOsektevor 12 m

Echt, die boomen? Gibt es im Ernst soviele Leute die sich Lebensmittel …Echt, die boomen? Gibt es im Ernst soviele Leute die sich Lebensmittel nach Hause schicken lassen?


Anscheinend:

Der Online-Umsatz mit Lebensmitteln steigt. Um rund 27 Prozent sind die Erlöse im zweiten Quartal 2018 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gewachsen.

gruenderszene.de/foo…tum
UFOsektevor 15 m

Echt, die boomen? Gibt es im Ernst soviele Leute die sich Lebensmittel …Echt, die boomen? Gibt es im Ernst soviele Leute die sich Lebensmittel nach Hause schicken lassen?


Ja die gibt es, zum Beispiel alle ohne Auto die keine Getränke schleppen wollen, Senioren und körperlich Beeinträchtigte die generell nicht (mehr) schleppen können, sowie Leute aufm Land die für diverse Produkte keine hundertdrölfzig km in den nächst größeren Supermarkt fahren möchten.

Tja und dann noch die mydealzer, die sich dank 5kg-Nutella-im-Sparabo auch nicht mehr vom sofa bewegen können
Bearbeitet von: "Cascadeya" 27. Jul
Cascadeyavor 4 m

Ja die gibt es, zum Beispiel alle ohne Auto die keine Getränke schleppen …Ja die gibt es, zum Beispiel alle ohne Auto die keine Getränke schleppen wollen, Senioren und körperlich Beeinträchtigte die generell nicht (mehr) schleppen können, sowie Leute aufm Land die für diverse Produkte keine hundertdrölfzig km in den nächst größeren Supermarkt fahren möchten.Tja und dann noch die mydealzer, die sich dank 5kg-Nutella-im-Sparabo auch nicht mehr vom sofa bewegen können


Also sind Senioren die großen Onlinebesteller, kaum vorstellbar.
Und wie funktioniert das in der Realität...im Normalfall bin ich doch auf der Arbeit und kann die Ware nicht entgegennehmen, abholen aber auch nicht denn ich habe kein Auto oder bin körperlich beeinträchtigt.
Ware abstellen geht auch nur bedingt wegen Kühlkette.
Klär mich bitte auf, das klingt spannend.
UFOsektevor 6 m

Also sind Senioren die großen Onlinebesteller, kaum vorstellbar.Und wie …Also sind Senioren die großen Onlinebesteller, kaum vorstellbar.Und wie funktioniert das in der Realität...im Normalfall bin ich doch auf der Arbeit und kann die Ware nicht entgegennehmen, abholen aber auch nicht denn ich habe kein Auto oder bin körperlich beeinträchtigt. Ware abstellen geht auch nur bedingt wegen Kühlkette.Klär mich bitte auf, das klingt spannend.


Du kannst dir das Zeug auch zu bestimmten Zeitfenstern liefern lassen. Zb 18-20 oder 19-21 Uhr je nach Wohnort.

allyouneedfresh.de/kundenservice/versand_und_lieferung
Bearbeitet von: "flofree" 27. Jul
UFOsektevor 5 m

Also sind Senioren die großen Onlinebesteller, kaum vorstellbar.Und wie …Also sind Senioren die großen Onlinebesteller, kaum vorstellbar.Und wie funktioniert das in der Realität...im Normalfall bin ich doch auf der Arbeit und kann die Ware nicht entgegennehmen, abholen aber auch nicht denn ich habe kein Auto oder bin körperlich beeinträchtigt. Ware abstellen geht auch nur bedingt wegen Kühlkette.Klär mich bitte auf, das klingt spannend.


Die heutigen Senioren (sagen wir mal 50+) sind durchaus auch onlinekauffähig, wenn nicht, dann gibt es auch noch Angehörige. I hab zB für meine Oma auch schon mehrmals Sachen wie Milch, Sprudelwasser und Säfte bestellt weil sie schlecht laufen kann und ihr das immer zu schwer ist.
Bei AYNF kannst du dir dein Lieferdatum und in Großstädten auch die Lieferzeit (Mittag oder Abendzustellung) selbst auswählen. In Berlin sogar im 2h-Fenster.
Na, mit 50 ist man durchaus noch in der Lage, selbst einzukaufen. Senioren bedeutet dann doch eher 70+ und da auch nur diejenigen, mit körperlichen Einschränkungen.

Bei uns in der Stadt bzw auch im Umland bieten aber genügend Supermärkte Lieferung von Lebensmitteln und Getränken an, da bestellt keiner bei irgendeinem Hipster Startup, sondern sinnvollerweise unterstützt man den Einzelhandel vor Ort, da kann man auch einfach anrufen oder ein Fax/Email schicken und muss nicht durch ne Klickwüste durch.

Onlinelebensmittel boomen auch nicht, im Grunde fragt das keiner nach. Wenns boomen würde, steigen die Discounter ein und dann müssen Amazon und andere auch wieder dicht machen, weil die wegen des Filialnetzes einfach schneller und frischer liefern können.
Suppentassevor 4 m

Na, mit 50 ist man durchaus noch in der Lage, selbst einzukaufen. Senioren …Na, mit 50 ist man durchaus noch in der Lage, selbst einzukaufen. Senioren bedeutet dann doch eher 70+ und da auch nur diejenigen, mit körperlichen Einschränkungen. Bei uns in der Stadt bzw auch im Umland bieten aber genügend Supermärkte Lieferung von Lebensmitteln und Getränken an, da bestellt keiner bei irgendeinem Hipster Startup, sondern sinnvollerweise unterstützt man den Einzelhandel vor Ort, da kann man auch einfach anrufen oder ein Fax/Email schicken und muss nicht durch ne Klickwüste durch. Onlinelebensmittel boomen auch nicht, im Grunde fragt das keiner nach. Wenns boomen würde, steigen die Discounter ein und dann müssen Amazon und andere auch wieder dicht machen, weil die wegen des Filialnetzes einfach schneller und frischer liefern können.


Welche Supermärkte?
beneschuetzvor 1 h, 1 m

Es gibt auch Allyouneed City für Bonn. Idee dahinter ist gut, aber die …Es gibt auch Allyouneed City für Bonn. Idee dahinter ist gut, aber die bieen keine Abholung an.wozu 7€ Porto ausgeben, wenn man es abholen kann?


Sicher kannst du bei AYN City abholen, hab ich bei Flaschengeist schon x-mal gemacht. Kann aber natürlich sein, dass es händlerabhängig ist...
Cascadeyavor 19 m

Die heutigen Senioren (sagen wir mal 50+) sind durchaus auch …Die heutigen Senioren (sagen wir mal 50+) sind durchaus auch onlinekauffähig, wenn nicht, dann gibt es auch noch Angehörige. I hab zB für meine Oma auch schon mehrmals Sachen wie Milch, Sprudelwasser und Säfte bestellt weil sie schlecht laufen kann und ihr das immer zu schwer ist.Bei AYNF kannst du dir dein Lieferdatum und in Großstädten auch die Lieferzeit (Mittag oder Abendzustellung) selbst auswählen. In Berlin sogar im 2h-Fenster.


Ok, das ist aber dann schon ein sehr eingeschränkter Markt und für die hier erwähnte Landbevölkerung auch eher nichts.
Ich kann mir nicht vorstellen das den stationären Handel groß juckt..
UFOsektevor 1 m

Ok, das ist aber dann schon ein sehr eingeschränkter Markt und für die h …Ok, das ist aber dann schon ein sehr eingeschränkter Markt und für die hier erwähnte Landbevölkerung auch eher nichts. Ich kann mir nicht vorstellen das den stationären Handel groß juckt..


das sagt ja auch keiner. Aber es ist für manche Personengruppen eine sehr willkommene Alltagsunterstützung.
Cascadeyavor 1 m

das sagt ja auch keiner. Aber es ist für manche Personengruppen eine sehr …das sagt ja auch keiner. Aber es ist für manche Personengruppen eine sehr willkommene Alltagsunterstützung.


Da hast du recht! Ob aber jede Nische bedient werden muss ist ein anderes Thema.
flofreevor 40 m

Anscheinend:Der Online-Umsatz mit Lebensmitteln steigt. Um rund 27 Prozent …Anscheinend:Der Online-Umsatz mit Lebensmitteln steigt. Um rund 27 Prozent sind die Erlöse im zweiten Quartal 2018 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gewachsen.https://www.gruenderszene.de/food/onlinehandel-lebensmittel-wachstum


Ist allerdings die Frage, ob da nicht auch Rewe und Co. mit ihrem Lieferservice reinfallen?

Darin sehe ich tatsächlich eine Menge Potenzial. Dass die richtigen Online-Supermärkte mit diesen unsäglichen Bergen an Verpackungsmüll durch Paketversand eine große Zukunft haben, bezweifle ich allerdings.

Bin echt keine Ökofreak, aber nachdem ich das einmal aus Faulheit genutzt hatte und nach „einem Einkauf“ die halbe Papiertonne und nen gelber Sack an Zusatzmüll gefüllt waren, hab ich‘s dann auch gleich wieder dabei belassen.
Bearbeitet von: "JackLaMota" 27. Jul
UFOsektevor 2 h, 30 m

Also sind Senioren die großen Onlinebesteller, kaum vorstellbar.Und wie …Also sind Senioren die großen Onlinebesteller, kaum vorstellbar.Und wie funktioniert das in der Realität...im Normalfall bin ich doch auf der Arbeit und kann die Ware nicht entgegennehmen, abholen aber auch nicht denn ich habe kein Auto oder bin körperlich beeinträchtigt. Ware abstellen geht auch nur bedingt wegen Kühlkette.Klär mich bitte auf, das klingt spannend.


Also aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass die AYN Fresh Besteller auf meiner Tour alles junge Leute sind, die Alk für die nächste Party bestellen, sind dann auch meist >3 Kartons. Schwere Scheiße
Bearbeitet von: "lavitz" 27. Jul
beneschuetzvor 1 h, 27 m

Es gibt auch Allyouneed City für Bonn. Idee dahinter ist gut, aber die …Es gibt auch Allyouneed City für Bonn. Idee dahinter ist gut, aber die bieen keine Abholung an.wozu 7€ Porto ausgeben, wenn man es abholen kann?


Da fallen mir spontan folgende Gründe ein:
- zusätzliche Mitarbeiter
- Etablierung neuer Prozesse
- zu kleine Zielgruppe
- ...
Alibaba und/ oder jd.com werden die riesige Lücke, nächstes Jahr, nur schwer schließen können
Bearbeitet von: "MotherTrucker" 27. Jul
Cascadeyavor 1 h, 55 m

Ja die gibt es, zum Beispiel alle ohne Auto die keine Getränke schleppen …Ja die gibt es, zum Beispiel alle ohne Auto die keine Getränke schleppen wollen, Senioren und körperlich Beeinträchtigte die generell nicht (mehr) schleppen können, sowie Leute aufm Land die für diverse Produkte keine hundertdrölfzig km in den nächst größeren Supermarkt fahren möchten.Tja und dann noch die mydealzer, die sich dank 5kg-Nutella-im-Sparabo auch nicht mehr vom sofa bewegen können



Hab mich schon gefragt, wann ich mich endlich im Text wieder finde
lavitzvor 1 h, 50 m

Also aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass die AYN Fresh Zusteller …Also aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass die AYN Fresh Zusteller auf meiner Tour alles junge Leute sind, die Alk für die nächste Party bestellen, sind dann auch meist >3 Kartons. Schwere Scheiße


Mit den regelmäßigen 20 Euro Gutscheinen bei 60 euro mbw auch eine interessante Sache. Bestelle da regelmäßig bier
Oh die gab's noch? Als es nicht mehr Meinpaket war hab ich es aus den Augen verloren und auch lange keine Deal mehr hier geht.
Cascadeyavor 3 h, 36 m

Die heutigen Senioren (sagen wir mal 50+) sind durchaus auch …Die heutigen Senioren (sagen wir mal 50+) sind durchaus auch onlinekauffähig, wenn nicht, dann gibt es auch noch Angehörige. I hab zB für meine Oma auch schon mehrmals Sachen wie Milch, Sprudelwasser und Säfte bestellt weil sie schlecht laufen kann und ihr das immer zu schwer ist.Bei AYNF kannst du dir dein Lieferdatum und in Großstädten auch die Lieferzeit (Mittag oder Abendzustellung) selbst auswählen. In Berlin sogar im 2h-Fenster.



Lass mich raten, du bist 15?

Wie stehst du zur Seniorenarbeit? Die Bundesregierung will doch das Rentenalter auf 70 erhöhen, ist sowas in deinen Augen für schwer betagte Senioren ab 50 zumutbar? Sollte das Rentenalter nicht für Senioren auf 50 gesenkt werden und ein Seniorenarbeitsverbot ab 50 analog zum Kinderarbeitsverbot eingeführt werden?
chillersongvor 15 m

Lass mich raten, du bist 15?Wie stehst du zur Seniorenarbeit? Die …Lass mich raten, du bist 15?Wie stehst du zur Seniorenarbeit? Die Bundesregierung will doch das Rentenalter auf 70 erhöhen, ist sowas in deinen Augen für schwer betagte Senioren ab 50 zumutbar? Sollte das Rentenalter nicht für Senioren auf 50 gesenkt werden und ein Seniorenarbeitsverbot ab 50 analog zum Kinderarbeitsverbot eingeführt werden?


Freitagabend und Ferien..puh.. was auch immer du da wirres faselst, trink weniger!
Cascadeyavor 4 m

Freitagabend und Ferien..puh.. was auch immer du da wirres faselst, trink …Freitagabend und Ferien..puh.. was auch immer du da wirres faselst, trink weniger!


Scheinst in der Materie zu stecken, wie schon vermutet. Im Pisatest hatten die Schüler ja besonders im Leseverständnis schlecht abgeschnitten.....passt auch.
Ganz einfache warum sollte jmd der kein Auto besitzt bei Wind und Wetter zum Supermarkt rennen und x Kilo durch die Gegend schleppen wenn er es sich auch kostenlos nach Hause bringen lassen kann ? Zumindest wenn er für 85€ und mehr einkauft? Und Mal ehrlich die sind schnell erreicht nen paar Lebensmittel und ein paar Hygiene Artikel und schwupps am nächsten Tag ist es da also ich bestelle jetzt seit Jahren bei aynf und bin zufrieden
Cascadeyavor 5 h, 18 m

Ja die gibt es, zum Beispiel alle ohne Auto die keine Getränke schleppen …Ja die gibt es, zum Beispiel alle ohne Auto die keine Getränke schleppen wollen, Senioren und körperlich Beeinträchtigte die generell nicht (mehr) schleppen können, sowie Leute aufm Land die für diverse Produkte keine hundertdrölfzig km in den nächst größeren Supermarkt fahren möchten.Tja und dann noch die mydealzer, die sich dank 5kg-Nutella-im-Sparabo auch nicht mehr vom sofa bewegen können


Kann ich mir selber nicht vorstellen. Noch ist das ein Verlustgeschäft. Was die Zukunft bringt, keine Ahnung. Nur die Supermarktdichte in Deutschland ist soweit ich das weiß, die größte in Europa bzw. federführend.
Redwolf1857vor 2 h, 12 m

Ganz einfache warum sollte jmd der kein Auto besitzt bei Wind und Wetter …Ganz einfache warum sollte jmd der kein Auto besitzt bei Wind und Wetter zum Supermarkt rennen und x Kilo durch die Gegend schleppen wenn er es sich auch kostenlos nach Hause bringen lassen kann ? Zumindest wenn er für 85€ und mehr einkauft? Und Mal ehrlich die sind schnell erreicht nen paar Lebensmittel und ein paar Hygiene Artikel und schwupps am nächsten Tag ist es da also ich bestelle jetzt seit Jahren bei aynf und bin zufrieden


Weil Die Artikel halt doch um einiges teurer sind und auch die Auswahl kleiner ist
fand den meinpaket ayn Marktplatz schon immer grottig von der usability.
so lange ayn fresh nicht eingestellt wird ist alles gut
satosatovor 23 m

Weil Die Artikel halt doch um einiges teurer sind und auch die Auswahl …Weil Die Artikel halt doch um einiges teurer sind und auch die Auswahl kleiner ist


Naja wenn man die noch Name Artikel nimmt sind die meist auf Discounter Niveau hier und da Mal nen paar Cent mehr das gleicht sich mit Artikeln die im Angebot sind wieder aus. Und zeige mir einen Laden der alles hat meist muss man dann in mehrer Geschäfte. Kein schlange stehen an der Kasse. Man kann Ruhe seine Artikel zusammen suchen selbst Pfand umtauschen ist easy und 20000 Artikel würde ich nicht als Tante Emma Laden bezeichnen. Außer ein paar Tüten kein Verpackungsmaterial pünktliche Lieferung bis vor die Wohnungstür egal welcher Stock was will man mehr. Und bei 40 Grad zig Kisten Wasser z.b. ohne Auto durch die Gegend schleppen Mal ehrlich wer will das schon???

Und als Bonus wenn man über shoop bestellt gibt's auch noch 5% zurück spätestens damit ist der Einkauf dort nicht mehr teurer als in jedem anderen Supermarkt.
Bearbeitet von: "Redwolf1857" 28. Jul
... dennoch irgendwie schade. Hatte dort mal günstig eine SPEEDLINK-Tastatur bezogen. Tops das Teil!!
Der Anfang von MeinPaket war doch super für uns mit den vielen Rabattcodes....(auch auf Bücher!). Als AYN dann nur noch uninteressant....
Die Leistungsträger ala Merkel, zetschke, Schäuble etc sind Senioren... Witz ahoi
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler