Älterer Philips oder neuere No Name?

4
eingestellt am 15. Jul
Hallo,

es gibt ja den Philips 55PUS6503 mit 55 Zoll für 399€. Dann gibt es jetzt zb auch nen TCL 55DP602. Die Marke hatte ich zuvor auch in 49 Zoll, bis ich ihn umgeschmissen habe und jetzt einen neuen in 55 Zoll suche. Ich hab die beiden ein wenig bei Geizhals verglichen und dabei waren das die Unterschiede: (Unten sind nur die aufgelistet, bei denen es Unterschiede gab)
Welchen würdet ihr mir empfehlen. Ich fand meinen TCL eigentlich immer sehr geil, außer dass es manchmal lange gedauert hatte, bis ich ins Menü Konto. Ich musste also nach dem Start immer 20 sek warten, bis ich Netflix oder YouTube öffnen konnte. Das Bild war aber richtig krass und wird sicher mit den großen schon gut mithalten können. Was würdet ihr mir empfehlen. Bei Amazon gibt es ja sogar jetzt noch einen anderen TCL mit 55 Zoll für 399€ TCL 55DP660 und 55DP602. Beide kosten gleich viel, aber welcher ist der bessere?





Oben Philips
Unten TCL

HDR
ja
ja, HDR10
HDR

Bildwiederholfrequenz
900Hz interpoliert

1200Hz interpoliert
Bildwiederholfrequenz

Video-Anschlüsse
2x HDMI 2.0 (HDCP 2.2), 1x HDMI 1.4b, Komponenten (YPbPr)

2x HDMI 2.0b (HDCP 2.2)
Video-Anschlüsse

Wireless
WLAN Dualband, Miracast
WLAN
Wireless

Prozessor
Quad-Core
-
Prozessor

Betriebssystem
Saphi
SmartTV 3.0
Betriebssystem

Wiedergabe
HEVC, MKV, AVI
-
Wiedergabe

Audio-Decoder
DTS
Dolby Digital Plus
Audio-Decoder

Audio-Gesamtleistung
20W (2x 10W)
32W (2x 16W)
Audio-Gesamtleistung

Besonderheiten
Webbrowser, Webservices, HbbTV, USB-Recorder

Webservices, Webbrowser, HbbTV, Sprachassistent (Amazon Alexa)
Besonderheiten

Gewicht mit Standfuß
15.40kg
12.40kg
Gewicht mit Standfuß

Helligkeit
-
270cd/m²
Helligkeit

Gelistet seit
18.04.2018
01.03.2019
Gelistet seit
Zusätzliche Info
Sonstiges
4 Kommentare
Weder noch. Kauf was vernünftiges mit einem ordentlichen Panel. 100 Hz sollten es nativ schon sein...
ABC5615.07.2019 20:13

Weder noch. Kauf was vernünftiges mit einem ordentlichen Panel. 100 Hz …Weder noch. Kauf was vernünftiges mit einem ordentlichen Panel. 100 Hz sollten es nativ schon sein...


Hey, danke für deine Antwort. Dieses Nativ habe ich schon mal gesehen, jedoch lese ich öfters, interpoliert. Ist Nativ also wichtiger und wieso wird mir Nativ bei diesen Fernsehern nicht angezeigt. Ist Nativ bei den Modellen zu gering? Danke dir
Manu_Jack15.07.2019 22:22

Hey, danke für deine Antwort. Dieses Nativ habe ich schon mal gesehen, …Hey, danke für deine Antwort. Dieses Nativ habe ich schon mal gesehen, jedoch lese ich öfters, interpoliert. Ist Nativ also wichtiger und wieso wird mir Nativ bei diesen Fernsehern nicht angezeigt. Ist Nativ bei den Modellen zu gering? Danke dir


jailben16.07.2019 06:49


Sehr hilfreich.

Nativ ist die Bildwiederholfrequenz des Bildschirm Panels, also wie viele Bilder der Fernseher je Sekunde anzeigen kann. Entweder sind das 50(60) Hz oder 100(120)Hz.

Bei der Interpolation werden Zwischenbildberechnungen durchgeführt, die das Bild flüssiger erscheinen lassen, aber eben auch das Original Material verzerren. Hier werden häufig auch abstrus hohe Frequenzzahlen genannt.

Deswegen im Idealfall einen mit 100(120)Hz Panel nehmen, damit es schon flüssig aussehen kann.

Soweit habe ich es verstanden.

In der Preisklasse von 400€ wird das jedoch schwierig. Ich kann die Hisense Geräte empfehlen, die haben auch häufig 100hz und zeigen ein gutes Bild, auch wenn der Ton dabei nicht so der Hammer ist.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen