Alternate Jubiläums PC

Hallo,

was haltet ihr von diesem PC ?

alternate.de/PCG…341

Mit dem Aktions Code spart man nochmals 50€ und beim Kauf einer GTX 970 gibt es zusätzlich noch AC Syndicate oder Tom Clancys.

Einzelteile mit Windows und Zusammenbau sind teurer als der Komplett PC bei Alternate.

19 Kommentare

Ehrliche Meinung?!?

Gaaar nix halte ich davon, bevor mir Win10 auf eine HDD kommt, muß noch Einiges passieren

Was spricht den gegen ein Lokales Konto anstatt Microsoft Konto?

Ausserdem kann man sonstige Privatsphäre Einstellungen die einem nicht passen auf AUS stellen.

Gibt es bei dem Rechner etwas für den Preis einzuwenden?

Du hast die 39 Seiten Datenschutzerklärung gelesen & Verstanden?!?

Dann lieber einen aus dem allseits bekannten computerbase Thread nach eigenem Gusto zusammenstellen & glücklich sein/werden. Und das geht mit absoluter Sicherheit unter 1100 Ocken


Hi,

an sich ist das oben genannten System nicht schlecht (ob man Windows 10 mag oder nicht, muss jeder selbst entscheiden).
Habe den PC-mal bei MF nachgebaut (leistungsmäßig sollten diese identisch sein).
mindfactory.de/sho…11b

Mit Zusammenbau und Funktionstest >50€ günstiger. Wenn du das Zusammenbauen selbst übernimmst kannst du >150€ sparen.

GenFox

Nachgebaut komme ich ohne Win10, CPU-Kühler und Gehäuselüfter auf ca. 845€. 1 x Seagate Desktop HDD 1TB, SATA 6Gb/s (ST1000DM003) 1 x Crucial BX100 250GB, SATA (CT250BX100SSD1) 1 x Intel Core i5-6500, 4x 3.20GHz, tray (CM8066201920404) 2 x Crucial DIMM 4GB, DDR4-2133, CL15-15-15 (CT4G4DFS8213/MTA8ATF51264AZ-2G1A1) 1 x MSI GTX 970 4GD5 OC, GeForce GTX 970, 4GB GDDR5, DVI, HDMI, 3x DisplayPort (V317-001R) 1 x ASRock H170M Pro4S (90-MXGZW0-A0UAYZ) 1 x LiteOn iHAS124 schwarz, SATA, bulk 1 x LC-Power 2005MB schwarz 1 x be quiet! System Power 7 450W ATX 2.31 (BN143)



Ob ich die schöne Hardware in so eine Plastikbomber (der, wie du auch geschrieben hast, ohne Lüfter ausgeliefert wird)schrauben würde, naja Geschmackssache.
Grafikkarte "nur" mit Referenzkühler

GenFox

Nachgebaut komme ich ohne Win10, CPU-Kühler und Gehäuselüfter auf ca. 845€. 1 x Seagate Desktop HDD 1TB, SATA 6Gb/s (ST1000DM003) 1 x Crucial BX100 250GB, SATA (CT250BX100SSD1) 1 x Intel Core i5-6500, 4x 3.20GHz, tray (CM8066201920404) 2 x Crucial DIMM 4GB, DDR4-2133, CL15-15-15 (CT4G4DFS8213/MTA8ATF51264AZ-2G1A1) 1 x MSI GTX 970 4GD5 OC, GeForce GTX 970, 4GB GDDR5, DVI, HDMI, 3x DisplayPort (V317-001R) 1 x ASRock H170M Pro4S (90-MXGZW0-A0UAYZ) 1 x LiteOn iHAS124 schwarz, SATA, bulk 1 x LC-Power 2005MB schwarz 1 x be quiet! System Power 7 450W ATX 2.31 (BN143)


Wenn du so genau weißt, welches Gehäuse und welche Grafikkarte im Rechner von Alternate verbaut ist, kannst du die Aufstellung gerne verbessern. Es geht doch zunächst darum, den Wert von diesem Alternate-PC näherungsweise einschätzen zu können. Ob genau diese Komponenten verbaut sind, können wir nicht wissen, aber im Allgemeinen wird bei Komplettsystemen soviel gespart, wie nur irgend möglich.
Im nächsten Schritt könnte man sich dann überlegen, ob man das System wirklich genau so will und wo man optimieren könnte.

GenFox

Wenn du so genau weißt, welches Gehäuse und welche Grafikkarte im Rechner von Alternate verbaut ist, kannst du die Aufstellung gerne verbessern. Es geht doch zunächst darum, den Wert von diesem Alternate-PC näherungsweise einschätzen zu können. Ob genau diese Komponenten verbaut sind, können wir nicht wissen, aber im Allgemeinen wird bei Komplettsystemen soviel gespart, wie nur irgend möglich. Im nächsten Schritt könnte man sich dann überlegen, ob man das System wirklich genau so will und wo man optimieren könnte.



siehe Antwort von Chris S.
Ich glaube, nicht mal Alternet währe so dreißt und verwendet eine Gehäuse ohne lüfter .

Chris S.

Auf der Alternate-Seite ist ein Link mit mehr Details: http://www.pcgh.de/aktions-pc Als GraKa ist eine ASUS STRIX-GTX970-DC2OC verbaut und das Gehäuse ist einCorsair Carbide 200R .


Sehr gut. Damit kommt man mit selber zusammenbauen auf ca. 1004€ +Win10+ ggf. Gehäuselüfter, sofern man den PC genau so will.

1 x Western Digital WD Blue 1TB, 64MB Cache, SATA 6Gb/s (WD10EZEX)
1 x Crucial BX100 250GB, SATA (CT250BX100SSD1)
1 x Intel Core i5-6500, 4x 3.20GHz, tray (CM8066201920404)
1 x Corsair Vengeance LPX schwarz DIMM Kit 8GB, DDR4-2133, CL13-15-15-28 (CMK8GX4M2A2133C13)
1 x ASUS STRIX-GTX970-DC2OC-4GD5, GeForce GTX 970, 4GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (90YV07F0-M0NA00)
1 x ASUS H170-Pro (90MB0NC0-M0EAY0)
1 x LiteOn iHAS124 schwarz, SATA, bulk
1 x Scythe Mugen 4 PCGH-Edition (SCMG-4PCGH)
1 x Corsair Carbide Series 200R, 550W ATX 2.31

Chris S.

Auf der Alternate-Seite ist ein Link mit mehr Details: http://www.pcgh.de/aktions-pc Als GraKa ist eine ASUS STRIX-GTX970-DC2OC verbaut und das Gehäuse ist einCorsair Carbide 200R .



Der CPU-Kühler
1 x Scythe Mugen 4 PCGH-Edition (SCMG-4PCGH)
passt, laut Herstellerangaben, nicht in das Gehäuse
1 x LC-Power 2005MB schwarz

Baroenchen

Der CPU-Kühler 1 x Scythe Mugen 4 PCGH-Edition (SCMG-4PCGH) passt, laut Herstellerangaben, nicht in das Gehäuse 1 x LC-Power 2005MB schwarz


Hatte noch das falsche Gehäuse in der Auflistung und es bereits korrigiert.

Baroenchen

Ich glaube, nicht mal Alternet währe so dreißt und verwendet eine Gehäuse ohne lüfter .



Das hatte ich auch nie behauptet. Wie gesagt, in den Preis kommen noch Gehäuselüfter dazu.

GenFox

Das hatte ich auch nie behauptet. Wie gesagt, in den Preis kommen noch Gehäuselüfter dazu.



2 Stück sind ja schon drin (sollte eigentlich genügen).

Es kommt halt darauf an für was man den Computer braucht. Und ich denke nicht dass 8 GB Arbeitsspeicher ausreicht um aktuelle oder künftige Spiele auf den besten Einstellungen zu spielen, oder?

AlexanderWa

Es kommt halt darauf an für was man den Computer braucht. Und ich denke nicht dass 8 GB Arbeitsspeicher ausreicht um aktuelle oder künftige Spiele auf den besten Einstellungen zu spielen, oder?


Doch das Reicht, es gibt derzeit kein Spiel was annähernd mehr als 2-2,5GB RAM frisst, es kommt eher darauf an wie extrem zugemüllt der PC letztlich sein wird, den das frisst dir den RAM eher auf als die Spiele.

Viel RAM sind nur sinnvoll wen man Programme nutzt die es auch brauchen, wie Video Bearbeitung oder schnitt, Simulationen, Komplexe Berechnungen etc.

Es werden eher die 3,5GB VRAM der 970 früher oder später das Genick brechen, da die VRAM schneller steigen als die Anforderungen bei Spielen.

Zudem kann man RAM sehr schnell und einfach bei Bedarf nachrüsten, die Preise sind auch im Keller so das man sich nicht dumm und dämlich zahlt ^^

wuehlmausi

Ehrliche Meinung?!? Gaaar nix halte ich davon, bevor mir Win10 auf eine HDD kommt, muß noch Einiges passieren


Wäre auch ziemlich sinnfrei bei einer 256GB SSD

Zum PC, ich finde das Angebot in Ordnung, wenn du dir die Zusammenstellung zusagt und du Windows 10 brauchst. Ist zwar eine OEM Version, aber immerhin kannst du sicher sein, dass sie legal ist. Kollege GenFox hat ja schön die Einzelteile zusammengesucht und für 1004€ +100€ für Windows, d.h. knappe 40€ für den Zusammenbau + die Tatsache bei Alternate und nicht bei Mindfaktory und der insolventen Firma Atelco zu kaufen ist durchaus aktzeptabel.

Intressant finde ich auch noch den Gamescom 2K15 von Alternate.
Der dürfte nicht merklich langsamer sein. Den einzigen Nachteil den ich sehe ist, das dort DDR3 verbaut ist, nicht das der das System ausbremsen würd, aber wenn du in ein paar Jahren aufrüsten willst, musst du dann halt neuen Ram kaufen.



Danke euch für eure Meinungen,

habe mich mal ein wenig in Computer Forum umgesehen da bekommt man für ungefähr den gleichen Preis deutlich mehr Leistung zumindest was die Graka angeht R9 390 Nitro.

Allerdings hat der PC schon die neue Plattform Skylake und einen PC inkl Zusammenbau + Windows 10 für ca. 1100€ zu finden , finde ich persönlich schon etwas schwieriger.

Ich möchte mit dem neuen PC für die zukünftigen Spiele gerüstet sein ich muss nicht alles auf Ultra spielen. Würde dieser PC 4-5 Jahre auf Hoher bis mittlerer Auflösung ausreichen?

rwest

Danke euch für eure Meinungen, habe mich mal ein wenig in Computer Forum umgesehen da bekommt man für ungefähr den gleichen Preis deutlich mehr Leistung zumindest was die Graka angeht R9 390 Nitro.



Die r9 390 und die GTX 970 sind Leistungstechnisch auf einem niveau.


rwest

Allerdings hat der PC schon die neue Plattform Skylake und einen PC inkl Zusammenbau + Windows 10 für ca. 1100€ zu finden , finde ich persönlich schon etwas schwieriger.



So einen PC habe ich dir oben gepostet, fehlt nur die Windows Lizenz (für ca. 30 € Windows 7 Lizenz Kaufen und einfach upgraden)


rwest

Ich möchte mit dem neuen PC für die zukünftigen Spiele gerüstet sein ich muss nicht alles auf Ultra spielen. Würde dieser PC 4-5 Jahre auf Hoher bis mittlerer Auflösung ausreichen?



Der PC wird dir mit sicherheit die nächsten Jahre gute dienste leisten, eine Glaskugel besitzt hier dennoch keiner, weshalb man das natürlich nie so genau sagen kann.


Anmerkungen:

- Der Gamescom 2K15 besitzt kein WLAN-Modul.
- Die Nvidia Karten läuft auch unter Linux (Steam) ohne Einschränkungen. AMD Karten eher nicht.
- Der Jubiläums PC ist im Ladengeschäft von Alternate ausgestellt und macht einen sehr sauber verarbeiteten Eindruck.
- Im Netz wird von Stabilitäts-Problemen bei bestimmten RAM Setups berichtet:
extreme.pcgameshardware.de/kom…tml

Kann dem Thread leider nicht entnehmen ob das RAM auf DDR4-2133-Niveau betrieben wird. Möglicherweise ein Problem von Leuten, die übertakten. Aber bitte nochmal selbst nachlesen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. GUNS N' ROSES 2017 in München55
    2. Wo sind meine PNs geblieben?44
    3. Coupon-König schlägt dieses mal bei C&A zu44
    4. Wer von euch war das ? :D2022

    Weitere Diskussionen