Alternative MagineTV - Online fernsehen am Smart-TV

Hallo Leute,

da in meinem Zimmer keine Kabelfernsehbuchse ist, ist meine einzige Möglichkeit Privatsender a la ProSieben über das Internet mit Programmen wie Zattoo und MagineTV zu schauen - leider wird nun auch letzteres kostenpflichtig.

Kennt jemand einen Anbieter, der noch kostenlos ist und eine SmartTV App anbietet?
Jedesmal den Laptop per HDMI mit dem Fernseher zu verbinden ist mir zu umständlich...

13 Kommentare

Wie schaust du denn am Laptop?

Könntest dir ja sowas wie Chromecast holen oder einen RaspberryPi. Da gibt's bestimmt eine Lösung, aber bei RaspberryPi oft mit viel Bastelei verbunden.

Die nächsten drei Monate kannst du ja noch das Angebot für 99 Cent pro Monat bei Magine nehmen.

Am besten wäre wohl aber ein Kabel zu legen.

Also kostenlos wäre höchstens noch "Schöner Fernsehen" drin oder halt DVB-T...

Kennen tue ich leider keinen. Aber Zattoo HiQ bekommst du für 30€/Jahr bzw. 2,50€ Monat bei Zattoo Frankreich. Dafür musst du dich nur mit einer französischen IP bei Zattoo einloggen und dann per Kreditkarte oder PayPal bezahlen. Danach kannst du einfach mit der deutschen IP 1 Jahr lang HiQ verwenden. Also der Zattoo HiQ Account gilt für alle Länder in denen es Zattoo gibt.

Ich selbst benutzte noch den Service von unblock-us.com, womit man, neben allen Netflix-Regionen, auch auf das Schweizer Zattoo-Angebot zugreifen kann.

Über iPhone/iPad streame ich das dann auf den Apple TV zum Fernseher. Klappt super und dazu noch sehr viele HD-Programme.

wie gesagt in meinem zimmer gibt es keine kabelbuchse und möchte kein kabel quer durch die bude legen

am laptop könnte man als alternative solche seiten wie schoener-fernsehen und tv-kino.net aber die haben halt keine SmartTV-App

dvb-t gibt es hier in sachsen leider nur inklusive den öffentlich rechtlichen - aus meiner heimat berlin bin ich da leider anderes gewohnt

aber der vorschlag von jorgens hört sich auf jeden fall sehr gut an!!! werde ich mal ausprobieren :wenn es keine andere alternative gibt...

Zattoo bietet doch weder RTL, noch ProSieben an. oO

Und eine richtige Alternative zu den beiden genannten Fernsehanbietern gibt es derzeit nicht

FrozenEleven

Zattoo bietet doch weder RTL, noch ProSieben an. oO Und eine richtige Alternative zu den beiden genannten Fernsehanbietern gibt es derzeit nicht


Mein Beileid.

paslo

Mein Beileid.


Beileid? Für mich? oO

Florian schreibt doch schon ganz oben, dass seine einzige Möglichkeit das Internet wäre, um ProSieben zu schauen und das bekommt man meines Wissens nur mit Zattoo Premium, das ebenfalls kostenpflichtig ist.


Besorg dir einen Android HDMI Stick und installier dort die Schoner-Fernsehen App drauf, und fertig.
Anders wird das nix, jedenfalls nicht ohne monatliche Kosten.
Ansonsten nimm die Idee von Jorgen, 30€/Jahr sollten doch bezahlbar sein.

FrozenEleven

Zattoo bietet doch weder RTL, noch ProSieben an. oO Und eine richtige Alternative zu den beiden genannten Fernsehanbietern gibt es derzeit nicht



Das stimmt ja nur teilweise.

RTL & Pro7 (Schweiz) gibts auch kostenlos in der Schweizer Zattoo Version. Nur nicht in Deutschland.

Mit dem HiQ Abo ist aber die SD-Bildqualität der Privatsender doppelt so gut, wie in der kostenlosen Version von Zattoo.

Zattoo Schweiz hat viele Vorteile gegenüber der deutschen Variante:

1. VideoRekorder für bis zu 250 Sendungen
2. Recall, d.h. man kann das gesamte TV Programm der letzten 7 Tage on demand abrufen
3. 148 TV Sender (u.a. BBC, ITV, SRF 1 & 2, ORF, ...)

muss man für das schweizer Zattoo dauerhaft von einer schweizer IP zugreifen oder reicht es bei der Anmeldung?
was kostet die schweizer IP?

Jorgen

Das stimmt ja nur teilweise


Achso, genau..... wir sind ja hier auf mydealz.ccchhhhh

*ccchhhhhhh*

Hab da irgendwas im Raccccchhhhhhen X)

holger25

muss man für das schweizer Zattoo dauerhaft von einer schweizer IP zugreifen oder reicht es bei der Anmeldung? was kostet die schweizer IP?



Mit der Anmeldung hat das ganze nichts zu tun. Eine Schweizer IP brauchst indirekt schon. Siehe nachfolgende Erklärung.

Wie gesagt, ich verwende den Service von unblock-us.com. Das ist ein Art intelligenter DNS Server, der, in unserem Falle, Zattoo vorgaukelt, dass wir uns in der Schweiz befinden. Man braucht dafür also keine Schweizer IP. Das ganze hat irgendetwas mit Reverse Proxy zu tun, aber bevor ich jetzt was falsches sage, stoppe ich hier. unblock.us.com kostet im Monat 5$ (ca. 3,65€) und lässt sich noch für Netflix US und viele andere Dienste verwenden. Der Videostream kommt dann direkt von Zattoo/Netflix etc. und läuft nicht erst über einen Proxy.

Ansonsten kann man noch einen VPN Dienst abonnieren oder kostenlose Proxies probieren. Bei diesen beiden Varianten gibt es aber meist Probleme im Downstream.




kabelanschluss in anderem zimmer verfügbar? dann würde ich mir son dvb-c teil von fritz holen in verbindung mit dem android tv stick youtube.com/wat…xSk

geizhals.de/avm…tml


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Ein etwas anderer Deal...1828
    2. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?1217
    3. Keine Payback Punkte mehr auf Goldkauf bei eBay?33
    4. DVB-T2 Receiver811

    Weitere Diskussionen