Abgelaufen

Alternative zu Brother Drucker gesucht

4
eingestellt am 29. Dez 2017
Hallo, hatte bisher einen Brother wo mir die günstigen Patronen gefallen haben, aber leider hat er schon nach 2 Jahren den Geist aufgegeben. Gesucht wird also ein Multifunktionsgerät das W-Lan hat und wo ich günstige Patronen bekomme. HP fällt da raus, aber das wars schon mit meinem Wissen was das angeht. Jemand ne Idee welche Marke ich noch ansehen sollte? Danke euch
Zusätzliche Info
4 Kommentare
Hab keinen konkreten Vorschlag, besonders da ich mit meinem Brother (J5320) noch zufrieden bin, aber hier hast du ein paar zum Vergleich.
druckerchannel.de/tec…505

Evtl. wäre der Epson Workforce Pro WF-4720DWF was, obwohl da die nachgemachten (noch) nicht die aller billigsten sind.
Nachdem im letzten Jahr innerhalb von 4 Monaten bei mir und bei meinem Onkel der MP640 mit dem B200 Fehler den Geist aufgegeben hat, bin ich zumindest für die nächsten Jahre (bis ich die anderen Hersteller durch habe) noch soweit, dass ich keinen Canon mehr kaufen werde.
Bearbeitet von: "BarneyG" 29. Dez 2017
Verfasser
BarneyG29. Dez 2017

Hab keinen konkreten Vorschlag, besonders da ich mit meinem Brother …Hab keinen konkreten Vorschlag, besonders da ich mit meinem Brother (J5320) noch zufrieden bin, aber hier hast du ein paar zum Vergleich.https://www.druckerchannel.de/techinfo.php?m[]=4737&m[]=4398&m[]=4351&m[]=4511&m[]=4738&m[]=4683&m[]=4399&m[]=4209&m[]=4153&m[]=4400&m[]=4397&m[]=4505Evtl. wäre der Epson Workforce Pro WF-4720DWF was, obwohl da die nachgemachten (noch) nicht die aller billigsten sind. Nachdem im letzten Jahr innerhalb von 4 Monaten bei mir und bei meinem Onkel der MP640 mit dem B200 Fehler den Geist aufgegeben hat, bin ich zumindest für die nächsten Jahre (bis ich die anderen Hersteller durch habe) noch soweit, dass ich keinen Canon mehr kaufen werde.


Danke für Deine Einschätzung, ich drucke mitteloft so das ich mir den Epson auf jeden Fall ansehen werde, auch die anderen die Du verlinkt hast. Canon und HP sind für mich jetzt raus, gibts denn ausser Epson und Brother noch welche die mit nachgemachten laufen, weißt Du das zufällig?
Zu den anderen die mir noch einfallen (Lexmark, Xerox, Ricoh) kann ich gar nichts über Patronen Nachbauten sagen. Wobei die denke ich auch eher für Unternehmen sind.
Sonst fallen mir keine Druckerhersteller ein.
Verfasser
BarneyG29. Dez 2017

Zu den anderen die mir noch einfallen (Lexmark, Xerox, Ricoh) kann ich gar …Zu den anderen die mir noch einfallen (Lexmark, Xerox, Ricoh) kann ich gar nichts über Patronen Nachbauten sagen. Wobei die denke ich auch eher für Unternehmen sind. Sonst fallen mir keine Druckerhersteller ein.


OK danke dann lag ich richtig das es da kaum alternativen gibt.Ivh danke dir
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler