Alternative zu Immobilienscout und Co. für Vermieter und Verkäufer

eingestellt am 18. Feb 2017
Kein Deal im klassischen Sinne aber ich würde gerne meine Erfahrung teilen und vielleicht kann es sich der ein oder andere in die Merkliste setzen.

Möchte man eine Immobilie vermieten oder verkaufen, so kommt man an den Platzhirschen, immoscout, immonet und immowelt nicht vorbei. Insbesondere an ersterem.
Leider habe alle ein ordentliches Preismodell, das insbesondere in den letzten Jahren erheblich anhand der Lage und der Preise "dynamisch" rechnet. So ist man schnell für eine zwei Wochen Anzeige mit ein paar Bildern bei über 100€.

Mittlerweile gibt es einige Portale wie ohne-makler.net (Linkdeal) oder devepo.de, über die man erheblich günstiger seine Anzeige auch bei den Großen und zusätzlich kleineren Portalen parallel platzieren kann. Als Beispiel aus eigener Erfahrung, bei ohne-makler.net kosteten die vier Wochen Platzierung bei immoscout24 und anderen etwa die Hälfte als wenn man direkt bei immoscout24 das gemacht hätte.

Die Portale bieten eine einheitliche Platform zur Verwaltung der Anzeige und unterstützen bei der Kontaktaufnahme. Bei devepo kann man sich noch zus. Services dazubuchen.
Aus eigener und zweiter Hand Erfahrung kann ich guten Gewissens ohne-makler.net empfehlen. Hat auch einen schnellen Support sogar am Sonntag. Wenn man zus. Service wie Bonitätsprüfung etc. haben will dann scheint devepo interessant zu sein.

Und egal wie, bei allen spart man gegenüber der Direktbuchung bei den Portalen ohne Einbußen in der Leistung.
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
Beste Kommentare
26 Kommentare
Dein Kommentar