Gruppen

    Always verlangt Beleg

    check mal euer Postfach, mich hat nämlich soeben folgende mail erreicht

    Sehr geehrter Gewinner eines chocri-Wertgutscheines,

    wir haben berechtigte Zweifel an der Legitimierung Ihrer Wertgutschein Einlösung.
    Diese ist ausdrücklich Kunden von Always vorbehalten, die wahrheitsgemäße Kassenzettelangaben gemacht haben.
    Wir möchten Sie deshalb bitten, Ihren Kassenzettel mit dem Kaufnachweis eines Always-Produktes via E-Mail an
    kassenzettel@gewinne-always.de

    oder postalisch einzusenden – gerne unfrei, denn wir zahlen das Porto.
    Die Postadresse lautet:
    friends direct GmbH & Co. KG
    Kennwort: Always-Gewinnspiel
    Lange Reihe 2
    20099 Hamburg

    Sie haben dazu Zeit bis einschließlich 18. November 2013. Nach der positiven Kassenzettel-Prüfung erhalten Sie selbstverständlich von uns einen neuen Wertgutschein-Code, der dann bei chocri einlösbar ist.

    Sollte unser System sich geirrt haben, entschuldigen wir uns vorsorglich bereits an dieser Stelle und bitten um Verständnis für diese E-Mail. Sollten unsere Zweifel berechtigt sein, behalten wir uns rechtliche Schritte in jedem Einzelfall vor.
    Auch für die Verbreitung unwahrer oder diffamierender Äußerungen insbesondere in diesem Zusammenhang zu friends direct, Chocri oder unserem Auftraggeber Procter & Gamble werden wir Schadenersatzansprüche geltend machen.

    Mit freundlichen Grüßen

    friends direct GmbH & Co. KG
    Eingetragen mit der myDealZ App für Android

    Beste Kommentare

    23.968 verkaufte Always-Produkte versus 946.324.988.127 eingelöste Gutscheine.

    Zweifelhafte Namen wie Harry Hamster, Petro Papagei, Petra Mamagei, Martin001 Müller, Martin002 Müller,Kroko Dill, Maik Dealz, etc.

    Haushaltsgrößen von über 500 Personen.

    MyDealz - Geschichten aus dem Schnapperland (FSK 18)

    Chocri & HUKD : ist schon fast eine Garantie für Ärger (_;)

    Dank useloader steht ein Snapshot der ursprünglichen Teilnahmebedingungen zur Verfügung. Bevor sein Deal weggespamt oder verschoben wird leg ich das mal hier ab.

    rcgkghsm.png
    [Link: Bilderlink ]

    Seiten wie mydealz (https://www.facebook.com/mydealz.de?ref=stream&hc_location=stream) haben dazu aufgefordert, sich die Gutscheine zu besorgen, weil für die kleinen 10€ Gutscheine kein Kassenzettel trotz der Kaufpflicht des Produktes verlangt wurde.Das war klar Aufforderung zu einem Betrug (Geldwerter Vorteil, ggf. sogar gewerbsmäsig).Die Seite generiert so noch mehr follower, die dann über teure Affiliate Links noch mehr Provisionen für andere Deals generieren.Ich würde das mit dem Bindenhersteller zusammen euren Rechtsabteilungen übergeben, da es unglaublich ist, wie die über euch hetzen, nachdem sie selbst betrogen haben



    Markus Klar aus Köln. Unternehmensberater und Schiedsrichter bei Tag, Rächer der Bindenindustrie in der Nacht.
    138 Kommentare

    Hallo..de habe ich auch bekommen...und nun????
    Habe was bestellt und den Rest auch schon bezahlt

    Redaktion

    Na das ist dann ja wohl wirklich in die Hose gegangen. X)

    Ich habe die Mail auch bekommen.
    Shitstorm Ahoi!

    P.S. habe zurückgeschrieben, dass ich nun leider meinen Kassenzettel bereits im Müll entsorgt habe, da ja in den Teilnehmebedingungen stand, dass man nur im Falle eines Hauptgewinns den Kassenzettel einreichen muss.


    Harharharrrrrr

    Chocri & HUKD : ist schon fast eine Garantie für Ärger (_;)

    hab noch keine Mail bekommen, hab meinen Code allerdings auch noch nicht eingelöst. Geht ja momentan auch nicht mehr

    finde ich klasse!

    So eine unpersönliche Rundmail ist doch wieso nicht rechtsgültig. Oder täusche ich mich da? Zudem wurde sich an die Teilnahmebedingungen gehalten, da man den Kassenzettel in der niedrigsten Gewinnstufe nicht aufbewahren muss.

    23.968 verkaufte Always-Produkte versus 946.324.988.127 eingelöste Gutscheine.

    Zweifelhafte Namen wie Harry Hamster, Petro Papagei, Petra Mamagei, Martin001 Müller, Martin002 Müller,Kroko Dill, Maik Dealz, etc.

    Haushaltsgrößen von über 500 Personen.

    MyDealz - Geschichten aus dem Schnapperland (FSK 18)

    Toller Laden muss ich jetzt auch Schadensersatzansprüche geltend machen da ich für mehr als den Gutscheinwert bestellt und sofort bezahlt habe.

    Redaktion

    Itschie22

    So eine unpersönliche Rundmail ist doch wieso nicht rechtsgültig. Oder täusche ich mich da? Zudem wurde sich an die Teilnahmebedingungen gehalten, da man den Kassenzettel in der niedrigsten Gewinnstufe nicht aufbewahren muss.



    Richtig, man könnte also rechtliche Schritte gegen sie unternehmen, da sie gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen und den Gewinn verwehren. X)

    Nachtfalter

    23.968 verkaufte Always-Produkte versus 946.324.988.127 eingelöste Gutscheine.Zweifelhafte Namen wie Harry Hamster, Petro Papagei, Petra Mamagei, Martin001 Müller, Martin002 Müller,Kroko Dill, Maik Dealz, etc.Haushaltsgrößen von über 500 Personen.MyDealz - Geschichten aus dem Schnapperland (FSK 18)



    Quelle?

    Sollen mal Schadensersatzforderungen stellen, mein Privatrechtschutz freut sich

    Chocri once shame on you. Chcocri twice...

    Redaktion

    Naja, ich hoffe der Admin hat 'nen guten Anwalt. procter & gamble vs. mydealz heißt es wohl jetzt.
    Auf jeden Fall keine gute PR-Aktion für die, sie wären besser gefahren, wenn sie die Gutscheine eingelöst hätten.

    Der Link gewinne-always.de/def…spx wird komischerweise auf mydealz.de weitergeleitet X)

    In den Teilnahmebedingungen steht das hier:

    Im Gewinnfall muss der Teilnehmer als Kaufnachweis für den Kauf eines Produktes der Marke Always den original Kassenzettel bzw. einen Rechnungsbeleg vorweisen und an friends direct übermitteln. Bei den ersten 3 Gewinnstufen (MINI Cooper Cabrio, Wellnesswochen, iPad mini) benötigt friends direct den Originalbeleg. Bei der Gewinnstufe 4 (10€-Handelsgutscheine) und der Gewinnstufe 5 (Wertgutscheine) muss der Beleg wahlweise per Upload eines Fotos oder Zusendung per E-Mail erfolgen.



    Quelle : http//ge…px

    Im Gewinnfall muss der Teilnehmer als Kaufnachweis für den Kauf eines Produktes der Marke Always den original Kassenzettel bzw. einen Rechnungsbeleg vorweisen und an friends direct übermitteln. Bei den ersten 3 Gewinnstufen (MINI Cooper Cabrio, Wellnesswochen, iPad mini) benötigt friends direct den Originalbeleg. Bei der Gewinnstufe 4 (10€-Handelsgutscheine) und der Gewinnstufe 5 (Wertgutscheine) muss der Beleg wahlweise per Upload eines Fotos oder Zusendung per E-Mail erfolgen.



    Oh das stand vorher nicht. Einfach abgeändert.

    mrbahn007

    Sollen mal Schadensersatzforderungen stellen, mein Privatrechtschutz freut sich



    Soweit ich weiß, greift die bei (Verdacht auf) Betrug nicht

    Würde email hinschicken und fragen an welche Adresse das benutzte Always Zeug als Beweis geschickt werden soll……….

    Redaktion

    Amboss78

    Würde email hinschicken und fragen an welche Adresse das benutzte Always Zeug als Beweis geschickt werden soll……….


    ...postalisch einzusenden – gerne unfrei, denn wir zahlen das Porto.
    Die Postadresse lautet:
    friends direct GmbH & Co. KG
    Kennwort: Always-Gewinnspiel
    Lange Reihe 2
    20099 Hamburg

    Nachträglich die Teilnahmebedingungen einfach ändern, ist das überhaupt rechtens?

    Hat jemand noch die alte Version im Cache?

    Wer sagt das ich betrogen habe?

    Sammelklage!

    Irgendwie ist bei meiner Trashmail-Adresse nichts angekommen.

    FredFloete

    finde ich klasse!

    Wechsel mal deine Binden und die Tampons nächstes mal nicht in die Nase stecken.

    noch keine always boykott aufrufe irgendwelcher mydealzerinnen?

    che_che

    Naja, ich hoffe der Admin hat 'nen guten Anwalt. procter & gamble vs. mydealz heißt es wohl jetzt.Auf jeden Fall keine gute PR-Aktion für die, sie wären besser gefahren, wenn sie die Gutscheine eingelöst hätten.



    misst, dann wird das wohl nix mehr mit der rentierjagd 2.0 dieses jahr

    Wie wollen die jemandem beweisen, dass man die Produkte NICHT gekauft hat? Nur weil man keinen Kaufbrief hat? Unverschämte Email.

    Was stand denn in der Email mit dem Gutschein? Habe selber nicht mitgemacht; dort soll ja etwas - eventuell nur zur Einlösung des Gutscheins - über den weiteren Ablauf drin gestanden haben.

    Vielleicht sollten wir uns schon einmal ein Erkennungsmerkmal ausdenken, damit wir uns im Knast wiedererkennen; z.B. ein hellgrünes Halstuch in der rechten Gesäßtasche...

    ihr erkennt euch am blutigen anus xD

    Ganz einfach: Alle einfach einen leeren, unfrankierten Umschlag an Procter & Gamble schicken und fertig. Vllt. denken Sie dann mal das nächste mal früher über Ihre bescheuerten Aktionen nach.

    wir haben berechtigte Zweifel an der Legitimierung Ihrer Wertgutschein Einlösung. [...] Sollten unsere Zweifel berechtigt sein...



    Widerspricht sich das nicht irgendwie?:{

    Facebook Chocri -> Kommentar Zitat:

    Seiten wie mydealz (https://www.facebook.com/mydealz.de?ref=stream&hc_location=stream) haben dazu aufgefordert, sich die Gutscheine zu besorgen, weil für die kleinen 10€ Gutscheine kein Kassenzettel trotz der Kaufpflicht des Produktes verlangt wurde.Das war klar Aufforderung zu einem Betrug (Geldwerter Vorteil, ggf. sogar gewerbsmäsig).Die Seite generiert so noch mehr follower, die dann über teure Affiliate Links noch mehr Provisionen für andere Deals generieren.Ich würde das mit dem Bindenhersteller zusammen euren Rechtsabteilungen übergeben, da es unglaublich ist, wie die über euch hetzen, nachdem sie selbst betrogen haben


    [Quelle: Facebook/Chocri: Kommentar ]

    offensichtlich petzt da die Konkurrenz

    * poppcorn! *

    Seiten wie mydealz (https://www.facebook.com/mydealz.de?ref=stream&hc_location=stream) haben dazu aufgefordert, sich die Gutscheine zu besorgen, weil für die kleinen 10€ Gutscheine kein Kassenzettel trotz der Kaufpflicht des Produktes verlangt wurde.Das war klar Aufforderung zu einem Betrug (Geldwerter Vorteil, ggf. sogar gewerbsmäsig).Die Seite generiert so noch mehr follower, die dann über teure Affiliate Links noch mehr Provisionen für andere Deals generieren.Ich würde das mit dem Bindenhersteller zusammen euren Rechtsabteilungen übergeben, da es unglaublich ist, wie die über euch hetzen, nachdem sie selbst betrogen haben



    Lol. Der hat auch bei der Mydealzseite nen Kommentar hinterlassen. Solche unterbelichteten Zellhaufen wollen sich einfach nur mal als "King" aufspielen und gleich überall petzen. Solche Typen wurden in der Schule dann immer verhauen und gemobbt.

    ragnarock

    Chocri & HUKD : ist schon fast eine Garantie für Ärger (_;)


    Stimmt, da war schon mal was

    16411530qi.png

    Ich glaube, die Aktion ist nur aufgefallen, weil auf einmal so viele Männer mitgemacht haben

    du irrst dich:unser Anus ist nicht blutig, weil wir alle Always Tampons gekauft haben

    gattler

    ihr erkennt euch am blutigen anus xD

    Panini

    Ich glaube, die Aktion ist nur aufgefallen, weil auf einmal so viele Männer mitgemacht haben


    Ich hab nur artig für meine Freundin, Ehefrau, Mutter und Schwester Binden gekauft. (_;)
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Sky Ticket Kündigung1622
      2. [Payback Pay] Galeria Kaufhof Punkte Kombination11
      3. SUPER NINTENDO CLASSIC MINI183702
      4. Online Rabatte auf Reifen22

      Weitere Diskussionen