Amazon Angebot des Tages: Vernünftiger Gaming PC für 900€?

Ich bin eigentlich Null ein Gamer. Arbeite als Selbständiger ca. 10 Stunden am Tag und will nach der Arbeit einfach ein bisschen bei CS Go entspannen. Spiele zur Zeit auf meinem Macbook Air, aber selbst bei der niedrigsten Grafik-Einstellung laggen manche Karten krass.

Hab jetzt gesehen, dass das Angebot des Tages bei Amazon ein paar Gaming Computer sind.


MSI Aegis-019DE Gaming PC (Intel Core i5 6400, 8GB RAM, 1TB HDD, 256GB SSD, NVIDIA GeForce GTX 960 4 GB GDDR5, Win 10 Home)

amazon.de/MSI…1-3

Macht das Ding Sinn? Oder is es vielleicht sogar zu viel? Spiele eigentlich nur CS Go

8 Kommentare

Für 950€ ist das aber ziemlicher Crap.

Für CS:GO reicht aber auch ne billige Einsteigerkarte wie eine R7 370 oder RX 460 o.ä.

Das Transformer-Design wäre für mich schon Abschreckung genug

Ich würde die finger davon lassen. Ohne nachzurechnen wirkt die Kiste ca 200 Euro zu teuer und für CS GO reicht wie oben schon geschrieben ne einsteigerkarte aus. Lies dich bisschen ein. Ich denke für 500-600 Euro werden deine Ansprüche schon bedient.

pcgameshardware.de/Kom…/2/
gamestar.de/har…tml


Bearbeitet von: "brewmaster" 17. Aug 2016

Für CS Go viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiel zu teuer, mehr als 600€ musst du da nicht ausgeben.

In der Tat total überteuert. Entspricht nicht einmal der 800€-Empfehlung (bis auf die CPU eher der 600er): computerbase.de/for…394

Wenn es wirklich nur um CS:GO geht, kann da ziemlicher Elektro-Schrott rein, solange es eine dedizierte GPU ist. Gamestar:

Systemanforderungen für maximale Details in 1920x1080, Kantenglättung 8xMSAA Grafikkarte Geforce GTX 260 oder Radeon HD 4850Prozessor Intel Core 2 Duo E4300 oder AMD Athlon X2/6.000+Arbeitsspeicher 2,0 GByteFestplatte 5,4 GByteSystemanforderungen für maximale Details in 1920x1080 Grafikkarte Geforce 8800 GT oder AMD Radeon HD 3870Prozessor Intel Core 2 Duo 4300 oder AMD Athlon X2/4.400+Arbeitsspeicher 2,0 GByteFestplatte 5,4 GByte



(die Radeon HD 4850 ist Mittelklasse von 2008, damals noch nicht AMD, ebenso die GTX 200er; Geforce 8er und der Core-2-Duo sind von 2006)


Für CS:GO könnte man prima einen passiv gekühlten PC machen, oder einfach den Dell T20 schnappen und eine kleine nvidia rein (z.B. 750 Ti)

Hast du etwas Ahnung von PC's und Hardware?
Wie vermutlich jeder andere hier, kann ich dir nur empfehlen einen PC selbst zusammen zu bauen.

Für 600-700€ bekommst du einen, der eindeutig besser läuft als der oben genannte.

Besser Pokemon Go, kommste unter Leute und an die frische Luft.
Oder Xbox one, nix zu konfigurieren, statt CS was anderes zocken.

Verfasser

Danke für eure Tipps!

Ihr habt mich davor gerettet, das Ding zu kaufen. Werde mir selber einen zusammenbauen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Frage zum MediaMarkt Club1925
    2. Aufruf an ALLE Dealersteller ihre Deals auch zu pflegen oder entsprechend z…1416
    3. Suche möglichkeit Sport1 US günstiger zu bekommen45
    4. Erfahrung Vertragsverlängerung Telekom (DSL)44

    Weitere Diskussionen