ABGELAUFEN

Amazon-Apps 'isoliert' (=ohne Amazon-('Mutter'-)App) benutzen

Amazon-Apps sind hier ja recht häufig als freebies vertreten. Einigen stört ja der Punkt, dass bei Deinstallation der Amazon-App (nenne das einfach mal 'Mutter-App') alle weiteren Apps ihren Start verweigern.
Hat da schon jmd ne Lösung gefunden?

7 Kommentare

Das liegt an den Lizenzchecks, hättest du genauso gut wenn du Apps mit Google Play Lizenzchecks hättest ohne den Google Kram zu haben.
Wenn ich eine Paid App aus dem Amazon Store starte, also direkt ohne den Store zu öffnen, kommt auch direkt von meinem CM PrivacyGuard die Nachricht, dass Amazon versucht meinen Standort zu bekommen.
Allerdings ist das auch ohne GPS Nutzung, also könnte es auch die Methode benötigen ob man gerade mit einem WLAN oder Mobilfunknetz verbunden ist. Die brauchen nämlich meines Wissens auch die Berechtigung

Kommentar

fabi280

Das liegt an den Lizenzchecks, hättest du genauso gut wenn du Apps mit Google Play Lizenzchecks hättest ohne den Google Kram zu haben. Wenn ich eine Paid App aus dem Amazon Store starte, also direkt ohne den Store zu öffnen, kommt auch direkt von meinem CM PrivacyGuard die Nachricht, dass Amazon versucht meinen Standort zu bekommen. Allerdings ist das auch ohne GPS Nutzung, also könnte es auch die Methode benötigen ob man gerade mit einem WLAN oder Mobilfunknetz verbunden ist. Die brauchen nämlich meines Wissens auch die Berechtigung



hmm mm also noch kein hack bekannt?

Es gibt eine Methode die Amazon-Shop Appanbindung zu entfernen, ob es legal ist, ist eine andere Frage ...

gammel

Es gibt eine Methode die Amazon-Shop Appanbindung zu entfernen, ob es legal ist, ist eine andere Frage ...


erzähl mir mehr
das tauschen des inAppStores ist nicht möglich, oder? Würde gerne den Playstore gegen den AmazonAppShop tauschen. Die App ist allerdings ATM nicht im AppShop vertreten

gammel

Es gibt eine Methode die Amazon-Shop Appanbindung zu entfernen, ob es legal ist, ist eine andere Frage ...



"lucky patcher" oder so ähnlich, konnte ich ergooglen

Weiterer Ansatz: Backup der App erstellen und dann neu installieren. Mit Root kann man auch direkt die apk sichern, mit Airdroid (ohne Root) ging das zumindest damals auch. Klappt bei Apps aus dem PlayStore, kann mir also vorstellen, dass das hier auch klappt. Aber dafür gibt es dann keine Update-Möglichkeit mehr.

maxl1231

Weiterer Ansatz: Backup der App erstellen und dann neu installieren. Mit Root kann man auch direkt die apk sichern, mit Airdroid (ohne Root) ging das zumindest damals auch. Klappt bei Apps aus dem PlayStore, kann mir also vorstellen, dass das hier auch klappt. Aber dafür gibt es dann keine Update-Möglichkeit mehr.


Nein das ist eben das Problem an dem Lizenzcheck von Amazon: der sucht beim Programmstart nach der Amazon App und danach, ob der eingeloggte User die App gekauft hat. Amazon Apps ohne Appstore zeigen eben nur eine Fehlermeldung beim Start an weil dieser Lizenz check nicht erfolgreich war.
Daher sind auch alle Lösungen hier nicht so wirklich legal weil es effektiv immer darauf hinausläuft dem Kopierschutz zu entfernen. Wirklich legal kommt man um die Amazon 'Mutter'App also nicht herum.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Ein etwas anderer Deal...1116
    2. Dolce Gusto Adventskalender 2016 - SESAM ÖFFNE DICH! - Alle Türchen Offen57
    3. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?1214
    4. Wo Sparkonto und Depot für ein Kind eröffnen?89

    Weitere Diskussionen