[Amazon] Beschreibung und Titel -> unterschiedlich

13
eingestellt am 22. SepBearbeitet von:"moewenkoenig"
Hallo zusammen. Jetzt benötige ich auch mal hilfe vom Mydealz Diskussion Support Team. Es geht um folgenden Artikel:

amazon.de/gp/…c=1

Was zählt denn da bei Amazon ?

Ich würde den natürlich sofort kaufen wenn der im Titel genannte Laptop verschickt wird.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Du suchst also quasi nur nen doofen als Vortester?
13 Kommentare
- was lässt denn der Preis vermuten?
- was sagt Amazon dazu?
Der Preis lässt natürlich den schlechteren Laptop vermuten. Ich werde Amazon sicherlich nicht auf einen Fehler hinweisen wenn das vielleicht einen guten Deal zu nichte machen würde.
Du glaubst doch nicht ernsthaft, das die dir nen 700$ Laptop für das Geld schicken.
Aber wenn dich die Rennerei nicht stört, nur zu, versuch dein Glück.
Nalar22.09.2019 05:06

Du glaubst doch nicht ernsthaft, das die dir nen 700$ Laptop für das Geld …Du glaubst doch nicht ernsthaft, das die dir nen 700$ Laptop für das Geld schicken. :DAber wenn dich die Rennerei nicht stört, nur zu, versuch dein Glück.


Ist natürlich immer risky. Vielleicht möchte ja jemand bestellen. Mir isses zu unsicher und keine Lust auf den Importkosten sitzen zu bleiben.
Bearbeitet von: "moewenkoenig" 22. Sep
moewenkoenig22.09.2019 05:16

Ist natürlich immer risky. Vielleicht möchte ja jemand bestellen. Mir i …Ist natürlich immer risky. Vielleicht möchte ja jemand bestellen. Mir isses zu unsicher und keine Lust auf den Importkosten sitzen zu bleiben.


Nene so geht das nicht! Du opferst dich jetzt gefälligst für die Community, bestellst das Teil
und wenn es doch wider Erwarten der Asus ist, dann machst du einen heißen Deal draus!
Du suchst also quasi nur nen doofen als Vortester?
einfach die ASIN bei Google eingeben und du findest deine Antwort (auf amazon.com)....

also: B07JNCML1G

ist jetzt auch nichts besonderes, dass Titel und Datenblatt unterschiedlich sind, denn das ist fast bei jedem zweiten Artikel in irgendeiner Weise der Fall
Bearbeitet von: "MarzoK" 22. Sep
Amazon hat für solche Anfragen einen Support und bestimmt auch AGBs. Es zählt idR was in der Beschreibung steht und bis der Titel korrigiert wird vergehen erfahrungsgemäß oft Wochen.
Hot für Solitär und Minesweeper!
Gnippot22.09.2019 07:27

Amazon hat für solche Anfragen einen Support und bestimmt auch AGBs. Es …Amazon hat für solche Anfragen einen Support und bestimmt auch AGBs. Es zählt idR was in der Beschreibung steht und bis der Titel korrigiert wird vergehen erfahrungsgemäß oft Wochen.Hot für Solitär und Minesweeper!


Wäre das Amazon.de dann sage ich: es zählt die Mail, mit der Amazon den Kauf annimmt. Und die dürfte den Titel enthalten, nicht irgendwelche Teile der Beschreibung. Könnte dann spannend werden.
Bei Import fange ich solche Diskussionen mit Amazon nicht an, das wird nichts.
tib22.09.2019 09:08

Wäre das Amazon.de dann sage ich: es zählt die Mail, mit der Amazon den K …Wäre das Amazon.de dann sage ich: es zählt die Mail, mit der Amazon den Kauf annimmt. Und die dürfte den Titel enthalten, nicht irgendwelche Teile der Beschreibung. Könnte dann spannend werden.Bei Import fange ich solche Diskussionen mit Amazon nicht an, das wird nichts.


Selbst dann wird es nicht spannend...
tib22.09.2019 09:08

Wäre das Amazon.de dann sage ich: es zählt die Mail, mit der Amazon den K …Wäre das Amazon.de dann sage ich: es zählt die Mail, mit der Amazon den Kauf annimmt. Und die dürfte den Titel enthalten, nicht irgendwelche Teile der Beschreibung. Könnte dann spannend werden.Bei Import fange ich solche Diskussionen mit Amazon nicht an, das wird nichts.


Da ist dann nichts spannend. Es ist eine fehlerhafter Titel und gut ist. Kannst das Produkt zurückschicken oder behalten. Das ist doch Standard.
Mangu22.09.2019 10:18

Da ist dann nichts spannend. Es ist eine fehlerhafter Titel und gut ist. …Da ist dann nichts spannend. Es ist eine fehlerhafter Titel und gut ist. Kannst das Produkt zurückschicken oder behalten. Das ist doch Standard.


In einem Fall mit Amazon.de hatte ich einfach Nacherfüllung auf Basis der Versandbestätigung verlangt. Es war offensichtlich, dass der versendete Artikel nicht zur Mail gepasst hat. Wurde ausgetauscht. Ist schon länger her, 2013. Inzwischen finden sich solche Fehler nicht mehr, oder werden vor Versand korrigiert.
tib22.09.2019 10:21

In einem Fall mit Amazon.de hatte ich einfach Nacherfüllung auf Basis der …In einem Fall mit Amazon.de hatte ich einfach Nacherfüllung auf Basis der Versandbestätigung verlangt. Es war offensichtlich, dass der versendete Artikel nicht zur Mail gepasst hat. Wurde ausgetauscht. Ist schon länger her, 2013. Inzwischen finden sich solche Fehler nicht mehr, oder werden vor Versand korrigiert.


Da war Amazon auch noch wesentlich kulanter.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen