[Amazon] Bezahlung nur per Kreditkarte

Hab heute nun schon mehrmals probiert, einen Laptop (~1300€) bei amazon.de zu bestellen. Dabei akzeptiert amazon die Bezahlung per Bankeinzug nicht, sondern nur noch per Kreditkarte. Ich habe keine Kreditkarte bei den Bezahloptionen angegeben.

Bin nun ja nicht gerade der einzige, dem es so geht. Erste Beiträge in dieser Richtung habe ich aus dem Jahr 2009 gefunden. Desweiteren liest man dies meistens von Neukunden im Zusammenhang mit Bestellungen über 250€. Bei Bestellungen in den letzten 2 Monaten über ~700€ und 550€ war es jeweils noch kein Problem per Bankeinzug zu bestellen.

Ich selbst bin Stammkunde (und prime-Kunde), um nicht zu sagen hardcore-amazon Nutzer. Meine erste Bestellung datiert aus dem Jahr 2004. Seit 2007 tätige ich zwischen 50 und 100 Bestellungen (eine Bestellung kann durchaus aus mehreren Artikeln bestehen) pro Jahr (ja, das ist im Schnitt mehr als eine pro Woche). Der Umsatz liegt irgendwo im 5stelligen Bereich. Bezahlt schon immer per Bankeinzug, also immer pünktlich. In diesen knapp über 10 Jahren ging bisher exakt ein Artikel zurück. Man sollte denken, ich bin ein Kunde wie es sich amazon nur erträumen kann.

Liest man ein wenig in verschiedenen Foren herum, stellt man fest, dass es einigen so ging, dass sie nach solch einer Bestellung auch Ware

24 Kommentare

Letzter Abschnitt hinzugefügt:
Liest man ein wenig in verschiedenen Foren herum, stellt man fest, dass es einigen so ging, dass sie nach solch einer Bestellung auch Ware <10€ nicht mehr per Bankeinzug bezahlen konnten. Dies ist bei mir (noch) nicht der Fall. Schaut man sich jüngere Beiträge zu solchen Themen an, dann wird man feststellen, dass das meiste mittlerweile jahrelange Stammkunden sind.

Scheint so als will sich amazon selbst abschaffen.

Und was denkst du können wir für dich tun? Nen netter Plausch im Amazon Chat ist wohl die beste Möglichkeit, da was zu machen.

Amazon hat halt kein bock auf Leute die Lastschriften zurück gehen lassen ab einen Wert X

Frag doch mal bei Amazon nach, warum du nicht per Bankeinzug zahlen kannst. Das kann ja wohl wirklich nicht sein.

Würde es auch mal im Amazon Chat oder per Mail versuchen

Itschie22

Und was denkst du können wir für dich tun?


Mir nen gute Laune Drops schicken

OneMoreMyDealzer

Würde es auch mal im Amazon Chat oder per Mail versuchen



Laut Aussagen im amazon Forum kann ich mir das gleich sparen. Da gibt es als Antwort auch nur das, was ich bereits als automatische Mail erhalten habe:
"leider ist eine Bezahlung per Bankeinzug oder Rechnung für Ihre aktuelle Bestellung nicht möglich. Daher haben wir Ihre Bestellung storniert.

Sind Sie noch an dem Erhalt der Ware interessiert?

Dann bitten wir Sie, auf unserer Website eine neue Bestellung für den / die gleichen Artikel aufzugeben und dabei die Zahlungsart Kreditkarte zu verwenden.

Falls Sie diese Bestellung erneut per Bankeinzug oder Rechnung aufgeben, wird diese ebenfalls storniert. Bestellen Sie deshalb bitte nur mit Kreditkarte.

Zur Umstellung auf Kreditkarte zunächst einige Tipps für einen reibungsloseren Zahlungsvorgang:
...
"

Probiert mal ob ein anderer Artikel in dem Preissegment gehen würde..

Da würde ich doch einfach mal AMAZON meiden.....(_;)

Früher, als ich keine KK hatte habe ich einfach mehrere Gutscheine gekauft.
Direkt per Mail und die Artikel davon bezahlt.

casimir1de

Früher, als ich keine KK hatte habe ich einfach mehrere Gutscheine gekauft. Direkt per Mail und die Artikel davon bezahlt.



Die man jetzt aber auch nur noch mit KK zahlen kann.

.... woanders kaufen.... es gibt doch genügend Mitbewerber.. und billiger als andere ist Amazon doch schon lange nicht mehr....

Oder über die Jokerkarten mit Sofortüberweisung

Geh einfach zu Mediamarkt oder Saturn und schau dort nach dem Modell und sage dass der Artikel auf Amazon günstiger ist. Fertig

casimir1de

Früher, als ich keine KK hatte habe ich einfach mehrere Gutscheine gekauft. Direkt per Mail und die Artikel davon bezahlt.



Seit wann? Hab die Tage ein paar mit Bankeinzug gekauft :O

casimir1de

Früher, als ich keine KK hatte habe ich einfach mehrere Gutscheine gekauft. Direkt per Mail und die Artikel davon bezahlt.



Konnte früher mit Lastschrift bezaheln.
Gibts ja auch in der Tanke oder im Handel.

Kauf dir doch hier mit -10% erstmal Guthaben aus den Kleinanzeigen...
Ansonsten evtl. die Amazonkreditkarte beantragen - Kreditrahmen erhöhen lassen - und über die Startgutschrift sowie gleich mal 26€ zusätzliche Amazonpunkte (2 Punkte pro 1€ /1000 Punkte = 10€) freuen...^^
Leider wurde die Zusatzgarantie wohl zum 1.9 abgeschafft...

Selbst schuld, wenn die so rumzicken...

Einfach Gutscheine holen bei REWE 13 x 100 Euro dann klappts

pcriese

Leider wurde die Zusatzgarantie wohl zum 1.9 abgeschafft...



Falsch, erst zum 01.11.14

pcriese

Leider wurde die Zusatzgarantie wohl zum 1.9 abgeschafft...



Danke für den Hinweis - dann dürfte es ja für seine Bestellung noch möglich sein, richtig?
Bzw. alles was vorher gekauft wurde hat die Zusatzgarantie, richtig?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. lasst es schneien?1316
    2. Warnung vor dem eBay-Preisversprechen912
    3. Krokojagd 2016101230
    4. Post NL Paketlieferung schief gelaufen710

    Weitere Diskussionen