eingestellt am 22. Jan 2023 (eingestellt vor 19 h, 26 m)
Wurde das wegoptimiert ?
Sonst immer dort siehe Grafik.
2118310_1.jpg
Meiner einer ist jetzt von der Amazon L Seuche betroffen.
Hatte Sendung an eine Packstation liefern lassen - wie bei mir immer üblich.
Leider wurde das von Amazon Logistics geliefert,

"Der Transportdienst kann die Adresse nicht ausfindig machen. Bitte teilen Sie Amazon weitere Adressinformationen mit."

Wo kann man das mitteilen ?
In den Lieferanweisungen ist es nicht möglich eine Adressänderung durchzuführen.

WTF
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Sag was dazu

11 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Deine gespeicherte Packstationadresse mal löschen und neu anlegen über Auswahl Abholstation, damit es künftig klappt.
  2. Avatar
    Durch umwege weiterhin erreichbar (unter sonstiges)

    amazon.de/hz/…s-7 (bearbeitet)
  3. Avatar
    Ja der Amazonservice ist schon länger nicht mehr vorhanden.
    Avatar
    Wäre ja auch schlimm, wenn erst Amazon und dann der Service weg wären...
  4. Avatar
    Hast du es mal in einer anderen Sprache versucht? Eventuell stehen nicht genug deutsche Supportmitarbeiter zur Verfügung.
    Avatar
    Kann nicht sein, jeder der "Hallo, wie ich helfen?" hinkopiert bekommt zählt schon als deutschsprachig.
    Das letzte mal als tatsächlich jemand deutsch konnte, war bei mir vor so 5 Jahren.
  5. Avatar
    Geht über die Amazon-App. Ärgert mich auch. 
  6. Avatar
    Wenn doch nur Amazon weg wäre.
  7. Avatar
    Keinerlei Probleme, wird nach wie vor angezeigt im Bereich Kundenservice
Avatar
Top-Händler