Amazon Echo mit Bose Soundlink 3 kombinieren ?

6
eingestellt am 8. Apr
Hallo zusammen,

ich möchte mir gerne ein Amazon Echo zulegen. Habe bislang noch keinerlei Erfahrung mit den Dingern.
Die Frage ist welches Amazon Echo kaufe ich am besten ?
Ich habe zuhause eine Bose Soundlink III und möchte nach Möglichkeit die Bose Box mit dem Amazon Echo koppeln.
Zudem habe ich vor meine Hue Lampen und smarte Steckdosen mit dem Echo zu steuern.
Welches Echo Produkt passt am besten zu meinem Vorhaben ? Bin für Meinungen sehr dankbar :-)
Zusätzliche Info

Gruppen

6 Kommentare
Bin von Bose mit Echo echt geheilt. Und werde mein Soundtouch 2 und 3 demnächst verkaufen.

Am einfachsten wäre es den per Klinke mit dem Echo oder dem kleinen dot zu verbinden.

Aber die Bose teile gehen irgendwann in den Standby und dann erkennt das Ding deine Ansagen usw aber um Musik abzuspielen muss man es erst wieder die Bose Box anschalten. Dürfte bei deiner Box gehst so sein.

Die größeren haben keinen Klinken Ausgang.
SoundLink ist doch schon ein Lautsprecher und hat Aux-In.
Da steckst du Echo Input per 3,5mm Klinke rein und fertig.

Obwohl ich immer noch nicht verstehe, warum sich alle Alexa ins Haus holen. Muss jeder selbst wissen.
Ok Danke erstmal ... ich steig da noch nicht ganz durch welchen Vorteil würde mir denn der Echo plus bringen ? Hätte ich mit dem echo input+ Bose die gleiche Funktionalität ?
Mein Echo Dot verbindet sich ohne Probleme mit dem Soundlink Mini 2.. Wenn der Soundlink auf seiner Station steht, dann holt Alexa den auch aus dem Standby.
Also kommt ich morgens inne Küche, sag "Alexa spiele 1 Live" ..zack..läuft.
Gibt auf der Amazon Seite doch direkt eine Übersicht der verschiedenen Echo Produkte. Der Echo Plus kann schon mehr, aber brauchst du wohl nicht.

Empfehle den Echo Dot, statt Input, weil ist kaum teurer und größer. Dafür kann man ihn ohne externe Lautsprecher benutzen. Für Musik hören definitiv nicht gut, aber eben für akustische Rückmeldungen oder Sprachansagen vollkommen ausreichend. Damit ist man einfach flexibler, falls mal die Bose nicht dran ist. Über BT oder Klinke kannst du dennoch extern anschließen.
Echo Dot bestellt ... Danke :-)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen