Amazon Ersatzlieferung/ Erstattungs Panne

23
eingestellt am 19. Dez 2020
Hallo,
ich habe bei Amazon vor 2 Monaten beschädigte Ware erhalten und für diese eine Ersatzlieferung angefordert. Diese kam und alles war in Ordnung.
Die beschädigte Ware sollte ich bis zum 01.02.21 zurückschicken. Am Dienstag wollte ich dies endlich ein Mal tun und siehe da: Der DHL Retouren Code war abgelaufen.
Über den Support wurde mir ein neuer Erstellt mit welchem ich die beschädigte Ware schlussendlich auch zurückgeschickt habe.

Zwei Tage später habe ich auf einmal auf meine Zahlungsart (Lastschrift + Amazon Guthaben) den Kaufpreis voll erstattet bekommen, obwohl ich die Ersatz Ware habe.

Amazon hatte zur Ersatzlieferung geschrieben, dass sie die ursprüngliche Zahlungsmethode belasten werden falls die Ware nicht retourniert wird.
Deshalb Frage ich mich, ob Amazon automatisch nach dem 01.02.21 mir das Geld wieder abziehen wird, oder ob über den Support irgendwas von Ersatzlieferung zu Erstattung geändert wurde.


Sollte ich jetzt aktiv werden oder erst bis Februar abwarten? Das ich das Geld nicht behalten darf ist mir klar. Ich habe aber Angst, dass dann am Ende Amazon doppelt abbuchen könnte und ich meinem Geld dann wieder hinterher rennen muss.


Schonmal danke für euren Input.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Beste Kommentare
23 Kommentare
Dein Kommentar