Amazon erstattet kompletten Betrag

19
eingestellt am 10. Feb 2021
Guten Tag,

ich hatte vor ca. einem Monat etwas bei Amazon bestellt (5€). Auf dem Weg zu mir sei dann das Paket verloren gegangen und ich habe die 5€ erstattet bekommen und sollte das Produkt erneut kaufen. Da dieses aber nicht mehr verfügbar war, wurde mir versprochen, dass ich es dann wieder kaufen sollte, wenn es verfügbar ist und mir, falls es teurer werden sollte, die Differenz erstattet wird. Neulich war das Produkt wieder für 15€ verfügbar und ich habe es dann erneut bestellt. Nach meinem Anruf gestern bei Amazon bezüglich der Erstattung des Differenzbetrags bekam ich heute nun nicht die 10€ Differenz, sondern die kompletten 15€. Obwohl die Mitarbeiterin mir die 10€ in ihrer Mail bestätigt hatte, kam eine andere automatisierte E-Mail von Amazon, dass die 15€ erstattet werden mit dem Grund, dass ich den Artikel nicht erhalten hätte . Ich werde später auf jeden Fall nochmal bei Amazon anrufen, bin aber besorgt, dass sie es wieder nicht schaffen, diesen Sachverhalt zu verstehen. Außerdem bin ich über den Zusteller besorgt, dass dieser nun Probleme kriegt, da das Paket als zugestellt vermerkt ist, was es ja auch ist. Evtl. hat jemand hier auch einen ähnlichen Fall gehabt und würge gerne berichten, wie es bei ihm/ihr gelaufen ist.
Vielen Dank!
Zusätzliche Info
Sonstiges
Beste Kommentare
19 Kommentare
Dein Kommentar