Amazon erstattet/reaktiviert nach Stornierung Lovefilm Aktionsgutschein und Kulanzgutschein nicht.

Ich habe bei Amazon Sicherheitsschuhe bestellt und zum bezahlen unteranderem den 15 Euro Gutschein aus der Lovefilmaktion verwendet, sowie einen 5 Euro Gutschein, den ich aus Kulanz gutgeschrieben bekam, weil Amazon eine vorramgegangene Bertellung storniert hatte. Den Rest habe ich mit Kreditkarte bezahlt.
Nun waren die Schuhe zu klein und ich hab sie zurueckgeschickt.
Das Geld das ich mit meiner Kreditkarte gezahlt habe wurde erstattet, aber die Gutscheine wurden nicht reaktiviert, oder meinem Konto gugeschrieben.
Laut Online-Kundendienst sind die Gutscheine nun weg.
Ich bekam nur aus Kulanzgruenden 5 Euro angeboten.
Hab sie aber nicht angenommen, da ich das ziemlich unfair finde.
Ist das handeln von Amazon in diesem Fall legitim?
Ich finde es ziemlich dreist.

7 Kommentare

Meiner Meinung nach müssten sie das als Guthaben aufs Konto oder ähnliches gutschreiben. Auszahlen müssen sies nicht. Aber das weiß nur ein Antwalt besser. Sehr Kundenfreundlich halte ich das nicht!
Cold Amazon!

Da war doch letztens so ein Freebie mit der Anwalts Hotline ruf doch da mal an. Anwalts Hotline

Auf Kulanzguthaben hast du keinen rechtlichen Anspruch und es ist an Amazon die Regeln festzulegen, wenn es nicht erstattbar ist, ist es nicht erstattbar...

Habe eben nochmal mit einer netteren Dame am Telefon geredet, und der Gutschein ist wieder im Konto vermerkt, genauso die 5 Euro aus Kulanz. War zwar etwas stressig und nervenaufreibend, zumindest fuer mich, aber alles stimmt wieder. Nur pass ich jetzt auf, das ich bei der nächsten bestellung etwas bestelle, was ich auf keinen fall stornieren moechte. Sonst hab ich das Problem wieder...

Nicao

Auf Kulanzguthaben hast du keinen rechtlichen Anspruch und es ist an Amazon die Regeln festzulegen, wenn es nicht erstattbar ist, ist es nicht erstattbar...



Wieso sollte er keinen Anspruch auf Kulanzguthaben haben? Es ist rechtlich gesehen eine Schenkung und auf diese habe ich auch einen rechtlichen Herausgabeanspruch?!

Nicao

Auf Kulanzguthaben hast du keinen rechtlichen Anspruch und es ist an Amazon die Regeln festzulegen, wenn es nicht erstattbar ist, ist es nicht erstattbar...



dies gilt aber nicht für einen aktionsgutschein.

Leider muss man die Aktions-GS immer wieder via Chat oder Telefon aktivieren lassen. Das kostet Zeit und ich hab's schon mehrfach machen "müssen", da ich recht viele Gutscheine dort habe. Die sind leider nur auf reine Amazonbestellungen anwendbar. Am besten was bestellen, das man sicher behalten möchte und kann.

Mir geht das auch auf den Keks! Man muss bei Amazon ganz schön aufpassen, ebenso bei Retourengutschriften!!!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Wer von euch war das ? :D1112
    2. Congstar PSN gesperrt?1520
    3. Wer kann mir was zu einen gesperrten Händler sagen?1112
    4. Geld in Italien anlegen?811

    Weitere Diskussionen