[Amazon Fire Tablets] Hatt jemand Erfahrungen wie sich Amazon bei einem Defekt verhält wenn der Google Playstore installiert ist ?

4
eingestellt am 12. Sep 2017
Hallo,

wollte mal wissen ob vielleicht schon jemand Erfahrungen gemacht & wie Amazon sich verhält falls das Fire Tablet einen Defekt hatt, wenn man den Google Playstore installiert hatt ?

Ich hab mal gelesen das man offizell wohl keinen Anspruch auf Reparatur oder Ersatz hatt, da Amazon wohl sagt mit dem Google Playstore wird das Gerät nichtmehr bestimmungsgemäß verwendet.

Keine Ahnung ob es vor einer Einsendung des Tablets möglich ist den Google Playstore rückstandslos zu löschen? Bei einem Defekt soll es wohl möglich sein das sich bestimmte Mitarbeiter mit dem Tablet verbinden können


Ich frage aus reiner Neugier da ich überlege mir evtl. ein Fire Tablet anzuschaffen
Zusätzliche Info
4 Kommentare
Ich hatte mir um Weihnachten 2014 rum ein Fire HDX oder so als WHD gekauft, natürlich playstore etc drauf, dann ging es im November 2016 kaputt, Amazon Support angeschrieben -> zurück geschickt und Geld zurück bekommen ohne Probleme.... ich denke aber auch das die das direkt entsorgt haben...wird bei dir wahrscheinlich ähnlich laufen...
Die überprüfen die Geräte doch gar nicht... Gibt also euch keine Probleme. Mal davon abgesehen, dass man das Gerät sowieso auf Werkseinstellungen zurücksetzen sollte, wenn man es zurückschickt. Dann ist natürlich auch der PlayStore wieder weg.
JanKohl12. Sep 2017

Die überprüfen die Geräte doch gar nicht... Gibt also euch keine Probleme. …Die überprüfen die Geräte doch gar nicht... Gibt also euch keine Probleme. Mal davon abgesehen, dass man das Gerät sowieso auf Werkseinstellungen zurücksetzen sollte, wenn man es zurückschickt. Dann ist natürlich auch der PlayStore wieder weg.



ob die Geräte nach der Rücksendung überprüft werden keine Ahnung, hatte nur mal gelesen das sich bei einem Problem wohl bestimmte Mitarbeiter mit dem Tablet verbinden können
buuii12. Sep 2017

Ich hatte mir um Weihnachten 2014 rum ein Fire HDX oder so als WHD …Ich hatte mir um Weihnachten 2014 rum ein Fire HDX oder so als WHD gekauft, natürlich playstore etc drauf, dann ging es im November 2016 kaputt, Amazon Support angeschrieben -> zurück geschickt und Geld zurück bekommen ohne Probleme.... ich denke aber auch das die das direkt entsorgt haben...wird bei dir wahrscheinlich ähnlich laufen...



JanKohl12. Sep 2017

Die überprüfen die Geräte doch gar nicht... Gibt also euch keine Probleme. …Die überprüfen die Geräte doch gar nicht... Gibt also euch keine Probleme. Mal davon abgesehen, dass man das Gerät sowieso auf Werkseinstellungen zurücksetzen sollte, wenn man es zurückschickt. Dann ist natürlich auch der PlayStore wieder weg.



Danke für eure Antworten hatte mir die Tage ein Fire Hd 8(2015) als Whd bestellt, Playstore hab ich grad installiert, die ganzen Apps aus dem Google Playstore werd ich dann nachher installieren
Bearbeitet von: "marckbln" 15. Sep 2017
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler