Amazon Frankreich lehnt Gewährleistung ab

eingestellt am 10. Jan 2023 (eingestellt vor 23 h, 19 m)
Hallo liebe Mydealzer,

als abhängiger dieser Plattform habe ich hier in 2019 einen tollen Deal zu einem Saeco Kaffeevollautomaten entdeckt und zugeschlagen. Im Jahr 2021 habe ich aufgrund eines Defekts ein Ersatzgerät erhalten.
Nun hat der KVA erneut einen Defekt und Amazon.fr verweigert mir jegliche Gewährleistungsansprüche mit der Begründung, das Ersatzgerät habe denselben Gewährleistungszeitraum wie die ursprünglich erhaltene Maschine -> demnach wäre der abgelaufen.
Nun meine Frage: Ist das wirklich rechtens? Gemäß meiner Google-Recherche nicht. Aber vielleicht wisst ihr mehr.

Hier die Antwortmail des Amazon.fr Supports:

Dear Hanswurst ,

Following your e-mail , I am sorry to hear that your item : " SAECO Xelsis SM7580/00 machine espresso super automatique noir laqué " with the order 405-........ is not working properly.

I can see that you already received a replacement order for the same item on September 2021.

The item was under guarantee until 25Th November 2021 ( 24 months ) as you purchased the item on 25Th November 2019.

The item keeps the warranty date of the original order and that is why we do not have other option on our side.

However, I advise you to contact the manufacturer, " SAECO ", in order to agree with this one any steps or repair of your item.

Here are the contact information for the manufacturer:

saeco.com/fr-…ct/

Or by phone (+33) 1 57 32 40 51

Depending on the technical or other problems found, the manufacturer will tell you an appropriate solution.

I hope this information will be helpful.

Thank you for choosing Amazon.fr

Best regards.

Zusätzliche Info
Kaufen im Ausland
Sag was dazu

Gruppen

28 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Bin kein Jurist, meines Wissens nach verlängert ein Ersatzgerät, wie auch reicheto schreibt, nicht den Zeitraum der Gewährleistung bzw. lässt diesen von vorn beginnen. Das Ersatzgerät ersetzt lediglich das defekte - der Vorgang ist nicht als neuer Kauf anzusehen.
  2. Avatar
    Leute, ich habe oben einige Quellen angegeben, die es sich zu lesen lohnt… ganz so einfach ist das nicht.
    39604972-ng8kA.jpg (bearbeitet)
    Avatar
    Es gibt keine Ketten"gewährleistung" im BGB, das steht auch DEUTLICH in deinem Text. Die Bedingung der Sachmängelhaftung ist ein Konsumgüterkauf eines Gutes. Und GENAU dieses Gut wird mit der Sachmängelhaftung belegt -> und wenn im Rahmen der Sachmängelhaftung nachgebessert wird, bezieht sich die Sachmängelhaftung noch immer auf das erste Gerät, sprich mit den Fristen.
  3. Avatar
    Die geseztliche Gewährleistung, die jeder gewerbliche Verkäufer geben muß, beträgt 24 Monate ab Erhalt der Ware (Neuware). Findet innerhalb dieser Frist eine Nachbesserung aka Reparatur et cetera durch den Verkäufer statt, beginnt diese nicht erneut zu laufen. In welcher Art die Nachbesserung erfolgt, ob Reparatur, Tausch gegen anderes Produkt, Ersatzlieferung, ist dabei unerheblich.
    Theoretische "Ausnahme": würden sich beide Parteien im Rahmen der Nachbesserung auf eine Auflösung des Kaufvertrages einigen und ein neuer Kaufvertrag für die "Ersatzlieferung" kommt zustande, beginnt die Gewährleistung für diese neuen Kaufvertrag erneut zu laufen.
    Alles anderes ist einfach Mumpitz!
    Somit antwortete Amazon korrekt und Ende. Sollte Dir die Aussage von Amazon, den Schreibern hier oder mir nicht gefallen, bleibt Dir ja noch die Möglichkeit einer Rechtsberatung durch eine Anwalt Deiner Wahl. (bearbeitet)
  4. Avatar
    In 10 countries (Belgium, Bulgaria, Ireland, Italia, Lithuania, Luxembourg, Malta, the Netherlands, Norway and Romania), the legal guarantee is suspended during the repair or exchange of the product.In other countries such as Austria, Croatia, Greece and Iceland, the repaired or exchanged product is guaranteed again for 2 years (from the delivery).In France, a suspension of the guarantee until 2022 was only provided for under the commercial guarantee in the event of immobilisation for more than 7 days.For products purchased starting 2022 that you have repaired under the legal guarantee of conformity, you benefit from a 6-month guarantee extension and any immobilisation period is taken into account.
    (europe-consommateurs.eu/en/…tml)
    legal guarantee = Gewährleistung
    commercial guarantee = Herstellergarantie

    klingt für mich danach, als hättest du Pech gehabt.
  5. Avatar
    In der Überschrift steht Gewährleistung. Wenn du das 2019 gekauft hast ist die jedenfalls seit 2021 abgelaufen. Damit ist Amazon auf alle Fälle raus. Was du tun kannst ist bei Saeco wegen eine Garantieanspruchs anzufragen.
  6. Avatar
    Es wurde nachgebessert ob Reparatur oder Ersatzgerät spielt hier keine rolle

    2021 ist dein Gewährleistungsanspruch abgelaufen, da hat Amazon vollkommen recht

    Deswegen lasse ich mir nach Möglichkeit immer das Geld auszahlen.
  7. Avatar
    Die Links von Aushilfsmafioso sind schon aussagekräftig, wenngleich sie den Kauf im europäischen Ausland nicht behandeln. Hier gibt es bestimmt europäisches Recht. Dunkel erinnere ich mich, dass das Recht des Landes greift, in dem der Käufer wohnt. Kann mich aber auch irren.
  8. Avatar
    2019 gekauft, 2023 erneut defekt, gekauft im Ausland...
    @Haudegen hat da den richtigen Tipp für Dich
  9. Avatar
    Hier ein Text der ergo-Versicherung. Ich weiß nicht, ob da für dich französisches Recht gilt und ob das (damals) von deutschen Regelungen abwich. Hier eine weitere Quelle. Seit Anfang 22 gelten übrigens teils neue Gesetze. (bearbeitet)
  10. Avatar
    Zunächst müsste man klären welches Recht gilt. Amazon.de zumindest verkauft nach Ihren AGB nach luxemburgischem Recht. Wobei zwingende Verbracherschutzrechtliche Vorschriften nach der entsprechenden Rom- Verordnung sich trotzdem nach Deutschem Recht richten.

    In Deutschland gibt es den 212 BGB, wonach die Verjährung mit dem Anerkenntnis der Leistungspflicht neu beginnt. Das ist aber keine zwingende Vorschrift und ich habe keine Ahnung ob es diese Regelung im Luxemburgischen Recht auch gibt
  11. Avatar
    Weshalb redet ihr eigentlich von Gewährleistung?

    Er hat es 2019 gekauft und 2021 ging es kaputt. D.h Gewährleistung hätte eh nicht gegriffen. Daher wurde es im Rahmen der 24 monatigen Garantie getauscht. Sagt auch der Text von Amazon.

    Garantie ist eine freiwillige Leistung des Herstellers. Er kann diese ausgestalten, wie er will. D.h hier war es das gewesen.
    Avatar
    Hä? 2021 - 2019 = 2. Gewährleistungspflicht 2 Jahre. Hast du dich verrechnet?

    Klar wenn es 01.2019 gekauft wurde und in 02.2021 kaputt ging sind es mehr als 2 Jahre aber warum sollte man das annehmen wenn der TE extra von Gewährleistung spricht
  12. Avatar
    Amazon hat das alles korrekt erklärt, ich habe dem nichts weiter hinzuzufügen!
  13. Avatar
    Kurz und knapp: Pech gehabt. Ich weiß nicht, in welcher Traumwelt manche leben
    Nach über 3 Jahren sind die Gewährleistungsansprüche längst abgelaufen, da spielt das Ersatzgerät keinerlei Rolle.
Avatar