Amazon günstigeren Preis melden?

30
eingestellt am 3. Feb
Ich lese oft in den Kommentaren hier, dass günstigere Preise von anderen Händlern an Amazon gemeldet werden mit der Absicht, dass die evtl. mitziehen. Wo werden die Preise gemeldet, finde dazu nichts?!

Gibt es einen Link, oder wie läuft das ab...
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
JackLaMota03.02.2020 06:47

Das macht Amazon schon ewig nicht mehr. Und warum? Weil die ganzen …Das macht Amazon schon ewig nicht mehr. Und warum? Weil die ganzen geköderten Fanboys auch zu miesen Preisen kaufen. Ganz davon abgesehen gibt es ohnehin kaum mehr Gründe bei Amazon zu kaufen. Seit der Service so kräftig runtergefahren wurde, gibt es reichlich Mitbewerber, die einen gleichen, wenn nicht besseren Service bei besseren Preisen bieten und in Deutschland dabei sogar noch Steuern zahlen.


Kann ich nicht bestätigen. Amazon Sendungen kommen nach wie vor überpünktlich. Zudem hatte ich auch im letzten Jahre einige Reklamationen, die alle anstandslos, unkompliziert und schnell zu meiner vollsten Zufriedenheit gelöst wurden. Blind kaufe ich trotzdem nicht bei Amazon, aber wenn es dort nur ein paar Euro mehr kostet als bei einem anderen Shop, ziehe ich Amazon jederzeit vor.

Ganz anders ist meine Erfahrung mit so manchen deutschen Shops, wie z.B. Otto. Das ist in jedweder Hinsicht eine einzige Katastrophe. Im letzten Jahr zwei mal dort bestellt, meine Frau einmal. Keine einzige Bestellung lief reibungslos. 3/3 Versuchen versemmelt ist schon eine Glanzleistung.
Bearbeitet von: "schnarchn" 3. Feb
Die Kulanz von Amazon wurde schon in den vergangenen Jahren runtergefahren. Früher gabs ohne wenn und aber einen Prime Freimonat, wenn eine Sendung nicht punktlich geliefert wurde. Dies ist nur ein Beispiel. Aber es ist sicherlich jammern auf hohem Niveau. Amazon ist aber oft nicht der günstigste Anbieter.

Ich selbst bestelle zwar gerne bei Amazon, versuche es aber in der Tat zu vermeiden, wenn ein anderer Shop nicht teuer ist. Warum? Amazon hat in so vielen Bereichen mittlerweile schon eine Monopol ähnliche Stellung. Kaum ein (neuer) Online Händler kommt noch an Amazon vorbei. Viele Nutzen heute schon Amazon quasi als Produktsuchmaschine. Über die Amazon Cloud geht ein Großteil des weltweiten Internettraffics. Amazon baut in DE Seinen Lieferservice immer weiter aus. Das sind alles infrastrukturelle Dinge. Aus sicht des Verbrauchers vieles erstmal sehr komfortabel. Aber irgendwann wird die Falle zuschnappen. Das Thema mit der Steuer lasse ich mal ganz außen vor. ..
Das macht Amazon schon ewig nicht mehr. Und warum? Weil die ganzen geköderten Fanboys auch zu miesen Preisen kaufen. Ganz davon abgesehen gibt es ohnehin kaum mehr Gründe bei Amazon zu kaufen. Seit der Service so kräftig runtergefahren wurde, gibt es reichlich Mitbewerber, die einen gleichen, wenn nicht besseren Service bei besseren Preisen bieten und in Deutschland dabei sogar noch Steuern zahlen.
Außerdem hat Amazon die so ziemlich schlechteste Suche im ganzen Internet (noch hinter Rakuten).
Suche mal nach "Herren Jacke", da bekommst du mehr Hits für Chinamüll als bei Alibaba. Dann kostet jede Größe/ Farbe noch einen anderen Preis - wie dämlich

Hab ja grad ein paar Restposten rausgesucht, da kostet eine Winterjacke je nach Größe zwischen 50€ und 180€!? Ein und dieselbe Jacke.
mydealz.de/com…636
mydealz.de/com…743

Da habe ich lieber einen fair kalkulierten Preis und spare zusätzlich mit CB, Shoop und anderen Gutscheinen.
Bearbeitet von: "MotherTrucker" 3. Feb
30 Kommentare
Das macht Amazon schon ewig nicht mehr. Und warum? Weil die ganzen geköderten Fanboys auch zu miesen Preisen kaufen. Ganz davon abgesehen gibt es ohnehin kaum mehr Gründe bei Amazon zu kaufen. Seit der Service so kräftig runtergefahren wurde, gibt es reichlich Mitbewerber, die einen gleichen, wenn nicht besseren Service bei besseren Preisen bieten und in Deutschland dabei sogar noch Steuern zahlen.
24908526-liVWb.jpg
JackLaMota03.02.2020 06:47

Das macht Amazon schon ewig nicht mehr. Und warum? Weil die ganzen …Das macht Amazon schon ewig nicht mehr. Und warum? Weil die ganzen geköderten Fanboys auch zu miesen Preisen kaufen. Ganz davon abgesehen gibt es ohnehin kaum mehr Gründe bei Amazon zu kaufen. Seit der Service so kräftig runtergefahren wurde, gibt es reichlich Mitbewerber, die einen gleichen, wenn nicht besseren Service bei besseren Preisen bieten und in Deutschland dabei sogar noch Steuern zahlen.


Was ist am Service schlechter geworden?
Und welche Shops kannst du empfehlen?
Jonge03.02.2020 07:13

Was ist am Service schlechter geworden?Und welche Shops kannst du …Was ist am Service schlechter geworden?Und welche Shops kannst du empfehlen?


bestimmt Otto
JackLaMota03.02.2020 06:47

Das macht Amazon schon ewig nicht mehr. Und warum? Weil die ganzen …Das macht Amazon schon ewig nicht mehr. Und warum? Weil die ganzen geköderten Fanboys auch zu miesen Preisen kaufen. Ganz davon abgesehen gibt es ohnehin kaum mehr Gründe bei Amazon zu kaufen. Seit der Service so kräftig runtergefahren wurde, gibt es reichlich Mitbewerber, die einen gleichen, wenn nicht besseren Service bei besseren Preisen bieten und in Deutschland dabei sogar noch Steuern zahlen.


Kann ich nicht bestätigen. Amazon Sendungen kommen nach wie vor überpünktlich. Zudem hatte ich auch im letzten Jahre einige Reklamationen, die alle anstandslos, unkompliziert und schnell zu meiner vollsten Zufriedenheit gelöst wurden. Blind kaufe ich trotzdem nicht bei Amazon, aber wenn es dort nur ein paar Euro mehr kostet als bei einem anderen Shop, ziehe ich Amazon jederzeit vor.

Ganz anders ist meine Erfahrung mit so manchen deutschen Shops, wie z.B. Otto. Das ist in jedweder Hinsicht eine einzige Katastrophe. Im letzten Jahr zwei mal dort bestellt, meine Frau einmal. Keine einzige Bestellung lief reibungslos. 3/3 Versuchen versemmelt ist schon eine Glanzleistung.
Bearbeitet von: "schnarchn" 3. Feb
JackLaMota03.02.2020 06:47

Das macht Amazon schon ewig nicht mehr. Und warum? Weil die ganzen …Das macht Amazon schon ewig nicht mehr. Und warum? Weil die ganzen geköderten Fanboys auch zu miesen Preisen kaufen. Ganz davon abgesehen gibt es ohnehin kaum mehr Gründe bei Amazon zu kaufen. Seit der Service so kräftig runtergefahren wurde, gibt es reichlich Mitbewerber, die einen gleichen, wenn nicht besseren Service bei besseren Preisen bieten und in Deutschland dabei sogar noch Steuern zahlen.



Kannst du mir eine alternative nennen. Würde lieber einen Shop fördern der Steuern zahlt.
JackLaMota03.02.2020 06:47

Das macht Amazon schon ewig nicht mehr. Und warum? Weil die ganzen …Das macht Amazon schon ewig nicht mehr. Und warum? Weil die ganzen geköderten Fanboys auch zu miesen Preisen kaufen. Ganz davon abgesehen gibt es ohnehin kaum mehr Gründe bei Amazon zu kaufen. Seit der Service so kräftig runtergefahren wurde, gibt es reichlich Mitbewerber, die einen gleichen, wenn nicht besseren Service bei besseren Preisen bieten und in Deutschland dabei sogar noch Steuern zahlen.


Amazon ist mit abstand immernoch der beste Onlineshop war Service und Kulanz angeht. Lieferung sowieso.
JackLaMota03.02.2020 06:47

Das macht Amazon schon ewig nicht mehr. Und warum? Weil die ganzen …Das macht Amazon schon ewig nicht mehr. Und warum? Weil die ganzen geköderten Fanboys auch zu miesen Preisen kaufen. Ganz davon abgesehen gibt es ohnehin kaum mehr Gründe bei Amazon zu kaufen. Seit der Service so kräftig runtergefahren wurde, gibt es reichlich Mitbewerber, die einen gleichen, wenn nicht besseren Service bei besseren Preisen bieten und in Deutschland dabei sogar noch Steuern zahlen.

Was ist denn deiner Meinung nach schlechter geworden?
Ich benötige wenn, dann nur den Service nach Kauf, bei Retoure, Reklamation oder in Garantiefällen. Kann da nichts negatives sagen.

Auch vergleiche ich die Preise bevor ich kaufe.
Wenn Amazon wenige Euro teurer ist, aber ich beim Wettbewerber noch nicht registriert bin oder den nicht so sehr kenne, dann nehme ich lieber Amazon.

Ja, dass sie keine Steuern zahlen, ist mies.
Da hat sich aber der Vater Staat/ die EU drum zu kümmern.
Wenn es dich so sehr stört, Ursula vdL an oder wer auch immer dafür zuständig.

Wenn du mir Alternativen zu amazon nennen kannst, die so gut wie alles abdecken, bin ich dir dankbar.
Bearbeitet von: "Chuck_Norris" 3. Feb
JackLaMota03.02.2020 06:47

Das macht Amazon schon ewig nicht mehr. Und warum? Weil die ganzen …Das macht Amazon schon ewig nicht mehr. Und warum? Weil die ganzen geköderten Fanboys auch zu miesen Preisen kaufen. Ganz davon abgesehen gibt es ohnehin kaum mehr Gründe bei Amazon zu kaufen. Seit der Service so kräftig runtergefahren wurde, gibt es reichlich Mitbewerber, die einen gleichen, wenn nicht besseren Service bei besseren Preisen bieten und in Deutschland dabei sogar noch Steuern zahlen.



Haha, jetzt hast du die Fanboys, aber ganz schön angeteast...

Du hast aber zu 100% Recht. Würden wir keine Amazon-Gutscheine vom Betrieb bekommen, hätte ich mein Konto schon längst gelöscht.
MotherTrucker03.02.2020 08:15

Haha, jetzt hast du die Fanboys, aber ganz schön angeteast... Du …Haha, jetzt hast du die Fanboys, aber ganz schön angeteast... Du hast aber zu 100% Recht. Würden wir keine Amazon-Gutscheine vom Betrieb bekommen, hätte ich mein Konto schon längst gelöscht.


Mit Fanboys hat das nichts zu tun. Bei Amazon krieg ich das Paket selbst wenn ich am Vortag erst um 22 Uhr bestellt habe und die Retouren werden sofort bearbeitet.

Bei Otto bsp. Hab ich Produkte vor 3 Wochen zurück geschickt und bis heute keine Gutschrift, ähnliches bei anderen deutschen Shops. Und bei Amazon kann man defekte Geräte auch nach 1,5 Jahren melden und kriegt ne Gutschrift/Austauschgerät. Deutsche Shops bestehen auf die Beweislastumkehr.

Also ihr könnt natürlich bestellen wo ihr möchtet, aber zu sagen Amazon verschlechtert sich finde ich unrealistisch.
Moamoa03.02.2020 08:22

Mit Fanboys hat das nichts zu tun. Bei Amazon krieg ich das Paket selbst …Mit Fanboys hat das nichts zu tun. Bei Amazon krieg ich das Paket selbst wenn ich am Vortag erst um 22 Uhr bestellt habe und die Retouren werden sofort bearbeitet. Bei Otto bsp. Hab ich Produkte vor 3 Wochen zurück geschickt und bis heute keine Gutschrift, ähnliches bei anderen deutschen Shops. Und bei Amazon kann man defekte Geräte auch nach 1,5 Jahren melden und kriegt ne Gutschrift/Austauschgerät. Deutsche Shops bestehen auf die Beweislastumkehr. Also ihr könnt natürlich bestellen wo ihr möchtet, aber zu sagen Amazon verschlechtert sich finde ich unrealistisch.


22 uhr bestellt und am kommenden Tag da?
Absolute Ausnahme bei einer Hand von Artikeln, wenn das Verteilzentrum in der Nähe ist z.B. wo der Artikel gerade lagert

Letzte Retoure bei amazon? Hat 4 wochen gedauert und konnte nicht mehr dort im Lager gefunden werden. Kulanzgutschrift nach einer Woche und ewiger Diskussion.

und nein, ich bestelle nicht gerade wenig dort.
Bearbeitet von: "freewilly" 3. Feb
@freewilly keine Ausnahme sondern die Regel. Kann auch dran liegen das ich in Berlin wohne. Hier bietet Amazon ja auch Sameday Lieferungen an. Kann auch sonntag um 22 uhr bestellen und es kommt am montag (natürlich nur Prime Artikel die sofort lieferbar sind)
Moamoa03.02.2020 08:36

@freewilly keine Ausnahme sondern die Regel. Kann auch dran liegen das ich …@freewilly keine Ausnahme sondern die Regel. Kann auch dran liegen das ich in Berlin wohne. Hier bietet Amazon ja auch Sameday Lieferungen an. Kann auch sonntag um 22 uhr bestellen und es kommt am montag (natürlich nur Prime Artikel die sofort lieferbar sind)



genau was ich geschrieben habe. Aber nur ein kleiner Bruchteil wohnt in Berlin bzw. in den Bereichen wo dies möglich ist.
Ich wohne im Rhein Main und habe zwischen next day bis zu 4 Tagen alles dabei, als Prime Kunde.
Die Kulanz von Amazon wurde schon in den vergangenen Jahren runtergefahren. Früher gabs ohne wenn und aber einen Prime Freimonat, wenn eine Sendung nicht punktlich geliefert wurde. Dies ist nur ein Beispiel. Aber es ist sicherlich jammern auf hohem Niveau. Amazon ist aber oft nicht der günstigste Anbieter.

Ich selbst bestelle zwar gerne bei Amazon, versuche es aber in der Tat zu vermeiden, wenn ein anderer Shop nicht teuer ist. Warum? Amazon hat in so vielen Bereichen mittlerweile schon eine Monopol ähnliche Stellung. Kaum ein (neuer) Online Händler kommt noch an Amazon vorbei. Viele Nutzen heute schon Amazon quasi als Produktsuchmaschine. Über die Amazon Cloud geht ein Großteil des weltweiten Internettraffics. Amazon baut in DE Seinen Lieferservice immer weiter aus. Das sind alles infrastrukturelle Dinge. Aus sicht des Verbrauchers vieles erstmal sehr komfortabel. Aber irgendwann wird die Falle zuschnappen. Das Thema mit der Steuer lasse ich mal ganz außen vor. ..
Amazon:
Gutschrift erhalten ohne Produkt zurücksenden zu müssen, ca. 10€
Gutschrift erhalten, da SSD nicht pünktlich geliefert wurde ca. 30€.
Könnte nicht klagen...
Außerdem hat Amazon die so ziemlich schlechteste Suche im ganzen Internet (noch hinter Rakuten).
Suche mal nach "Herren Jacke", da bekommst du mehr Hits für Chinamüll als bei Alibaba. Dann kostet jede Größe/ Farbe noch einen anderen Preis - wie dämlich

Hab ja grad ein paar Restposten rausgesucht, da kostet eine Winterjacke je nach Größe zwischen 50€ und 180€!? Ein und dieselbe Jacke.
mydealz.de/com…636
mydealz.de/com…743

Da habe ich lieber einen fair kalkulierten Preis und spare zusätzlich mit CB, Shoop und anderen Gutscheinen.
Bearbeitet von: "MotherTrucker" 3. Feb
Jonge03.02.2020 07:13

Was ist am Service schlechter geworden?Und welche Shops kannst du …Was ist am Service schlechter geworden?Und welche Shops kannst du empfehlen?


Kann man hier regelmässig nachlesen. Einfach mal die Suche benutzen...

Moamoa03.02.2020 08:22

Mit Fanboys hat das nichts zu tun. Bei Amazon krieg ich das Paket selbst …Mit Fanboys hat das nichts zu tun. Bei Amazon krieg ich das Paket selbst wenn ich am Vortag erst um 22 Uhr bestellt habe und die Retouren werden sofort bearbeitet. Bei Otto bsp. Hab ich Produkte vor 3 Wochen zurück geschickt und bis heute keine Gutschrift, ähnliches bei anderen deutschen Shops. Und bei Amazon kann man defekte Geräte auch nach 1,5 Jahren melden und kriegt ne Gutschrift/Austauschgerät. Deutsche Shops bestehen auf die Beweislastumkehr. Also ihr könnt natürlich bestellen wo ihr möchtet, aber zu sagen Amazon verschlechtert sich finde ich unrealistisch.


Tja, dann hast du wohl ne Weile nix mehr retouniert... die von dir genannten Sachen schafft Amazon gerade alle nach und nach ab... gab hier schon genug Gejammer.


MotherTrucker03.02.2020 08:15

Haha, jetzt hast du die Fanboys, aber ganz schön angeteast... Du …Haha, jetzt hast du die Fanboys, aber ganz schön angeteast... Du hast aber zu 100% Recht. Würden wir keine Amazon-Gutscheine vom Betrieb bekommen, hätte ich mein Konto schon längst gelöscht.


Geht mir ähnlich... selbst mit kostenlosem Prime bestell ich höchstens 1x/Monat... schon wenn ich den Lieferdienst sehe wie er hier ausliefert hätte ich keinen Bock... bei Preisen/dem Angebot mal ganz abgesehen.
JackLaMota03.02.2020 06:47

Das macht Amazon schon ewig nicht mehr. Und warum? Weil die ganzen …Das macht Amazon schon ewig nicht mehr. Und warum? Weil die ganzen geköderten Fanboys auch zu miesen Preisen kaufen. Ganz davon abgesehen gibt es ohnehin kaum mehr Gründe bei Amazon zu kaufen. Seit der Service so kräftig runtergefahren wurde, gibt es reichlich Mitbewerber, die einen gleichen, wenn nicht besseren Service bei besseren Preisen bieten und in Deutschland dabei sogar noch Steuern zahlen.



Schwachsinn


jedes unternehmen (zumindest 99%) würden oder machen das gleiche wie amazon was steuern angeht
guck dir mal panamapapers an welche firmen/privatpersonen so alles briefkasten firmen in panama/dublin und co haben/hatten

da war glaube so ziehmlich jedes große/kleine deutsche unternehmen bei die davon ahnung hatten

und von den lohnsklaven die gerne in zuliefer/ausliefergewerbe so geduldet werden garnicht anzufangen

aber ja deutsche unternehmen sind die guten und die anderen sind die bösen (kein unternehmen nimmt sich da was weder deutsch/usa/china usw.)
jimpannse03.02.2020 09:46

Schwachsinnjedes unternehmen (zumindest 99%) würden oder machen das …Schwachsinnjedes unternehmen (zumindest 99%) würden oder machen das gleiche wie amazon was steuern angeht guck dir mal panamapapers an welche firmen/privatpersonen so alles briefkasten firmen in panama/dublin und co haben/hattenda war glaube so ziehmlich jedes große/kleine deutsche unternehmen bei die davon ahnung hattenund von den lohnsklaven die gerne in zuliefer/ausliefergewerbe so geduldet werden garnicht anzufangenaber ja deutsche unternehmen sind die guten und die anderen sind die bösen (kein unternehmen nimmt sich da was weder deutsch/usa/china usw.)


es steht aber jedem frei sowas in Form von "nicht Bestellen" nicht zu fördern. Egal woher das Unternehmen kommt. Ich versuche es jedenfalls für mein Teil, aber manchmal kommt man eben dann doch nicht an Amazon vorbei.
Bearbeitet von: "derOlfi" 3. Feb
jimpannse03.02.2020 09:46

Schwachsinnjedes unternehmen (zumindest 99%) würden oder machen das …Schwachsinnjedes unternehmen (zumindest 99%) würden oder machen das gleiche wie amazon was steuern angeht guck dir mal panamapapers an welche firmen/privatpersonen so alles briefkasten firmen in panama/dublin und co haben/hattenda war glaube so ziehmlich jedes große/kleine deutsche unternehmen bei die davon ahnung hattenund von den lohnsklaven die gerne in zuliefer/ausliefergewerbe so geduldet werden garnicht anzufangenaber ja deutsche unternehmen sind die guten und die anderen sind die bösen (kein unternehmen nimmt sich da was weder deutsch/usa/china usw.)


Sorry aber du hast keine Ahnung. Es mag regional unterschiedlich sein, aber der Unterschied von Dhl zu Amazon Lieferservice ist schon extrem... und die meisten deutschen Unternehmen können garnicht machen was Amazon macht... beschäftige dich einfach mal mit dem Thema oder red nicht drüber.
Dodgerone03.02.2020 09:36

Kann man hier regelmässig nachlesen. Einfach mal die Suche benutzen...Tja, …Kann man hier regelmässig nachlesen. Einfach mal die Suche benutzen...Tja, dann hast du wohl ne Weile nix mehr retouniert... die von dir genannten Sachen schafft Amazon gerade alle nach und nach ab... gab hier schon genug Gejammer. Geht mir ähnlich... selbst mit kostenlosem Prime bestell ich höchstens 1x/Monat... schon wenn ich den Lieferdienst sehe wie er hier ausliefert hätte ich keinen Bock... bei Preisen/dem Angebot mal ganz abgesehen.


Letzte Woche mehrere Dinge retouniert, eins
durfte ich sogar bei voller Rückerstattung behalten, oft kriegt man ne Gutschrift bevor das Produkt wieder bei Amazon eingeht. Also alles tiptop.

Amazons lieferdienst macht seinen Job hier auch gut.
MotherTrucker03.02.2020 09:14

Außerdem hat Amazon die so ziemlich schlechteste Suche im ganzen Internet …Außerdem hat Amazon die so ziemlich schlechteste Suche im ganzen Internet (noch hinter Rakuten). Suche mal nach "Herren Jacke", da bekommst du mehr Hits für Chinamüll als bei Alibaba. Dann kostet jede Größe/ Farbe noch einen anderen Preis - wie dämlich Hab ja grad ein paar Restposten rausgesucht, da kostet eine Winterjacke je nach Größe zwischen 50€ und 180€!? Ein und dieselbe Jacke.https://www.mydealz.de/comments/permalink/24909636https://www.mydealz.de/comments/permalink/24909743Da habe ich lieber einen fair kalkulierten Preis und spare zusätzlich mit CB, Shoop und anderen Gutscheinen.



Welche Shops nutzt du da so?
JackLaMota03.02.2020 06:47

Das macht Amazon schon ewig nicht mehr. Und warum? Weil die ganzen …Das macht Amazon schon ewig nicht mehr. Und warum? Weil die ganzen geköderten Fanboys auch zu miesen Preisen kaufen. Ganz davon abgesehen gibt es ohnehin kaum mehr Gründe bei Amazon zu kaufen. Seit der Service so kräftig runtergefahren wurde, gibt es reichlich Mitbewerber, die einen gleichen, wenn nicht besseren Service bei besseren Preisen bieten und in Deutschland dabei sogar noch Steuern zahlen.



HildegunstvonMythenmetz03.02.2020 06:53

[Bild]



Bin zwar alles andere als ein Amazon-Fan, aber das stimmt schlichtweg nicht. Amazon macht das immer noch.
KS_Waschbär03.02.2020 10:22

Welche Shops nutzt du da so?



Kommt natürlich auf den Artikel drauf an. Generell bevorzuge ich "Fachhändler" gegenüber "Generalisten".

Haushaltsgeräte - ao.de
Home Entertainment - conrad.de, mediamarkt/ saturn.de, cyberport.de
Klamotten - Limango.de, adidas/ reebok.de, asos.de, eterna.de, ebay.de
Bücher - terrashop.de

Ansonsten natürlich Idealo oder andere Preisvergleiche bzw. MyDealz nutzen und dann schauen, ob der BestpreisShop etwas taugt...

PS: Es gibt so viele gute Webshops, auch kleine Inhabergeführte Läden wie z.B. ProfiBag.de oder halt die anderen "Großen":
Top100 ehi.org/de/…nd/
Bearbeitet von: "MotherTrucker" 3. Feb
blacklabel_7603.02.2020 09:09

Amazon:Gutschrift erhalten ohne Produkt zurücksenden zu müssen, ca. 1 …Amazon:Gutschrift erhalten ohne Produkt zurücksenden zu müssen, ca. 10€Gutschrift erhalten, da SSD nicht pünktlich geliefert wurde ca. 30€. Könnte nicht klagen...


Und 3 Monate später eine Mail von Amazon, warum Du mit dem Einkaufserlebnis nicht zufrieden bist.
bitte PN an mich, ich leite es weiter.

Ansonsten immer gerne Amazon füttern, damit die lästige Konkurrenz ausgeschaltet wird. Dann wird mydealz in myAmazonDealz unbenannt und man braucht nicht mehr 50 Anmeldungen auf verschiedenen Seiten zu tätigen .Der Bestellbutton wird dann einfach bei mydealz eingepflegt- es wird alles ganz einfach in Zukunft....-werden halt nur die Preise steigen, aber hey, einen Tod muss man sterben
MotherTrucker03.02.2020 10:30

Kommt natürlich auf den Artikel drauf an. Generell bevorzuge ich …Kommt natürlich auf den Artikel drauf an. Generell bevorzuge ich "Fachhändler" gegenüber "Generalisten". Haushaltsgeräte - ao.deHome Entertainment - conrad.de, mediamarkt/ saturn.de, cyberport.deKlamotten - Limango.de, adidas/ reebok.de, asos.de, eterna.de, ebay.deBücher - terrashop.deAnsonsten natürlich Idealo oder andere Preisvergleiche bzw. MyDealz nutzen und dann schauen, ob der BestpreisShop etwas taugt...PS: Es gibt so viele gute Webshops, auch kleine Inhabergeführte Läden wie z.B. ProfiBag.de oder halt die anderen "Großen":Top100 https://www.ehi.org/de/top-100-umsatzstaerkste-onlineshops-in-deutschland/


Finde auch bei vielen Marken die Preise in Sale besser als bei den ganzen Gammelshops wie Amazon... selbst bei Adidas im Sale bekomm ich bessere Preise als überall sonst (zumindest mit Cb).
Sche03.02.2020 13:13

bitte PN an mich, ich leite es weiter.Ansonsten immer gerne Amazon …bitte PN an mich, ich leite es weiter.Ansonsten immer gerne Amazon füttern, damit die lästige Konkurrenz ausgeschaltet wird. Dann wird mydealz in myAmazonDealz unbenannt und man braucht nicht mehr 50 Anmeldungen auf verschiedenen Seiten zu tätigen .Der Bestellbutton wird dann einfach bei mydealz eingepflegt- es wird alles ganz einfach in Zukunft....-werden halt nur die Preise steigen, aber hey, einen Tod muss man sterben


Amazon ist doch sowieso meist teurer... zum verpacken sind die auch zu blöd. Noch nie soviel Transportschändwn gehabt wie bei Amazon...

Amazon erledigt sich eh von alleine. Die werden sowieso immer arroganter werden müssen um das Wachstum zu halten...


Moamoa03.02.2020 10:18

Letzte Woche mehrere Dinge retouniert, eins durfte ich sogar bei voller …Letzte Woche mehrere Dinge retouniert, eins durfte ich sogar bei voller Rückerstattung behalten, oft kriegt man ne Gutschrift bevor das Produkt wieder bei Amazon eingeht. Also alles tiptop. Amazons lieferdienst macht seinen Job hier auch gut.


Hier ist es ne Katastrophe... mag in Berlin gehen, weil du Kulis findest die für das Geld ordentlich arbeiten. Hier im Süden geht das nicht
Moamoa03.02.2020 08:22

Mit Fanboys hat das nichts zu tun. Bei Amazon krieg ich das Paket selbst …Mit Fanboys hat das nichts zu tun. Bei Amazon krieg ich das Paket selbst wenn ich am Vortag erst um 22 Uhr bestellt habe und die Retouren werden sofort bearbeitet. Bei Otto bsp. Hab ich Produkte vor 3 Wochen zurück geschickt und bis heute keine Gutschrift, ähnliches bei anderen deutschen Shops. Und bei Amazon kann man defekte Geräte auch nach 1,5 Jahren melden und kriegt ne Gutschrift/Austauschgerät. Deutsche Shops bestehen auf die Beweislastumkehr. Also ihr könnt natürlich bestellen wo ihr möchtet, aber zu sagen Amazon verschlechtert sich finde ich unrealistisch.


Otto ist genauso kulant innerhalb der Gewährleistung, aber ja , Gutschriften dauern etwas länger
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler