amazon Guthaben übertragen

9
eingestellt am 11. Dez 2019
Hi, wie geht das nochmal? einen Amazon online Gutschein von dem Guthaben kaufen per Email und dann erhält man einen Code, den man dem Begünstigten weiterleitet?
Zusätzliche Info
9 Kommentare
Nein das geht nicht. Amazon Guthaben mit Amazon Guthaben kaufen... warum Amazon das wohl nicht anbietet.
Kannst davon meine ich aber iTunes Guthaben oder ähnliches holen.
Bearbeitet von: "durzar" 11. Dez 2019
Geht so einfach nicht, aber die Mitarbeiter können einen Formular ausfüllen, brauchen dann die Mail etc auf welches Kundenkonto das Guthaben soll (es gehen nur ganze Gutscheine, beispiel du hast einen 20€ gutschein eingelöst und damit für 15€ was bestellt, der restbetrag von dem gutschein, die 5€, können nicht übertragen werden) und es wird dann der entsprechenden Abteilung weitergegeben. Brauchst halt Glück mit den Mitarbeitern, aktuell haben die wieder viele neue Mitarbeiter die kaum deutsch können
Ok, danke!
aber wie ging das denn früher immer, als man zb hier schon mal untereinander was verkauft hat und mit Amazon Guthaben bezahlt hat?
Einfach seine eigene E-Mail eintragen und dann hat man ja den Code, den man weiterleiten kann
Drizzt11.12.2019 19:02

Einfach seine eigene E-Mail eintragen und dann hat man ja den Code, den …Einfach seine eigene E-Mail eintragen und dann hat man ja den Code, den man weiterleiten kann



ah! das war dann wohl das, was ich meinte. Also ich gehe in mein Account, bestelle für mich selber eine virtuelle Guthabenkarte für zb 50 €, trage dann meine Emailadresse vom amazonaccount ein, erhalte dann einen Code, den ich der Begünstigten Person weiterleite, der trägt dann den Code in sein Account ein, richtig?
rhastenichgesehn11.12.2019 19:16

ah! das war dann wohl das, was ich meinte. Also ich gehe in mein Account, …ah! das war dann wohl das, was ich meinte. Also ich gehe in mein Account, bestelle für mich selber eine virtuelle Guthabenkarte für zb 50 €, trage dann meine Emailadresse vom amazonaccount ein, erhalte dann einen Code, den ich der Begünstigten Person weiterleite, der trägt dann den Code in sein Account ein, richtig?


Genau
rhastenichgesehn11.12.2019 19:16

ah! das war dann wohl das, was ich meinte. Also ich gehe in mein Account, …ah! das war dann wohl das, was ich meinte. Also ich gehe in mein Account, bestelle für mich selber eine virtuelle Guthabenkarte für zb 50 €, trage dann meine Emailadresse vom amazonaccount ein, erhalte dann einen Code, den ich der Begünstigten Person weiterleite, der trägt dann den Code in sein Account ein, richtig?



Oder du "druckst" den Gutschein, dann brauchst du nicht mal ne Mailadresse.
rhastenichgesehn11.12.2019 19:16

ah! das war dann wohl das, was ich meinte. Also ich gehe in mein Account, …ah! das war dann wohl das, was ich meinte. Also ich gehe in mein Account, bestelle für mich selber eine virtuelle Guthabenkarte für zb 50 €, trage dann meine Emailadresse vom amazonaccount ein, erhalte dann einen Code, den ich der Begünstigten Person weiterleite, der trägt dann den Code in sein Account ein, richtig?


Du kannst mit Amazon Guthaben aus Gutscheinen allerdings keine Amazon Gutscheine kaufen. Steht auch so in den Bedingungen

Einschränkungen

  • Geschenkgutscheine und Geschenkkarten können nicht für den Kauf von weiteren Geschenkgutscheinen, den Kauf von Zeitungs- oder Zeitschriftenabonnements für den Kindle oder für die Bezahlung einer Amazon Prime-Mitgliedschaft eingelöst werden.
  • Geschenkgutscheine und Geschenkkarten können nicht auf anderen als den Zugelassenen Websites eingelöst werden.
  • Geschenkgutscheine, Geschenkkarten oder deren Geschenkgutschein-Guthaben können nicht bar ausbezahlt, aufgeladen, gegen Wert übertragen, mit offenen Forderungen verrechnet oder auf ein anderes Amazon.de-Kundenkonto transferiert werden. Ein Weiterverkauf von Geschenkgutscheinen und Geschenkkarten ist ebenfalls nicht zulässig.

Das was Du meintest ist, dass Leute um hier etwas zu bezahlen ganz normal einen Amazon Gutschein für einen Dritten mit einer normalen Zahlungsmethode bestellt hatte, also mit Kreditkartendaten oder Lastschrift.

Ob Du dir dann den Code an deine E-Mail Adresse schickst und dann nur die Nummer weiterleitest oder das direkt an denjenigen versenden lässt ist dann wurscht.
inkognito11.12.2019 22:52

Du kannst mit Amazon Guthaben aus Gutscheinen allerdings keine Amazon …Du kannst mit Amazon Guthaben aus Gutscheinen allerdings keine Amazon Gutscheine kaufen. Steht auch so in den BedingungenEinschränkungenGeschenkgutscheine und Geschenkkarten können nicht für den Kauf von weiteren Geschenkgutscheinen, den Kauf von Zeitungs- oder Zeitschriftenabonnements für den Kindle oder für die Bezahlung einer Amazon Prime-Mitgliedschaft eingelöst werden.Geschenkgutscheine und Geschenkkarten können nicht auf anderen als den Zugelassenen Websites eingelöst werden.Geschenkgutscheine, Geschenkkarten oder deren Geschenkgutschein-Guthaben können nicht bar ausbezahlt, aufgeladen, gegen Wert übertragen, mit offenen Forderungen verrechnet oder auf ein anderes Amazon.de-Kundenkonto transferiert werden. Ein Weiterverkauf von Geschenkgutscheinen und Geschenkkarten ist ebenfalls nicht zulässig.Das was Du meintest ist, dass Leute um hier etwas zu bezahlen ganz normal einen Amazon Gutschein für einen Dritten mit einer normalen Zahlungsmethode bestellt hatte, also mit Kreditkartendaten oder Lastschrift.Ob Du dir dann den Code an deine E-Mail Adresse schickst und dann nur die Nummer weiterleitest oder das direkt an denjenigen versenden lässt ist dann wurscht.


Das ist korrekt. Das ging eine Weile. Die Leute die Guthaben zum bezahlen nutzen, haben idR. die Gutscheine nicht eingelöst...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen