Kategorien
    ABGELAUFEN

    Amazon Gutschein Verkaufen - Welche Zahlungsmethode?

    Hallo,
    ich habe durch ein KwK Programm einen 45€ Amazon Gutschein erhalten.
    Diesen würde ich gerne für 40€ verkaufen. Welche Zahlungsmethoden (neben der Überweisung) kann ich anbieten, sodass ich auf der sicheren Seite bin? Ich habe bspw. gehört, dass man bei Gutscheinen kein Paypal anbieten soll.

    Gruß

    15 Kommentare

    Am Besten per Abholung machen. Ist wohl das Sicherste.

    Paypal Friends

    Hier nimmt dir das sicherlich jemand mit genügend Feedback ab, wenn du ne Kleinanzeige erstellst....nimm halt PayPal Friends noch mit rein, wenn du darüber noch nicht so viel Geld empfangen hast

    Du könntest den z.B. für 40€ an mich verkaufen.
    Da Du noch kein Feedback hast, müsstest Du den GS zuerst verschicken.
    Ich würde dann mit PP Friends bezahlen.
    Viel mehr Sicherheit kannst Du nicht bekommen

    Spucha

    Du könntest den z.B. für 40€ an mich verkaufen. Da Du noch kein Feedback hast, müsstest Du den GS zuerst verschicken. Ich würde dann mit PP Friends bezahlen. Viel mehr Sicherheit kannst Du nicht bekommen




    Und wenn dir Spucha's Nickname nicht gefällt nehme ich ihn zu den gleichen Konditionen

    Spucha

    Du könntest den z.B. für 40€ an mich verkaufen. Da Du noch kein Feedback hast, müsstest Du den GS zuerst verschicken. Ich würde dann mit PP Friends bezahlen. Viel mehr Sicherheit kannst Du nicht bekommen


    Ich kann Spucha auch außerhalb seiner 29 Bewertungen als Handelspartner empfehlen.
    Sehr korrekter Kerl!

    Spucha

    Ich würde dann mit PP Friends bezahlen. Viel mehr Sicherheit kannst Du nicht bekommen



    Bei Paypal Friends trägt er u.a. das Zahlunngsrisiko. Deswegen sollte man sowas nur bei vertrauenswürdigen Mitgliedern machen (dich zähle ich dazu), weil sonst das Geld auch noch nach Wochen verschwinden kann.

    Spucha

    Ich würde dann mit PP Friends bezahlen. Viel mehr Sicherheit kannst Du nicht bekommen


    So ist es. Paypal ist für den Verkäufer eigentlich immer schlecht.
    Sicherstes Zahlungsmittel ist für ihn (im Normalfall ;)) die Überweisung und dann nach Zahlungseingang den Gutschein versenden

    Also ich wäre auch nicht abgeneigt, den zu nehmen

    Aber dem Spucha gönne ich den natürlich auch

    Und wir wollen alle fair bleiben.
    Üblich sind hier doch 10%, oder ???

    Ich überweise dir gerne, PayPal brauchst du nicht

    Wanted14 ?

    spiel77

    Und wir wollen alle fair bleiben. Üblich sind hier doch 10%, oder ???



    Jaja, um Preise zu drücken wird das immer sofort zitiert, aber wenn einer ne Anfrage stellt und die Regel nicht kennt und sogar mehr anbietet sind die Geier alle sofort da...
    Finisher, Du bekommst den problemlos hier auch für 50 Cent mehr los.

    spiel77

    Und wir wollen alle fair bleiben. Üblich sind hier doch 10%, oder ???


    Ach Gottchen! Der unfaire 50-Cent-Klau-Mob verführt ahnungslose User mit eigenen Preisvorstellungen.

    Na, in einer Community, in der manche 2-Euro-Gutscheine für 1 Euro kaufen, sind die 50 Cent bestimmt schon der Beginn der zweiten Million.

    Verfasser

    Vielen Dank für die Antworten.
    Der Gutschein geht an den netten Teppichflieger.

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Jemand Interesse an meinen Erfahrungen ein neues Android Smartphone ohne Go…2765
      2. Erica Delia Betrug ?2022
      3. tomtop.com erstattet nicht1214
      4. Alternative zu mydealz in USA/Kanada45

      Weitere Diskussionen