Amazon hat den Vogel abgeschossen

Hatte ja schon öfters mal fehlende Teile oder auch nen falschen Artikel (meisst falsche Version) im Paket, aber was Amazon mir heute geschickt hat fand ich echt lustig:

Beste Kommentare

Amazon hat den Vogel abgeschossen



Geiler Threadtitel bei deinem Benutzernamen @Amselchen

Deine Bestellung ist vielleicht da drin ,und das ist nur die Verpackung.

Bestellt:
10487153-yJ66X

Erhalten:
10487153-QjQQH

Bearbeitet von: "Amselchen" 13. Juli 2016

Amselchen

Bestellt:Erhalten:



Nichts bestellt und nichts erhalten - genau wie bei mir
Bearbeitet von: "quellcode" 13. Juli 2016

59 Kommentare

Bestellt:
10487153-yJ66X

Erhalten:
10487153-QjQQH

Bearbeitet von: "Amselchen" 13. Juli 2016

(lol)(lol)(lol)

Den Koffer gab es gestern im Blitzangebot für 53€ in dieser Farbe

Deine Bestellung ist vielleicht da drin ,und das ist nur die Verpackung.

Hatte ich auch schon mal. Statt einer Blu-ray, kam ein FM-Transmitter fürs Auto an. Hat beides so gar nichts miteinander zu tun.

Amazon hat den Vogel abgeschossen



Geiler Threadtitel bei deinem Benutzernamen @Amselchen

Meine Güte. Das ist ein Geschenk von Amazon. Mach doch mal den Koffer auf. Da ist das Lego drin

Bearbeitet von: "Crythar" 13. Juli 2016

Die arme Amsel

Ich habe auch mal einen Spielzeug-Traktor statt Stiefel bekommen

Das hat schon seine Richtigkeit, ist ein Legokofferset.

hihi

Wie ist das eigentlich Rechtlich, wenn man z.B. bei Amazon ein Billigpaar Schuhe bestellt, und man bekommt stattdessen ein Hochpreisiges Notebook geliefert, und man meldet sich dann einfach nicht mehr bei denen, und Amazon selber meldet sich auch nicht beim Kunden.


Amazon hat den Vogel abgeschossen

10487461-jIZwr
Sieht mir noch sehr lebendig aus

Bearbeitet von: "Crythar" 13. Juli 2016

was wohl: du musst den falschen Artikel zurückgeben und hast einen Anspruch auf Zusendung des richtigen Artikels. fertig.

Wie ist das eigentlich Rechtlich, wenn man z.B. bei Amazon ein Billigpaar Schuhe bestellt, und man bekommt stattdessen ein Hochpreisiges Notebook geliefert, und man meldet sich dann einfach nicht mehr bei denen, und Amazon selber meldet sich auch nicht beim Kunden.

Bearbeitet von: "Hedonist" 13. Juli 2016

Wie ist das eigentlich Rechtlich, wenn man z.B. bei Amazon ein Billigpaar Schuhe bestellt, und man bekommt stattdessen ein Hochpreisiges Notebook geliefert, und man meldet sich dann einfach nicht mehr bei denen, und Amazon selber meldet sich auch nicht beim Kunden.


Er hat es zwar als Frage formuliert, aber wusste insgeheim glaube ich ganz genau was richtig und recht offensichtlich ist

Der Koffer ist viel sinnvoller als der Lego-Krempel; Amazon weiß eben, was du wirklich brauchst...


Mach doch jetzt mal den Koffer auf

Schön, wenn jetzt einer verreisen möchten und sich aus Lego einen Koffer bauen darf.

Hängt wahrscheinlich mit dem Lagersystem zusammen, der Mitarbeiter hat bestimmt in ein Fach neben dem Lego Teil gegriffen

6 Jahre Kunde bei Amazon, und ich bestelle immer wieder mal was, bis jetzt nur einmal so was bei mir vorgekommen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Vodafone Angebot per Telefon, zuschlagen?55
    2. web club kündigen88
    3. An meine Hardware-Geeks da draußen - was wäre euch diese Hardware wert?1120
    4. Beamer BenQ TH681 und ungünstige Deckenkonstruktion22

    Weitere Diskussionen