Amazon Instant Video - 10 Filme für je 99 Cent im Freitag Filmeabend

Redaktion

brandy1986 hat darauf hingewiesen, dass man heute Abend mit Amazon wieder eine ruhige Kugel schieben kann, denn 10 Filme stehen für 99 Cent zum Leihen bereit:



Heute gibt es wieder 10 Filme, die einmal ausgeliehen 30 Tage lang im Account hinterlegt sind und einmal gestartet innerhalb von 48 Stunden zu Ende geschaut werden müssen. Danach sind sie wieder aus dem Account entfernt und man muss neu leihen. Hier ist die Übersicht für den heutigen Filmeabend:


689089.jpg


  • Spy – Susan Cooper Undercover (IMDb 7,1)
  • Streif (IMDb 6,8)
  • Die Gärtnerin von Versailles (IMDb 6,4)
  • Survivor (IMDb 5,6)
  • Die Frau in Gold (IMDb 7,3)
  • Messi (IMDb 7,5)
  • Escobar: Paradise Lost (IMDb 6,6)
  • Warrior (IMDb 8,2)
  • Salt (IMDb 6,4)
  • Der Unbestechliche – Mörderisches Marseille (IMDb 7,1)

Persönlich kann ich Messi und Escobar: Paradise Lost empfehlen. Den Escobar Film sollte man sich aber nur ansehen, wenn man Narcos nicht gesehen hat, denn die Serie war eindeutig besser.


689089.jpg

Beste Kommentare

calle469

hab damals antman ausgeliehen, nur lief der Film drei Sekunden um dann gnadenlos zu verkacken



Was sagt uns das? Hat diese Aussage irgendetwas mit dem jetzigen Angebot zu tun? Abgesehen davon ist diese "Kritik" absolut unqualifiziert und nichtssagend.
Ich möchte soetwas hier nicht mehr lesen müssen. Danke.

35 Kommentare

... und alle Mydealzer so [Fehlendes Bild]

Den Film Warrior kann ich jedem nur empfehlen... 99 Cent ist der sicherlich wert, auch wenn ich meine, ihn vor kurzem noch in einem der Streamingportale umsonst gesehen zu haben.

so, 4 Filme ausgeliehen....SPY kann ich nur empfehlen und für 99cent kann man nichts falsch machen.

hab damals antman ausgeliehen, nur lief der Film drei Sekunden um dann gnadenlos zu verkacken

Warrior gibt´s auch bei Netflix

Auch mal spy und den unbestechlichen geregelt

Hab mir mal ohne nähere Infos jetzt Spy geliehen.. McCarthy und Statham.. reicht für 'nen Katersonntag

Und danke für den Escobar (Anti-)Tipp. Narcos war stark.

Ich fand Spy sehr schlecht und auf keinen Fall Statham-würdig. Ist wohl nicht mein humor :P

ist HOT aber filmauswahl war lwtztes mal besser

calle469

hab damals antman ausgeliehen, nur lief der Film drei Sekunden um dann gnadenlos zu verkacken



Was sagt uns das? Hat diese Aussage irgendetwas mit dem jetzigen Angebot zu tun? Abgesehen davon ist diese "Kritik" absolut unqualifiziert und nichtssagend.
Ich möchte soetwas hier nicht mehr lesen müssen. Danke.

calle469

hab damals antman ausgeliehen, nur lief der Film drei Sekunden um dann gnadenlos zu verkacken




Ich möchte soetwas hier nicht mehr lesen müssen. Danke.

Dann lösch am besten deinen Account.

Auf Netflix gibt es Escobar als Serie mit über 75 Episoden! Zwar auf Englisch aber geil!

8014400

Auf Netflix gibt es Escobar als Serie mit über 75 Episoden! Zwar auf Englisch aber geil!


Englisch? Sprichst du von "Escobar - El patron del mal"? Da wird mir bei Netflix nur ne spanische Tonspur angezeigt, deshalb hab ichs nicht angefangen...

Warrior ist super, zumal mit dem Titelsong von The National

die Auswahl war beim letzten mal besser.

salbak

Den Film Warrior kann ich jedem nur empfehlen... 99 Cent ist der sicherlich wert, auch wenn ich meine, ihn vor kurzem noch in einem der Streamingportale umsonst gesehen zu haben.


werstreamt.es sagt, dass es bei Maxdome und Netflix in der Flatrate inbegriffen ist.

Auch wenn es nur 99 Cent ist, bei Prime gibt es doch genug Filme Serien die man sicher noch nicht gesehen hat, ich muss mir da nicht noch welche extra ausleihen, für Leute ohne Prime sicher ein gutes Angebot.

8014400

Auf Netflix gibt es Escobar als Serie mit über 75 Episoden! Zwar auf Englisch aber geil!



Er meinte wahrscheinlich Untertitel: Englisch
Habe die Serie letztens auch angefangen und fand sie gut. Ansonsten schaut man sich Narcos oder die Dokus zu Pablo Escobar an

hab damals antman ausgeliehen, nur lief der Film drei Sekunden um dann gnadenlos zu verkacken

Ging mir mit dem hobbit 2 extended so (normale Version funktionierte) wenn man Amazon anschreibt, bekommt man sein Geld zurück. Bei mir meinten, die auch, dass das Problem bekannt wäre

salbak

Den Film Warrior kann ich jedem nur empfehlen... 99 Cent ist der sicherlich wert, auch wenn ich meine, ihn vor kurzem noch in einem der Streamingportale umsonst gesehen zu haben.


ich meine auch der ist bei netflix drin, aber wer das nicht hat, sollte die 99cent ruhig investieren.

calle469

hab damals antman ausgeliehen, nur lief der Film drei Sekunden um dann gnadenlos zu verkacken



Was soll denn dieser dumme Angriff? Könnt ihr euch nicht einfach mal benehmen und in einem vernünftigen Ton hier an diesem Forum teilnehmen. Dieses ewige Niedergemache und diese Fäkalsprache sind nicht angenehm. Verschwindet Geist und Bildung in der Anonymität des Internets? - Muss doch nicht sein.

Danke.

Gibt auch noch einen 50% Aktionscode, aber nicht mit dieser Aktion kombinierbar.

-50% Rabatt mit 50LEIHEN Aktionscode
Leihen Sie bis zum 17. März 2016 23:59 Uhr einen Film bei Amazon Video und erhalten Sie den Film -50% günstiger. Geben Sie dafür unter weitere "Kauf- und Leihoptionen" in "Geschenkgutschein oder Promotioncode einlösen" den Aktionscode 50LEIHEN ein und klicken Sie anschließend auf "SD ausleihen" oder "HD ausleihen". Das Angebot ist nur einmal pro Kunde einlösbar und nicht mit anderen Aktionen kombinierbar.

Schade, nichts für mich dabei.

daretozlatan

Warrior ist super, zumal mit dem Titelsong von The National


Danke. Gleich mal Cherry Tree runtergeladen. Auf den Alben ist es ja nicht drauf.

10 mal Schrott

frage an die "insider": wann genau enden die 30 tage? um 23.59 des 30 Tages? oder zu meiner bestellzeit - 30 tage später?
muss ich den film fertig in den 30 tagen zu ende gesehen haben?
oder kann ich ihn am abend des 30 tages anfangen und am nächsten tag zu ende sehen?

coyote

frage an die "insider": wann genau enden die 30 tage? um 23.59 des 30 Tages? oder zu meiner bestellzeit - 30 tage später? muss ich den film fertig in den 30 tagen zu ende gesehen haben? oder kann ich ihn am abend des 30 tages anfangen und am nächsten tag zu ende sehen?



Sind genau 30 Tage nach der exakten Bestellzeit. bis dann muss man zumindestens angefangen haben den Film zu schauen, danach läuft die Frist von 48 Stunden um den Film anschauen zu können. somit hat man bis zu 32 Tage Zeit, wenn man am 30. Tag erst anfängt zuschauen. Hab ich auch selbst schon einmal so getestet.

Die Lösung für die Probleme beim abspielen von Filmen bei Amazon ist: man sollte im Fire TV Stick unter Einstellungen, Anwendungen, Installierte Apps verwalten, Amazon Video, den Cache löschen. Danach den Stick auch noch Neu starten. Bei mir hat es so geklappt und die Filme liefen danach ohne nach wenigen Sekunden zu stoppen.

"Spy" ist leider an einer kritischen Stelle geschnitten (wo es um die Fotos von der Kamera geht).
Die englische Originalversion ist da viel ausführlicher.

Avatar

GelöschterUser442217

Film ausgeliehen und nach 30 Sekunden wieder storniert. Vorsinflutlich, dass man für's Abspielen auf einem PC noch ein Plugin vorhalten soll. Amazon, dass muss doch nur mit HTML5 gehen! Von Silverlight und Flash habe ich mich aus guten Gründen schon lange verabschiedet.

calle469

hab damals antman ausgeliehen, nur lief der Film drei Sekunden um dann gnadenlos zu verkacken


Wer bist du denn, mir sagen zu können, was ich zu tun habe?

calle469

hab damals antman ausgeliehen, nur lief der Film drei Sekunden um dann gnadenlos zu verkacken


Das sagt, dass der Film nicht gestreamt werden konnte. Er lief nur drei Sekunden und dann war aus...deswegen hat der Film "verkackt" (technisch gesehen). Und er war auch im 99ct Angebot. So schließt sich ein Kreis.

Und wer bist du mir sagen zu können, was qualifiziert ist und was nicht? Für jemanden, der für die Community noch null geleistet hat, ist das ganz schön starker Tobak von dir...

"Das sagt, dass der Film nicht gestreamt werden konnte. Er lief nur drei Sekunden und dann war aus...deswegen hat der Film "verkackt" (technisch gesehen). Und er war auch im 99ct Angebot. So schließt sich ein Kreis."

-------------------

Na also, es geht doch. Sachlich verständlich ohne Andeutungen oder vulgärsprachliche Ausfälle. Der Zusammenhang mit der vorherigen Aktion fehlt natürlich immer noch. Wenn man persönlich Probleme mit dem Streaming hatte, dann muss man das mit dem Anbieter klären und kann es hier nicht verallgemeinernd in den "Raum" werfen.

----------------


"Und wer bist du mir sagen zu können, was qualifiziert ist und was nicht? Für jemanden, der für die Community noch null geleistet hat, ist das ganz schön starker Tobak von dir..."

------------------

So, und weil du "erwischt" wurdest, bist du nun beleidigt und suchst vermeintlich Hilfe mit der "Pseudokeule" - Leistung für Gemeinschaft - .... Hast du das wirklich nötig? Hast du durch diverse Kommentare und Posts hier besondere Rechte erworben?

Ein einfaches "Sorry, war schlecht formuliert" wäre die passende Reaktion gewesen.

Ich habe mittlerweile extreme Probleme mit der sich massenhaft ausbreitenden Seuche von komplett unsachlichen Rezensionen und Kommentaren. In einem öffentlichen Forum will ich sachliche Aussagen und Informationen haben.



Exbase

"Das sagt, dass der Film nicht gestreamt werden konnte. Er lief nur drei Sekunden und dann war aus...deswegen hat der Film "verkackt" (technisch gesehen). Und er war auch im 99ct Angebot. So schließt sich ein Kreis." ------------------- Na also, es geht doch. Sachlich verständlich ohne Andeutungen oder vulgärsprachliche Ausfälle. Der Zusammenhang mit der vorherigen Aktion fehlt natürlich immer noch. Wenn man persönlich Probleme mit dem Streaming hatte, dann muss man das mit dem Anbieter klären und kann es hier nicht verallgemeinernd in den "Raum" werfen. ---------------- "Und wer bist du mir sagen zu können, was qualifiziert ist und was nicht? Für jemanden, der für die Community noch null geleistet hat, ist das ganz schön starker Tobak von dir..." ------------------ So, und weil du "erwischt" wurdest, bist du nun beleidigt und suchst vermeintlich Hilfe mit der "Pseudokeule" - Leistung für Gemeinschaft - .... Hast du das wirklich nötig? Hast du durch diverse Kommentare und Posts hier besondere Rechte erworben? Ein einfaches "Sorry, war schlecht formuliert" wäre die passende Reaktion gewesen. Ich habe mittlerweile extreme Probleme mit der sich massenhaft ausbreitenden Seuche von komplett unsachlichen Rezensionen und Kommentaren. In einem öffentlichen Forum will ich sachliche Aussagen und Informationen haben.


Mag ja sein, dass du da deine Befindlichkeiten hast, aber ich habe niemanden angegriffen und war niemanden persönlich gegenüber, weshalb ich mich frage, wieso man mich auffordert mich zu löschen. Und das Wort "verkacken" ist nun nicht wirklich vulgär. Wer sich davon mental penetriert fühlt, hat aus meiner Sicht zu viele Erste-Welt-Probleme.

und als letzte "Pseudokeule" hole ich noch die Meinungsfreiheit raus.

Wenn man nicht verstehen will, dann kann man auch nicht begreifen.

Übrigens... die Aufforderung zur Accountlöschung (finde ich auch unmöglich) war an mich gerichtet.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Xbox one s 70€ amazon Gutschein98
    2. Welche Dinge aus den USA mitbringen lassen?2832
    3. Ebay Problemfall - ungültigen Zalando-Gutschein gekauft2864
    4. VW Bank ab wann wieder Neukunde?810

    Weitere Diskussionen