Amazon KEINE nachträgliche Preisanpassung mehr möglich?

30 Kommentare
eingestellt am 16. Jun
Moin:)
Am Mittwoch hatte ich mir bei Amazon einen Dampfreiniger von Vileda bestellt. Kostenpunkt war 59,98.
Heute sehe ich mit Erschrecken, das das Gerät bei Ama und MM auf 46,- reduziert ist.
Da ich ja nicht erst hier frage..da hab ich tatsächlich bei Amazon angerufen..und nach einer Preisanpassung gefragt.
Die sehr freundliche Mitarbeiterin vom Kundendienst hat mir darauf hin erklärt, das sie die Anweisung bekommen haben ABSOLUT KEINE Preisanpassungen mehr ausführen zu dürfen.
Der Einwand meinerseits, das ein zurückschicken und neu bestellen des Dampfreinigers doch viel mehr Aufwand und Kosten für Amazon bedeuten wurde beantwortet mit:
"Da kann ich nicht's machen, Anweisung ist Anweisung"!

Mir ist das absolut neu, das man nach 4 Wochen Pech gehabt hat wäre klar..aber nach 2 Tagen und noch nicht mal angekommen??..
Ich hab nochmal neu bestellt..und das Gerät das heute kommt geht zurück.

Gibt's da schon weitere Erfahrungen zu, oder bin ich der Erste?

Edit:
Nochmal ne Email geschrieben..Antwort war:

"
Guten Tag,

wir sind an einer für Sie attraktiven Preispolitik
interessiert, und versuchen stets, unsere Waren zu besonders günstigen
Konditionen anzubieten.

Jedoch gilt generell der bei Aufgabe der
Bestellung auf unserer Website angezeigte Preis. Bitte haben Sie
Verständnis, dass wir Preise im Nachhinein nicht reduzieren."

Beste Kommentare

Das mit diesem nachträglich anpassen, habe ich noch nie verstanden, kann ja auch nicht zu Tanke gehen und zwei Tage später den Preis runter handeln.

Zurückschicken ist halt dann der ominöse Score

das das handhaben die aber schon länger so, ist jetzt nicht wirklich neu
30 Kommentare

richtig so

Das mit diesem nachträglich anpassen, habe ich noch nie verstanden, kann ja auch nicht zu Tanke gehen und zwei Tage später den Preis runter handeln.

Zurückschicken ist halt dann der ominöse Score

das das handhaben die aber schon länger so, ist jetzt nicht wirklich neu

Verfasser

okolytavor 3 m

Das mit diesem nachträglich anpassen, habe ich noch nie verstanden, kann …Das mit diesem nachträglich anpassen, habe ich noch nie verstanden, kann ja auch nicht zu Tanke gehen und zwei Tage später den Preis runter handeln. Zurückschicken ist halt dann der ominöse Score das das handhaben die aber schon länger so, ist jetzt nicht wirklich neu


Kann ich ja auch verstehen.. aber bei Ware, die noch nicht mal angekommen ist, da is doch das rücksenden und neu verschicken teurer als die 14,- zu erstatten.
Bei 5,- hätte ich die Füße still gehalten.

krokodeal1vor 6 m

Kann ich ja auch verstehen.. aber bei Ware, die noch nicht mal angekommen …Kann ich ja auch verstehen.. aber bei Ware, die noch nicht mal angekommen ist, da is doch das rücksenden und neu verschicken teurer als die 14,- zu erstatten.Bei 5,- hätte ich die Füße still gehalten.



dennoch, du warst mit dem Preis zum Zeitpunkt der Bestellung einverstanden, sonst hättest du ja nicht bestellt.
Wo liegt also das Problem?

Natürlich kannst du immer neu bestellen und zurückschicken (verweigere die Annahme ist besser für Amazon),
auf Dauer geht das halt ziemlich auf den Score

Ist schon seit knapp 2 Jahren so, gab auch schon zig Threads zu dem Thema. Rücksendungen gehen halt auf den Score...

ist doch schon lange/immer so....
eine preisanpassung/erstattung bekommt man allerdings bei jedem klitzekleinem nichtaufgeführtem mangel an einem whd artikel

Verfasser

Burby123vor 5 m

dennoch, du warst mit dem Preis zum Zeitpunkt der Bestellung …dennoch, du warst mit dem Preis zum Zeitpunkt der Bestellung einverstanden, sonst hättest du ja nicht bestellt.Wo liegt also das Problem?Natürlich kannst du immer neu bestellen und zurückschicken (verweigere die Annahme ist besser für Amazon),auf Dauer geht das halt ziemlich auf den Score


Problem hab ich da keines bei.. mir war nur immer so, da zeitnahe Bestellungen von Amazon auf Nachfrage vom Support immer angepasst wurden. So wurde das hier im Forum suggeriert.
Mit Score können se mich mal..99,9% behalte ich.

Burby123vor 33 m

verweigere die Annahme ist besser für Amazon


Sagt wer?

chriiosvor 32 m

Sagt wer?



Denk mal nach
Avatar

GelöschterUser94182

Falls Ihre Bestellung direkt von Amazon.de verschickt wurde und nicht mehr storniert werden kann, haben Sie die Möglichkeit, die Annahme der Sendung zu verweigern oder sie über das Online-Rücksendezentrum zurückzugeben.
amazon.de/gp/…032

Tonschi2vor 1 h, 16 m

Ist schon seit knapp 2 Jahren so, gab auch schon zig Threads zu dem Thema. …Ist schon seit knapp 2 Jahren so, gab auch schon zig Threads zu dem Thema. Rücksendungen gehen halt auf den Score...



brandy1986vor 1 h, 14 m

ist doch schon lange/immer so.... eine preisanpassung/erstattung …ist doch schon lange/immer so.... eine preisanpassung/erstattung bekommt man allerdings bei jedem klitzekleinem nichtaufgeführtem mangel an einem whd artikel


Wäre definitiv noch recht neu. Vor einem halben Jahr selbst 2x den Fall gehabt. Einmal hat der Mitarbeiter die Differenz erstattet, beim anderen Mal wurde gesagt Amazon könne die Differenz nicht erstatten, sondern lediglich einen Gutschein geben.

Hatte ich vor geraumer Zeit auch einmal das aber so den Preis nicht mehr anpassen kann. So Aussage vom Mitarbeiter
Avatar

GelöschterUser94182

Amazon hat es eben nicht mehr nötig. Wenn Kunden den Laden so aufpumpen, dann wird er frech.
Kein anderes Land in Europa verhilft amazon zu diesen exorbitanten Steigerungsraten.
Global machen sie trotzdem rund 7 Milliarden US$ minus bei den Versand/Verpackungskosten.

14229514-6SXfR.jpg
Bearbeitet von: "averagejoe" 16. Jun

chriiosvor 1 h, 13 m

Sagt wer?



1. Zahlt Amazon keine 4€ für eine Annahme-Verweigerung

2. Kann Amazon Pakete mit Annahme-Verweigerung sofort zurück ins Lager als Neuware schlichten und muss kein Überprüfungen durchführen

War doch noch nie anders. Habe noch nie gehört das Amazon eine Anpassung im Nachgang vornimmt, weil die Konkurrenz das preiswerter anbietet. Man muss immer seine Artikel retounieren und neu bestellen. Läuft bei mir seit Jahren so. Nur bei beschädigten WHD-Artikeln geht das komischerweise.

Und ob es wirtschaftlich ist oder nicht, juckt Amazon doch überhaupt nicht, solange das Wachstum t und die Zahlen stimmen. Bei 35 Milliarden Umsatz pro Quartal kein Wunder...es ist das zweitwertvollste Internetunternehmen weltweit...was jucken die da 500.000 € Retourkosten mehr oder weniger (Zahl natürlich fiktiv gemeint)

chriiosvor 2 h, 7 m

Worüber?http://www.internetworld.de/e-commerce/internet/annahme-verweigert-kostet-haendler-vier-euro-287377.html



Und die Überprüfung bei einem geöffneten Paket kostet Amazon nichts? Oh man

war bei mir vor 3 (oder sogar 4) Jahren schon so, war auch ebenfalls noch nicht versandt (erst gut 24h später) - ging dann halt auch wieder zurück wie von Amazon empfohlen.
War aber auch das einzige Mal dass mir ne Preisreduzierung auffiel bevor es versandt wurde.

Ich finde die Praktik einen Artikel nur aufgrund des Preises zurück zu senden hochgradig egoistisch.
Dafür wurde das Fernabsatzgesetz m.M. nach nicht gemacht. Man schließt den Kaufvertrag durch übereinstimmende Willenserklärung.

* Also ich würde in Gelächter ausbrechen, wenn Amazon bei mir anrufen würde und fragen würde, ob sie nachträglich meinen Kaufpreis erhöhen dürfen, da vor kurzem ihre Preise überarbeitet haben.

ibexvor 1 h, 15 m

Nur bei beschädigten WHD-Artikeln geht das komischerweise.


Der Unterschied ist ja, dass bei neuen Artikeln der Vertrag i.d.R. erfüllt wurde: Neuer Artikel gegen Kaufpreis.
Bei WHD ist der Zustand des Artikels oft zu unpräzise beschrieben. Wie sehr mich ein Kratzer auf dem Gerät stört, kann ich oft erst beurteilen, wenn ich ihn ausprobiert habe. So kann ein kleiner Kratzer auf der Rückseite eines Handys harmlos sein, liegt er aber genau auf der Kameralinse sind mir vielleicht 5-10% Preisnachlass auf den Neupreis zu wenig. In diesem Falle kann ich bei Amazon anrufen und sagen, dass das leider nicht so klar beschrieben war und ich zu diesem Preis den Artikel nicht behalten werde. Dann macht mir Amazon-WHD i.d.R. schnell ein besseres Angebot, da sie meiner subjektiven Einschätzung vertrauen und selbst mit einem schlechteren Preis kalkulieren. Dass sie dabei kulant vorgehen, hat sicher damit zu tun, dass sie den Artikel nicht nochmal neu überprüfen und verkaufen möchten

Gibt es eine möglich keit den scor anzuschauen ?

DerTurkevor 1 h, 0 m

Gibt es eine möglich keit den scor anzuschauen ?


Meines Wissens nein. Ob es diesen Score wirklich gibt weiß ich nicht.
Aber nach irgendwelchen Linien scheint sie einzelne Kunden rauszuswerfen.

du kannst nur bei WHD die Preise handeln, aber nicht bei Neuware OHNE Tiefpreisgarantie

Versuch es bei nem anderen Mitarbeiter. Du kannst ja auch gemein sein und meinen du hättest angerufen und ein anderer Mitarbeiter hätte bereits zugesagt, aber du wartest immernoch auf die Gutschrift. Dann machen die das meistens. Wenn nicht noch einmal anrufen.

Kann Amazon schon verstehen. Wenn du das Gerät für einen günstigeren Preis gekauft hättest und sie berechnen dir den höheren tagesaktuellen Preis, dann wärst du auch genervt. Andererseits: Wenn das Paket noch nicht angekommen ist und du ankündigst, es nicht anzunehmen und neu zu bestellen, wäre es das wirtschaftlich sinnvolle dir die Differenz zu erstatten und sich die Rücksendekosten zu sparen.

Verfasser

com491vor 22 m

Versuch es bei nem anderen Mitarbeiter. Du kannst ja auch gemein sein und …Versuch es bei nem anderen Mitarbeiter. Du kannst ja auch gemein sein und meinen du hättest angerufen und ein anderer Mitarbeiter hätte bereits zugesagt, aber du wartest immernoch auf die Gutschrift. Dann machen die das meistens. Wenn nicht noch einmal anrufen.


Zu spät.. Nachbar hat das Paket heute nachmittag angenommen. Is auch wieder typisch DHL.. da biste mal für 45 Minuten einkaufen, dann kommen se..
Geht also zurück morgen..kriegt der Fahrer in die Hand gedrückt, der den neu bestellten Dampfreiniger bringt.

Verfasser

Wiedehopfvor 12 m

Kann Amazon schon verstehen. Wenn du das Gerät für einen günstigeren Preis …Kann Amazon schon verstehen. Wenn du das Gerät für einen günstigeren Preis gekauft hättest und sie berechnen dir den höheren tagesaktuellen Preis, dann wärst du auch genervt. Andererseits: Wenn das Paket noch nicht angekommen ist und du ankündigst, es nicht anzunehmen und neu zu bestellen, wäre es das wirtschaftlich sinnvolle dir die Differenz zu erstatten und sich die Rücksendekosten zu sparen.


Ja sicher..darum geht's mir ja auch gar nicht!! Ich find's halt total unwirtschaftlich von Amazon. Auf der einen Seite sagen: " Nö, keine Anpassung"..auf der anderen Seite aber sofort danach drauf hinweisen, das man die Ware ja zurücksenden..und zum jetzt gültigen Preis neu bestellen soll.
Wie geschrieben, für 5 Euro hätte ich nix gemacht..aber 14,- is schon extrem bei dem aufgerufenen Preis am Mittwoch.

[deleted]
Bearbeitet von: "lolnickname" 1. Aug

krokodeal1vor 11 h, 16 m

Ja sicher..darum geht's mir ja auch gar nicht!! Ich find's halt total …Ja sicher..darum geht's mir ja auch gar nicht!! Ich find's halt total unwirtschaftlich von Amazon. Auf der einen Seite sagen: " Nö, keine Anpassung"..auf der anderen Seite aber sofort danach drauf hinweisen, das man die Ware ja zurücksenden..und zum jetzt gültigen Preis neu bestellen soll.Wie geschrieben, für 5 Euro hätte ich nix gemacht..aber 14,- is schon extrem bei dem aufgerufenen Preis am Mittwoch.



Ich hätte es wohl auch bei dem Preis dabei belassen. Ich habe mal einen Drucker bestellt, der am nächsten Tag in den Blitzangeboten 20€ günstiger war. (80€ statt 100€). Da war auch keine Preisanpassung möglich. Das ist dann halt so. Im Ladengeschäfft wäre das ja auch nicht möglich.

Insofern finde ich die Forderung nach einer Preisanpassung grundsätzlich unverschämt und betrachte sie als eine Nebenerscheinung des Rückgaberechts. (Wobei es dafür eig nicht gedacht ist.)

Natürlich gibt es Leute, die sich die Mühe machen die Sachen dann wieder zur Post zu bringen. Lohnt sich ja teilweise auch. Aber gerade vor dem Hintergrund, dass Amazon wohl auch Kunden sperrt, war es mir den Ärger nicht wert.
Bearbeitet von: "Wiedehopf" 17. Jun
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Luftreiniger66
    2. Eure Erfahrungen mit der Herstellergarantie von LG (Handy)45
    3. GTX 1060 oder andere GraKa47
    4. Na sind wieder die Forengeier aktiv? Deal weggespamt...813

    Weitere Diskussionen