Amazon Konto gesperrt

150
eingestellt am 8. Jul
Hallo,

Durch meine anscheinend ungewöhnliche Kontoaktivitäten wurde auch mein Amazon Account gesperrt!

Rücksendungen sind bei mir maximal 5 Stück pro Jahr, also das ist nicht der Grund.

Eher weil ich bei fast allen Preisfehlern dabei bin. Somit bin ich natürlich ein Kunde den Amazon nicht wünscht!

Also kurzerhand einfach eine Sperre!

Jetzt hab ich mir einfach ein neues Konto erstellt, da seitens Amazon keinerlei Einsicht.....

Jetzt fehlt nur noch meine Zahlungsart. Möchte ungern immer per Gutscheinkarte bezahlen. Speichert Amazon die Bankdaten? Könnte ich einfach die selben Bankdaten im neuen Account verwenden oder wird sofort wieder gesperrt? Hat jemand schon ähnliches Problem gehabt?
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
mydealz.de/dis…610

Echt total unverständlich, warum die so einen Kunden wie dich nicht mehr wollen!
Du bist offensichtlich nicht das hellste Licht. Man muss schon ziemlich dumm sein bei einem offensichtlichen Preisfehler noch die Welle einer Nachlieferung zu machen.
Sparfuchs12108.07.2019 20:43

Wenn du wirklich glaubst das Amazon 50% vom Verkaufspreis als …Wenn du wirklich glaubst das Amazon 50% vom Verkaufspreis als Einkaufspreis hat dann weiß ich auch nicht mehr... die zahlen meist deutlich weniger!Außerdem habe ich mich ja auch nicht beschwert! Nicht ich habe mit dem anderen Thema angefangen!Es geht doch hier im Grunde um was ganz anderes. Warum muss man immer irgendeinen Müll verbreiten. Kurz gesagt: einfach meine Frage beantworten oder sein lassen.


Du kannst den Leuten nicht vorschreiben was sie zu schreiben haben.

Wenn du nicht damit klar kommst was man dir schreibt, dann eröffne hier besser kein Thema.

Und Du redest von Preisfehlern, Preisfehler sind meistens so, dass du so günstig kaufst, dass der Anbieter drauf zahlt. Und du hast selbst mit deinem Thema den Punkt Preisfehler ins Rollen gebracht, immerhin hast du ja voller Stolz erzählt, dass du bei fast jedem Preisfehler dabei warst... Erst Groß den Mund aufmachen und sich dann über die Kommentare dazu beschweren?

Aber schön dass du Preisfehler mir regulären Preisen zu vergleichen scheinst.

Ich wünsche dir, dass Amazon dir jedes weiter Konto zeitnah sperrt, Amazon hat da schon Erfahrung damit so User wie dich aus zu sperren, da kannst du versuchen was du willst.
150 Kommentare
Leg sie doch einfach an. Dann merkst es selbst.

Trotz allem, Deinpersönliches Pech. Frag Amazon, die sind immer einsichtig und kulant
noname95108.07.2019 18:55






chr0n2k308.07.2019 18:56

Frag Amazon, die sind immer einsichtig und kulant


da muss er/sie dann aber hoch und heilig auf den Bezos schwören, dass er/sie zukünftig max. nur jeden zweiten Preisfehler ausnutzt
Bearbeitet von: "jannie911" 8. Jul
Neues Konto und gleicher Name und Adresse wird nicht funktionieren Und ja natürlich Speichert Amazon deine alten Bankdaten und Kreditkarten Daten weiterhin.
Bearbeitet von: "maxii" 8. Jul
mydealz.de/dis…610

Echt total unverständlich, warum die so einen Kunden wie dich nicht mehr wollen!
jannie91108.07.2019 18:56

da muss er/sie dann aber hoch und heilig auf den … da muss er/sie dann aber hoch und heilig auf den Bezos schwören, dass er/sie zukünftig max. nur jeden zweiten Preisfehler ausnutzt



Und morgen...

"Menno mein neues Amazon Konto wurde auch gesperrt..."

Eine Sperre bei Amazon bedeutet, dass du auch kein neues Konto erstellen kannst, du bist bei Amazon nicht mehr erwünscht.

Glückwunsch zu den Preisfehlern, die du genutzt hast, hast dir die Sperre verdient.
Bearbeitet von: "inkognito" 8. Jul
Du bist offensichtlich nicht das hellste Licht. Man muss schon ziemlich dumm sein bei einem offensichtlichen Preisfehler noch die Welle einer Nachlieferung zu machen.
Amazon liest doch hier mit. Die Preisfehler sind doch reine PR. Dabei werden dann die faulen Früchte entsorgt. Wer zu oft meckert, fliegt. Ist auch richtig so
Bearbeitet von: "nokion" 8. Jul
Herr, schmeiß dem Sparfuchs, bitte bitte, irgendetwas vom Himmel!
Spätestens nach der Warn-Mail sollte man sich wohl zusammenreißen, wenn einem der Amazon Account so wichtig ist.
Bernare08.07.2019 18:58

https://www.mydealz.de/diskussion/rechtliche-lage-amazon-preisfehler-1346610Echt total unverständlich, warum die so einen Kunden wie dich nicht mehr wollen!


unfassbar..echt hat amazon nach einem preisfehler (wo man halt mal die niete gezogen hat) mehrmals angeschrieben und genervt..wie kann man sich so dämlich anstellen..sperrung also in der tat absolut berechtigt !!
Genau so sieht’s aus ... kann ich Birkenstock nur Recht geben. Sehr sozial bei einem Preisfehler noch die Welle zu machen, deine Sperre ist zurecht und ich hoffe die bleibt auch
maxii08.07.2019 18:57

Neues Konto und gleicher Name und Adresse wird nicht funktionieren …Neues Konto und gleicher Name und Adresse wird nicht funktionieren Und ja natürlich Speichert Amazon deine alten Bankdaten und Kreditkarten Daten weiterhin.


War vlt. von mir blöd formuliert! Ich meine ob das Automatisch geprüft wird oder ob ich eine Chance habe das es durchgeht
Also wegen der Nutzung von Preisfehler wird ein Konto definitiv nicht geschlossen.
nokion08.07.2019 19:19

Amazon liest doch hier mit. Die Preisfehler sind doch reine PR. Dabei …Amazon liest doch hier mit. Die Preisfehler sind doch reine PR. Dabei werden dann die faulen Früchte entsorgt. Wer zu oft meckert, fliegt. Ist auch richtig so


Einige sind sicherlich PR aber mindestens genau so viele sind auch wirkliche Fehler!
Probiers halt aus. Was hindert dich an einem dritten account wenn der zweite auch gesperrt wird?
pro tipp: man kann bei der post/dhl einen nachsendeauftrag für eine beliebige drittadresse zu sich stellen, selbst wenn man dort nie gewohnt hat. Wenn mal was per dhl express oder hermes geliefert wirst, haste dann halt pech ;-)
ikb97908.07.2019 19:20

Herr, schmeiß dem Sparfuchs, bitte bitte, irgendetwas vom Himmel!


Aber bitte mit Preisfehler!
Bearbeitet von: "inkognito" 8. Jul
Sparfuchs12108.07.2019 19:44

War vlt. von mir blöd formuliert! Ich meine ob das Automatisch geprüft w …War vlt. von mir blöd formuliert! Ich meine ob das Automatisch geprüft wird oder ob ich eine Chance habe das es durchgeht


Ich hoffe Dir wird dabei niemand helfen, Du bist selbst Schuld.

Du bescheißt dauerhaft ein Unternehmen und wunderst Dich dann, ich fass es nicht!
Birkenstock08.07.2019 19:06

Du bist offensichtlich nicht das hellste Licht. Man muss schon ziemlich …Du bist offensichtlich nicht das hellste Licht. Man muss schon ziemlich dumm sein bei einem offensichtlichen Preisfehler noch die Welle einer Nachlieferung zu machen.


Zum Glück gibt es ja den Superschlauen Mydealz User Birkenstock der, warum auch immer, gleich beleidigend und frech wird!

Kennst du den Deal mit den Handschuhen? - Eventuell, denke aber eher nicht!

Kennst du die ganze Geschichte, nicht die kurzversion? - Nein!

Du bist so einer im Internet große klappe... man ist ja anonym und dann Wenn's drauf ankommt

Was ist bitte für dich ein offensichtlicher Preisfehler?
Wenn ein preisfehler nicht offensichtlich ist, sprich z.b statt 100€ kostet etwas 10€, dann ist es in meinen Augen auch kein richtiger Preisfehler!

Und nur um es klarzustellen ich habe zunächst dem netten Herrn von Amazon mitgeteilt das ich keine Ersatzlieferung wünsche, dieser hat aber trotzdem eine veranlasst und mir versichert es sei kein Katalogfehler! Mir wurde nur die Falsche Menge geliefert! Beim 2. Mal das selbe: ich habe Amazon mitgeteilt das es nichts bringt nochmal eine Ersatzlieferung zu machen - paar Tage später war wieder ein Paket da!

Warum müssen eigentlich immer so blöde Kommentare kommen?
Bernare08.07.2019 18:58

https://www.mydealz.de/diskussion/rechtliche-lage-amazon-preisfehler-1346610Echt total unverständlich, warum die so einen Kunden wie dich nicht mehr wollen!


Ist doch nichts dabei! Man muss auch mal Widerstand leisten nur so kommt man zu seinem Willen!
Du bist da vlt anderer Meinung, ich lass mir aber nicht alles gefallen!
inkognito08.07.2019 19:03

Und morgen..."Menno mein neues Amazon Konto wurde auch gesperrt..."Eine …Und morgen..."Menno mein neues Amazon Konto wurde auch gesperrt..."Eine Sperre bei Amazon bedeutet, dass du auch kein neues Konto erstellen kannst, du bist bei Amazon nicht mehr erwünscht.Glückwunsch zu den Preisfehlern, die du genutzt hast, hast dir die Sperre verdient.


Lesen muss man können

Ich jammere doch nicht herum, ich hab doch lediglich eine Frage gestellt.

Entweder man kann helfen bzw. Versucht es zumindest oder man lässt es sein... verstehen viele hier nicht!
Was ist denn hier los? Als ob nicht jeder hier Preisfehler ausnutzen würde!
Ist doch amazon selber schuld, entweder sie bekommens gebacken, den Preis gleich richtig einzustellen oder sie haben die Möglichkeit vor Versand nochmal zu prüfen und danach immer noch die Möglichkeit der Anfechtung und holen sich ihren Scheiss zurück.
Dass amazon regelmäßig keinen Gebrauch davon macht ist doch wohl kaum das Problem der Kunden!
Und die von amazon betriebene Praxis bei Falschlieferung - also bestehendem Kaufvertrag - einfach zu stornieren ist rechtlich einfach nicht vorgesehen, da muss man anfechten oder nacherfüllen, ganz einfach. Da würde ich auch nachhaken, vor allem wenn man mir versprochen hat, die korrekte Menge zu liefern.
Einem dafür das konto zuzumachen ist reine Willkür und da darf man sich zurecht drüber aufregen. Mich kotzt amazon auch langsam immer mehr an!
inkognito08.07.2019 19:54

Ich hoffe Dir wird dabei niemand helfen, Du bist selbst Schuld.Du …Ich hoffe Dir wird dabei niemand helfen, Du bist selbst Schuld.Du bescheißt dauerhaft ein Unternehmen und wunderst Dich dann, ich fass es nicht!


Tausende Menschen nutzen Preisfehler, nicht nur ich! Hier bei Mydealz wird ein Großteil auch veröffentlicht... wo liegt das Problem?
Sorry Sparfuchs. Mal gewinnt man..irgendwann dann halt nicht. Pack Deine Taschentücher ein. Amazon ist nun für Dich Tabu.
22240538-4Y2hV.jpg
Sparfuchs12108.07.2019 20:09

Tausende Menschen nutzen Preisfehler, nicht nur ich! Hier bei Mydealz wird …Tausende Menschen nutzen Preisfehler, nicht nur ich! Hier bei Mydealz wird ein Großteil auch veröffentlicht... wo liegt das Problem?


Tausende Menschen nutzen Preisfehler, nur wenige bestellen 240 Stück. Und nerven dann auch noch den Support
Bearbeitet von: "meloen360" 8. Jul
Tonschi208.07.2019 20:07

Was ist denn hier los? Als ob nicht jeder hier Preisfehler ausnutzen …Was ist denn hier los? Als ob nicht jeder hier Preisfehler ausnutzen würde! Ist doch amazon selber schuld, entweder sie bekommens gebacken, den Preis gleich richtig einzustellen oder sie haben die Möglichkeit vor Versand nochmal zu prüfen und danach immer noch die Möglichkeit der Anfechtung und holen sich ihren Scheiss zurück. Dass amazon regelmäßig keinen Gebrauch davon macht ist doch wohl kaum das Problem der Kunden!Und die von amazon betriebene Praxis bei Falschlieferung - also bestehendem Kaufvertrag - einfach zu stornieren ist rechtlich einfach nicht vorgesehen, da muss man anfechten oder nacherfüllen, ganz einfach. Da würde ich auch nachhaken, vor allem wenn man mir versprochen hat, die korrekte Menge zu liefern.Einem dafür das konto zuzumachen ist reine Willkür und da darf man sich zurecht drüber aufregen. Mich kotzt amazon auch langsam immer mehr an!


Danke!

Bin ganz deiner Meinung! Aber ist ja klar, Amazon ist riesig, 1 Kunde mehr oder weniger... wer nicht nach der Pfeife von Amazon tanzt der wird eben gesperrt. Sollte zwar nicht so sein aber naja
Sparfuchs12108.07.2019 20:07

Lesen muss man können Ich jammere doch nicht herum, ich hab …Lesen muss man können Ich jammere doch nicht herum, ich hab doch lediglich eine Frage gestellt. Entweder man kann helfen bzw. Versucht es zumindest oder man lässt es sein... verstehen viele hier nicht!


So User wie du sind mir hier die liebsten, du hast hier bisher nur angestaupt und nichts beigetragen und erwartest jetzt auch noch Hilfe um Amazon weiter mit Preisfehlern ausnehmen zu können?
meloen36008.07.2019 20:17

Tausende Menschen nutzen Preisfehler,nur wenige bestellen 240 Stück. Und …Tausende Menschen nutzen Preisfehler,nur wenige bestellen 240 Stück. Und nerven dann auch noch den Support


Ich habe 2x mal bestellt! Nur eben pro Packung sind 120 Stück drin.

Was ist da jetzt also so witzig? Richtig lesen hilft!
Tonschi208.07.2019 20:07

Was ist denn hier los? Als ob nicht jeder hier Preisfehler ausnutzen …Was ist denn hier los? Als ob nicht jeder hier Preisfehler ausnutzen würde! Ist doch amazon selber schuld, entweder sie bekommens gebacken, den Preis gleich richtig einzustellen oder sie haben die Möglichkeit vor Versand nochmal zu prüfen und danach immer noch die Möglichkeit der Anfechtung und holen sich ihren Scheiss zurück. Dass amazon regelmäßig keinen Gebrauch davon macht ist doch wohl kaum das Problem der Kunden!Und die von amazon betriebene Praxis bei Falschlieferung - also bestehendem Kaufvertrag - einfach zu stornieren ist rechtlich einfach nicht vorgesehen, da muss man anfechten oder nacherfüllen, ganz einfach. Da würde ich auch nachhaken, vor allem wenn man mir versprochen hat, die korrekte Menge zu liefern.Einem dafür das konto zuzumachen ist reine Willkür und da darf man sich zurecht drüber aufregen. Mich kotzt amazon auch langsam immer mehr an!


Das hat doch nichts mit Willkür zu tun und ob der User uns hier nicht einen vom pferd erzählt kann man auch nicht überprüfen.... Vielleicht hat er ja 5 Retouren bei gerade einmal 10 Bestellungen...

Fakt ist doch es steht dem Unternehmen frei zu entscheiden mit wem er Geschäfte betreibt, er wird wohl einer von den Kunden sein, die dem Unternehmen einfach nur kosten und keinen Gewinn bescheren.

Da das aber auch schon seit Jahren ein bekanntes Phänomen ist sollte man sich halt nicht wundern, wenn es einen dann erwischt.

Und er schreibt nicht, dass er Mal einen Preisfehlern ausnutzt, nein er ist gleich bei fast jedem mit dabei, da solltest es einen also nicht wundern wenn das Konto dicht gemacht wird.

Wer sich so rücksichtslos gegenüber einem Unternehmen verhält, der muss sich nicht wundern, charma ist eine bitch.
inkognito08.07.2019 20:18

So User wie du sind mir hier die liebsten, du hast hier bisher nur …So User wie du sind mir hier die liebsten, du hast hier bisher nur angestaupt und nichts beigetragen und erwartest jetzt auch noch Hilfe um Amazon weiter mit Preisfehlern ausnehmen zu können?


Ein Blick auf mein Profil... zack siehe da 1 Deal eingestellt! Also habe ich nicht "nichts" beigetragen
inkognito08.07.2019 20:23

Das hat doch nichts mit Willkür zu tun und ob der User uns hier nicht …Das hat doch nichts mit Willkür zu tun und ob der User uns hier nicht einen vom pferd erzählt kann man auch nicht überprüfen.... Vielleicht hat er ja 5 Retouren bei gerade einmal 10 Bestellungen...Fakt ist doch es steht dem Unternehmen frei zu entscheiden mit wem er Geschäfte betreibt, er wird wohl einer von den Kunden sein, die dem Unternehmen einfach nur kosten und keinen Gewinn bescheren.Da das aber auch schon seit Jahren ein bekanntes Phänomen ist sollte man sich halt nicht wundern, wenn es einen dann erwischt.Und er schreibt nicht, dass er Mal einen Preisfehlern ausnutzt, nein er ist gleich bei fast jedem mit dabei, da solltest es einen also nicht wundern wenn das Konto dicht gemacht wird.Wer sich so rücksichtslos gegenüber einem Unternehmen verhält, der muss sich nicht wundern, charma ist eine bitch.


Ganz einfaches Beispiel:

Du kaufst ein neues Auto dir wird eine Ausstattung x versprochen.

Du erhältst dein auto, die Versprochene Sonderausstattung fehlt.

Was machst du jetzt? Du sagst sicherlich nicht achja dann ist es halt so! Im Gegenteil, jeder normal denkende Mensch, würde nun versuchen zu seinem Recht zu kommen!
Sparfuchs12108.07.2019 20:28

Ganz einfaches Beispiel:Du kaufst ein neues Auto dir wird eine Ausstattung …Ganz einfaches Beispiel:Du kaufst ein neues Auto dir wird eine Ausstattung x versprochen. Du erhältst dein auto, die Versprochene Sonderausstattung fehlt. Was machst du jetzt? Du sagst sicherlich nicht achja dann ist es halt so! Im Gegenteil, jeder normal denkende Mensch, würde nun versuchen zu seinem Recht zu kommen!



würde das Auto 10% vom UVP kosten, würde ich mich sicher nicht beschweren
Mit derselben Zahlungsverbindung wird das nicht klappen. Wenn sie eine noch eindeutigere Identifikation haben wollten, müssten sie ja schon die Personalausweis- oder Steuernummer verwenden. Mit anderer Zahlungsverbindung (oder eben keiner) und abweichender Schreibweise (oder Sekundäradresse) kann's schon eher durchschlüpfen.
Sparfuchs12108.07.2019 20:28

Ganz einfaches Beispiel:Du kaufst ein neues Auto dir wird eine Ausstattung …Ganz einfaches Beispiel:Du kaufst ein neues Auto dir wird eine Ausstattung x versprochen. Du erhältst dein auto, die Versprochene Sonderausstattung fehlt. Was machst du jetzt? Du sagst sicherlich nicht achja dann ist es halt so! Im Gegenteil, jeder normal denkende Mensch, würde nun versuchen zu seinem Recht zu kommen!


Ganz einfaches Beispiel:

Dem Unternehmen Amazon kostet ein Artikel 100 €

Kunde xy sieht einen Preisfehler und kauft 10 * den Artikel zu 50 €

Amazon macht 500 € Verlust und sieht dass der Kunde sonst nur Kleinkram bestellt und nur Kosten und damit Verlust produziert.

Amazon sagt sich solche Kunden brauche ich nicht und sperrt den Account.

Jedes normal denkende Unternehmen wurde so handeln
polyphamos08.07.2019 20:32

würde das Auto 10% vom UVP kosten, würde ich mich sicher nicht beschweren


Ironie An
Dann hast du aber höchstwahrscheinlich einen Preisfehler ausgenutzt.... und das ist ja nicht in Ordnung... nur ich nutzte Preisfehler - Ironie Aus
Bearbeitet von: "Sparfuchs121" 8. Jul
inkognito08.07.2019 20:35

Ganz einfaches Beispiel:Dem Unternehmen Amazon kostet ein Artikel 100 …Ganz einfaches Beispiel:Dem Unternehmen Amazon kostet ein Artikel 100 €Kunde xy sieht einen Preisfehler und kauft 10 * den Artikel zu 50 €Amazon macht 500 € Verlust und sieht dass der Kunde sonst nur Kleinkram bestellt und nur Kosten und damit Verlust produziert.Amazon sagt sich solche Kunden brauche ich nicht und sperrt den Account.Jedes normal denkende Unternehmen wurde so handeln


Wenn du wirklich glaubst das Amazon 50% vom Verkaufspreis als Einkaufspreis hat dann weiß ich auch nicht mehr... die zahlen meist deutlich weniger!

Außerdem habe ich mich ja auch nicht beschwert! Nicht ich habe mit dem anderen Thema angefangen!
Es geht doch hier im Grunde um was ganz anderes. Warum muss man immer irgendeinen Müll verbreiten. Kurz gesagt: einfach meine Frage beantworten oder sein lassen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen