Amazon Konto von Unbekannten erstellt jetzt gelöscht - kann die Mail Adresse irgendwann/irgendwie wieder genutzt werden?

6
eingestellt am 18. Jul
Wollte mir zu den Prime Tagen mit zwei meiner Mailadressen ein neues Amazon-Konto erstellen um kostenlos Prime zu testen und die audible Bücher mitzunehmen.
Dabei musste ich feststellen, dass beide E-Mail-Adresse bereits als Amazon Konto bestanden.
Ich hatte diese Konten nie erstellt.
Der Versuch das Passwort zurücksetzen schlug fehl, da ich zwar den Code dafür logischerweise erhalten hab, aber keine Ahnung hab welche Namen angegeben wurden um die Aktion abzuschließen.
Ohne einloggen kein Kundenservice Chat o.ä.. Wollte aber auch nicht im Callcenter anrufen
also hab ich eine Mail an CS geschrieben, dass scheinbar jemand anderes meine Mail Adresse nutzt und ich keinen Zugriff auf den Account habe.

Antwort kam schnell - das Konto ist unwiderruflich gelöscht etc..

Nun die Frage - wird die Mailadresse irgendwie/irgendwann wieder freigegeben?
Oder ist sie nun für Amazon ewiglich gesperrt

(ich vermute, dass Rezensionen damit verfasst wurden o.ä. denn Kaufbestätigungen oder dergleichen hab ich nie erhalten - sonst wäre mir das Ganze deutlich früher aufgefallen)
Zusätzliche Info
6 Kommentare
Du hast ja schon mal den Amazon Kundendienst kontaktiert. Nochmal ist dir zu viel? ^^
lolnickname18.07.2019 02:09

Kommentar gelöscht


scheint so - nach Eingabe des zugesendeten Pins sollte ich vollständig angegebene Namen im Account angeben

Mario18.07.2019 02:07

Du hast ja schon mal den Amazon Kundendienst kontaktiert. Nochmal ist dir …Du hast ja schon mal den Amazon Kundendienst kontaktiert. Nochmal ist dir zu viel? ^^



Könnte ja sein, dass hier jemand schon mal den Account gelöscht bekommen und mehr Erfahrung hat
die Mail klang ziemlich böse vorwerfen anderen Händler suchen und unwiderruflich etc.

zum anderen weiß ich nicht ob eventuell Daten überprüft/abgeglichen werden und wie gut Amazon es fände wenn ich dort „Fake Accounts“ erstelle
Du kannst zig Amazon accounts erstellen aber keine neuen Email Adressen?
Ich kenne das auch nur so dass man mit email alles zurücksetzen kann. Jemand nutzt meine Mail in Frankreich bei Microsoft, Telekom und Strom. Keine Ahnung wie man so blöd sein kann bzw was das soll. Microsoft habe ich kapern können und habe den Namen gesehen. Hatte sogar was im Store gekauft der gute Herr. Habe das Passwort geändert und Popcorn beiseite gestellt. Aber nie etwas passiert. Bei den anderen beiden bin ich am support gescheitert. Waren anscheinend offline accounts. Nur bei einem habe ich immerhin den spam aus bekommen. Beim anderen kommt heute noch wöchentlich ne Mail. Was ich mich nur Frage ist, was die Aktion gebracht hat. Der hätte ja jede andere fake Mail nehmen können. Wieso meine echte mit Namen? Mehr Daten haben die nicht von mir genutzt...
Seit wann hast du diese Adressen denn?
mtz18.07.2019 09:44

Seit wann hast du diese Adressen denn?


den einen schon einige Jahre und den andern so ca. 2 Jahre.

Moamoa18.07.2019 08:10

Du kannst zig Amazon accounts erstellen aber keine neuen Email Adressen?



Ich habe nicht zig Accounts bei Amazon erstellt sondern wollte ein, zwei neue erstellen um die Hörbuchreihe zu vervollständigen und die 10 Euro mitzunehmen. Dafür wollte ich bereits Jahre lang vorhandenen und genutzte Mails benutzen und hab eben festgestellt, dass es nicht nur bei dem ersten sondern dem zweiten das selbe Spiel war.
Das ich einfach neue Mail Adressen erstellen könnte für neue Accounts ist mir klar, jedoch hätte ich u.a. der Übersicht halber (die zwei Adressen wurden tatsächlich auch normal genutzt) gerne die beiden behalten und genutzt.

El_Pato18.07.2019 04:22

Ich kenne das auch nur so dass man mit email alles zurücksetzen kann. …Ich kenne das auch nur so dass man mit email alles zurücksetzen kann. Jemand nutzt meine Mail in Frankreich bei Microsoft, Telekom und Strom. Keine Ahnung wie man so blöd sein kann bzw was das soll. Microsoft habe ich kapern können und habe den Namen gesehen. Hatte sogar was im Store gekauft der gute Herr. Habe das Passwort geändert und Popcorn beiseite gestellt. Aber nie etwas passiert. Bei den anderen beiden bin ich am support gescheitert. Waren anscheinend offline accounts. Nur bei einem habe ich immerhin den spam aus bekommen. Beim anderen kommt heute noch wöchentlich ne Mail. Was ich mich nur Frage ist, was die Aktion gebracht hat. Der hätte ja jede andere fake Mail nehmen können. Wieso meine echte mit Namen? Mehr Daten haben die nicht von mir genutzt...


Warum machen die das denn gekauft wurde wie gesagt nie etwas, somit kein Name
und jetzt ist ja auch gesperrt (laut Mail unwiderruflich)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen